Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/19/2019 in all areas

  1. 5 points
    Für die Gymkhana Fans unter euch... www.thingiverse.com
  2. 4 points
    Tief: Eigentlich wollte/musste ich nur das Chassis tauschen. Eigentlich. Aber ich Depp muss natürlich die Buchse des Servoanschlusses mit vom Board abtrennen. Ich habe das ja nicht zum ersten mal gemacht und es trotzdem geschafft. Bravo! Hoch: Ein paar Mails mit Vanessa beim Sturmkind Support gewechselt und Sie hat mir eine neue Buchse zugeschickt. Heute habe ich die Buchse von Profis einlöten lassen und 95€ gerade noch so gespart. (Gut zu Wissen, dass ein Austausch der Platine mit Datenerhalt möglich, m.E. aber ein wirtschaftlicher Totalschaden ist) Danke.mp4Ein paar Mails mit Vanessa beim Sturmkind Support gewechselt und Sie hat mir eine neue Buchse zugeschickt. Heute habe ich die Buchse von Profis einlöten lassen und 95€ gerade noch so gespart. (Gut zu Wissen, dass ein Austausch der Platine mit Datenerhalt möglich, m.E. aber ein wirtschaftlicher Totalschaden ist)
  3. 4 points
  4. 3 points
    Martin und Lukas waren in Aachen und haben die Sounds für die neuen DR!FT-Racer Classics Edition aufgenommen. Der BMW E30 M3 und der Mercedes 190 Evo 2 wurden dort auf einem besonderem Prüfstand mit Mikrophonen ausgestattet. Die Sounds sind richtig gut geworden - also viel Spaß beim Video! Martin and Lukas were in Aachen and recorded the sounds for the new DR!FT-Racer Classics Edition. There the BMW E30 M3 and the Mercedes 190 Evo were equipped with microphones on a special test station. The sounds are really good - so have fun with the video! Sign up now for our newsletter and stay tuned: http://eepurl.com/chlQY9
  5. 3 points
  6. 3 points
    Eigentlich wollte ich "nur" ein FPV-Modellauto für schlechtes Flugwetter und jetzt ist irgendwie alles eskaliert....
  7. 3 points
    Basis: Yellow Beast Idee / Vorlage: Der von Schmickler Performance beim 24h Rennen 2019 und in der VLN eingesetzte Porsche im Schwarz-Gelbem HERTZ Design. im 24h-Rennen Pilotiert von Riemer / Buchstaller / Assmann / Kurzen. Kai Riemer habe ich am DR!FT-Stand am Nürburgring 2018 persönlich kennen gelernt, war mir sofort Sympatisch der Kollege Da der Porsche beim 24h Rennen 2019 auch gleich die DRIFT-Werbung trug, und ich eine Idee für mein Yellow Beast suchte, war der Plan geboren. Umsetzung: Licht vorne aussenrum Chrome lackiert Die Rücklichter rot gefärbt Alle Anbauteile vom Racer entfernt Karosserie entfettet und gereinigt mit Isopropyl-Alkohol Die Stellen die gelb bleiben sollten abgeklebt und schlussendlich den Rest mit Tamia PS-Lack schwarz lackiert Nach dem abziehen des Klebebands zwei, drei kleine fehlerhafte Stellen nachgearbeitet Nach dem Trocknen die Decals an die entsprechenden Stellen gebracht (Die Decals sind eine Sonderanfertigung für dieses Projekt und so nicht zu kaufen) Nach dem Trocknen der Decals das Ganze mit Tamiya TS-Klarlack (glänzend) versiegelt Eigene 3D gedruckte Felgen sowie Heckspoiler wurden noch lackiert und Montiert Zur Info: Die Druckdatei der Decals gebe ich NICHT raus, da ich keine Rechte an den Logos habe
  8. 3 points
    Hoi Christian, aktuell ist dies nicht möglich. Es steht aber auf unserer nice to have Liste, sobald die größeren Punkte der primären DR!FT Funktionen erledigt sind.
  9. 3 points
    So @MarkusR jetzt bist Du dran
  10. 2 points
    Am 27.10.2019 veranstaltet das Raceroom Café am Nürburgring ein 4h-Rennen und im ring°boulevard wird gleichzeitig das „bonus level“-Event stattfinden. Wir sind natürlich mit dabei und werden ein 2h-Langstreckