Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/23/2019 in all areas

  1. 5 points
    Hallo Leute, die Superdeals mögen für Einsteiger ja ganz nett sein. Was ich mir wünschen würde, wären die Fahrzeuge ohne alles. Also Nackisch. Ich brauche nicht jedes mal die komplette Umverpackung plus Ladekabel und Zubehör. Bitte mal Racer zu einem Superdealpreis anbieten der nur in seiner Carbonbox kommt und meinetwegen noch die Montagekarte. Ich würde mir gerne noch den ein oder anderen zulegen, schon wegen der Farben. Das alles mit Strecken usw. zu verbinden ist ja schön und gut, ich würde gerne mehr Autos haben wollen und das zu einem netten Preis. Alles andere an Zubehör haben ja schon viele. Vieleicht geht da ja mal was. Gruß Olli
  2. 4 points
    Basis: Limited White V8 Idee / Vorlage: Jean-Pierre Kraemer's BMW M3 E30 im MAHLE-Design Umsetzung: Karosserie hier komplett original belassen Licht vorne von innen blau getönt und aussenrum schwarz gemacht (wirkt etwas aggressiver) Rücklichter rot eingefärbt Auspuffanlage mit Molotow Liquid Chrome (Chromestift) lackiert Decals vom Decaldoc / TaylormadeDecals - knapp ausgeschnitten und den Positionen entsprechend angepasst Unter die weissen Decals kamen noch die gleichen jeweils in Silber (zur besseren Deckung), da diese Decals recht dünn sind. Decals mit etwas Weichmacher bestrichen, damit sie satt liegen und nochmal besser an der Karosse haften Es wurde hierbei ausnahmsweise KEIN lack oder Klarlack verwendet - theoretisch würde man die Decals also wieder ab bekommen. Daher etwas vorsichtiger zu händeln. Spoilerlippe vorne sowie Felgenränder rot gefärbt mit Molotow Acrylic Stift Bremsscheiben vorne selbst bemalt mit Silberlack - Der Bremssattel kam in Gelb (beides Molotow Acrylstifte) Denke das war's soweit - für Fragen und Tipps stehe ich gern zur Verfügung.
  3. 3 points
    Mit USA oder Australien kann ich nicht dienen aber natürlich kommen immer zwei Racer mit in jeden Urlaub. Ich denke, ich halte noch den Rekord für den höchsten Drift. Zugspitze August 18: Noch irgend ein Berg in den Alpen, ich weiß den Namen aber grad nicht mehr Dann hätten wir noch Weihnachten 18 am großen Labussee in Mecklenburg
  4. 3 points
    Warum ist der Like Button eigentlich eine Herz? Irgendwie komisch ein Herz zu verteilen ein quietschender reifen für like und ein platter für dislike fände ich cooler. aber ich verteil auch Herzchen
  5. 3 points
    Basis: Silver V8 Idee / Vorlage: Ken Block und seine Autos im Monster-Design Umsetzung: Karosserie komplett zerlegt und schwarz matt lackiert (war ein gebrauchter Racer, der war schon Schwarz matt, aber bin wegen ein paar wenigen Lackschäden nochmals drüber...) Eine dünne Schicht matten Klarlack drüber genebelt (um den Lack schonmal haltbar zu machen, so kann man einfacher mit den Decals hantieren ohne machen zu machen.) Licht vorne von innen grün getönt und aussenrum schwarz gemacht (wirkt etwas aggressiver) die Oberen beiden Rücklichter rot eingefärbt Auspuffanlage mit Molotow Liquid Chrome (Chromestift) lackiert Decals vom A.C.B.-Shop - bisher von der Verarbeitung und Qualität die Besten Decals die mir untergekommen sind! Decals die auf Ecken liegen mit etwas Weichmacher bestrichen, damit sie satt liegen und nochmal besser an der Karosse haften Decals trocknen lassen, dann nochmal zwei, drei dünne Schichten Matten Klarlack drüber. Farbe für die Felgen wurde selbst angemischt, bis der passende Farbton gefunden war. Der Fahrersitz im Innenraum hat noch zwei zote Klebestreifen als Gurte erhalten. Sieht man etwas durch die Scheiben durch. Das war's soweit - bei Fragen gern melden.
  6. 3 points
    So, jetzt ist er schonmal fahrbereit... Misst! Akku leer!!! Felgen muss ich mir noch Gedanken machen... Fahrbericht folgt, muss erst an die Tankstelle
  7. 2 points
    Hallo, bin neu hier und möchte mich mit einem kleinen Vorschlag zur Verbesserung der Ladebuchse vorstellen. Die Micro-USB Buchse ist ziemlich empfindlich und kann durch das ständige Ein- und Ausstöpseln schon mal defekt werden. Da sie in die Platine eingelötet ist, stelle ich mir eine Reparatur recht aufwändig vor... Ich habe nun so eine Art Magnetadapter gefunden, der nicht nur die Buchse schont, sondern auch das Laden erleichtert. Der Adapter wird in die Buchse gesteckt und die Verbindung wird mit dem magnetischen Teil am Ladekabel hergestellt, dabei ist es natürlich egal wieherum.... vielleicht hilfts jemandem Grüße, Ingo
  8. 2 points
    Habe leider bei der letzten Kalifornien-Rundreise meinen Drifter daheim gelassen. Hätte ich den mal mitgenommen, da hätte ich immerhin Supercross in San Diego und ganz besonders Laguna Seca anzubieten gehabt als geeignete Orte. Komme ich vermutlich nicht so schnell wieder zum Genuss, aber so ein Thread für "Ausflugsbilder" finde ich gut.
  9. 2 points
    Hab da mal was für die ganzen Deko Freunde gebastelt. Wollte eine Mauer mit einem durchgehendem Gitter. Also hab ich mir da selbst was zurechtgeschustert. Sie lässt minimale Kurvenradien zu. Wenn ihr engere Kurven wollt müsst ihr entweder ein wenig mit der Zange rausknipsen oder die Verbindung verlängern. Wem es gefällt der kann es gern selbst nutzen. Über Bilder freu ich mich dann https://www.thingiverse.com/thing:3515288
  10. 2 points
    Hi.wir haben vor hierher umzuziehen sobald sturmkind die Club funktion eingeführt hat.damit es übersichtlich wird und wir von Facebook wegkommen.denke es kommt die nächsten Wochen. gruss Drift Challenges
  11. 2 points
    Die Maße der Brücke liegen bei ca.: Länge: 123 cm Breite der Rampe: 42,5 cm Breite der Acrylglasfläche: 37 cm Durchfahrtshöhe: 4,5 cm Durchfahrtsbreite: 37 cm
  12. 2 points
    Die Seitenscheiben, erst auf einer Seite, mit sanfter Gewalt nach innen drücken. Dann auf der anderen Seite. Aufpassen auf die B- Säule. Vor dem Lackieren am besten die Fensterkanten der Karosserie innen etwas brechen. Z.B mit einem scharfen Messer oder Skalpell. Durch den zusätzlichen Lackauftrag bekommst du die Scheibe sonst hinterher nicht wieder rein ohne den Lack zu beschädigen.
  13. 2 points
    Hallo "Magic Hotti" Vielleicht solltest du hier im Forum auch eine Challenge Gruppe einführen. Hat halt nicht jeder Facebook. Ritchy
  14. 1 point
    Daniel hat ja schon ein tolles Video zum reinigen der Antriebseinheit gemacht. Da ich für unser morgiges Drittreffen dringend meine Racer reinigen musste, habe ich auch einfach mal die Handycam mitlaufen lassen. Ich bin leider nicht der VIdeoprofi, daher habt Nachsicht mit mir. Als Ergänzung zu Daniels Video hilft es aber vielleicht dem einen oder andern, die Angst vor dem zerlegen zu besiegen. Edit: Ulf hat mich heute richtigerweise drauf hingewiesen, dass ich vielleicht noch einen Hinweis hinzufügen sollte. Die Pinzette, die ich im Video benutze, ist natürlich aus Kuststoff. Bitte auf keinen Fall bei angestecktem Akku mit einer Metallpinzette auf der Platine rumstochern und versuchen Haare zu entfernen. Das könnte nämlich schief gehen. Daher auch noch eine Warnung von mir: Wenn ihr euren Racer öffnet und auseinander nehmt, macht ihr das natürlich auf eigene Gefahr Teil 1: Teil 2:
  15. 1 point
    Coole Sache, Dr!ft Racer auf dem höchsten Berg Deuschlands und In der Nordsee auf einem Kreuzfahrtschiff. Ich glaub diesen Rekord wird auch so schnell keiner brechen. Ich werde dieses Jahr noch nach Kreta fliegen. Das ist zwar immer noch nicht die USA oder Australien aber ein Anfang.
  16. 1 point
    Ich nutze für meine Kabelkanal 15x15mm Leisten immer ganz einfach die billigen Tapezierklebeband Rollen. Diese Rolle ich dann um oben und unter Kleber zu haben und es hält den Drifter immer stand. Rückstandsfrei geht das auch weg.
  17. 1 point
    Hmm, da wirst du vermutlich hunderte "Lösungen" finden. Ich selbst habe bis vr kurzem immer ein OnePlus 3T genutzt, aktuell habe ich das OnePlus 5T - beide jeweils ohne Probleme. Das 5T hab ich für 250 gebraucht geholt, das 3T solltest du schon deutlich darunter bekommen.
  18. 1 point
  19. 1 point
    Danke für eure Antworten. Ich bekomme nur ein Angebot die voll Version zu kaufen und dann eine normale Kaufabwickellung. Ich werde wie Daniel vorgeschlagen hat den Support anschreiben. Warscheinlich ist da wirklich was schief gelaufen. Kann ja mal passieren, wir sind ja alle nur Menschen.
  20. 1 point
    Nimm mal die Autos und starte die App. Bei mir kam dann das Symbol für das Upgrade und alles war gut.
  21. 1 point
    Hallo zusammen, das Forum wird in den kommenden Tagen von der Struktur nochmals überarbeitet. Es kann daher in wenigen Fällen sein, dass ihr Beiträge von euch in einem anderen Bereich des Forum wieder findet. VG Peter
  22. 1 point
    Ich würde mir wünschen, dass es im Rennmodus, beim Überfahren der Start&Ziellinie, ein akustisches Signal gibt (z.B. ein kurzes Piepen). Noch besser wäre es, wenn es beim erfahren einer schnellsten Runde einen leicht veränderten Ton geben würde (z.B. längeres Piepen, andere Tonhöhe). Denn ich schaffe es während des Fahrens nicht auf das Display meines Handys zu schauen, wenn doch, dann lande ich danach meistens in der Streckenbegrenzung. Gibt es so ne akustische Funktion schon? Vllt. hab ich sie einfach nur übersehen?
  23. 1 point
    Oh ja, die großen Spielkinder Habe seiner Zeit Gran Turismo 1-6 bis zum umfallen (3-6h pro Tag) gezockt. Die Krönung war dann die Teilnahme am Finale 2005 auf der IAA, zu dem man sich über die Playstationliga qualifizieren konnte und als Sieger einen Nissan 350z gewinnen konnte (hab ich leider nicht :-() Aber es war ein Erlebnis das ich nicht missen möchte. Vorallem, weil ich mich sicher glaubte, schon über die PSL qualifiziert zu haben, hatte ich aber anscheinend nicht, weil ich wohl bei Tokyo-Strecke eine Wandberührung hatte und meine Zeit nicht genommen wurde. Das habe ich erst nach Ablauf der Quali-runden in meinen E-Mails gelesen/registriert....... Naja, die letzten 2 der 16 Plätze wurden ja auf der IAA vergeben. Also bin ich kurzer Hand hin, hab mich in Symu gehockt und meine drei Zeiten in den Asphalt gepresst, was dann zur Qualifikation fürs Finale wohl gelangt hat. Einige die ich dort kennengelernt habe sind auch erfolgreich in der GT-Academy auf der richtigen Rennstrecke gefahren. Vom Bildschirm auf die Rennstrecke sozusagen.
  24. 1 point
    Auch vorstellbar dass Sturmkind das per Saugnapffolie und Sensor realisiert, Pfützen & Co die Drift verursachen, Schlamm der etwas ausbremst, Sand der beides ein wenig verursacht... Das fände ich sehr cool
  25. 1 point
    Ich sehs bei uns im Verein. Rc Autos mit dem Drifter zu vergleichen, ist diese Äpfel und Birnen Nummer. Ich bin schon fast der Ansicht, dass sich Fahrer ohne "Vorbelastung" aus dem rc Bereich leichter tun, die Steuerung zu erlernen. Im rc Bereich liegt der Fokus auf schneller höher weiter. Schaut man sich mal die Verhältnissmässigkeiten an, kommen völlig absurde Werte hochgerechnet aufs Original zusammen. Nimm ein Auto 1:10, dass aus dem Stand und 2 Sekunden auf 60kmh geprügelt wird. Das wären 600kmh in 2 Sekunden. Da wären alle Insassen tot. So geht es weiter mit der Fahrleistung, Lastwechseln, Leistungs- zu Gewichtverhältnis etc. Das hier ist eine Simulation. Es geht um Fahrzeugkontrolle und nicht um das häufig verbreitete Sch*piep*messen, irre Leistung aus den Autos rauszukitzeln. Soll nicht bös gemeint sein. Ich bin seit Ewigkeiten im rc Bereich unterwegs und weiss, wovon ich spreche Mittlerweile ist die Zahl der Drifter bei uns im Verein auf 7 angewachsen, weil's immer mehr überzeugt hat, sich mal auf was ganz neues einzulassen.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    block_newsletter_signup

    Sign Up
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy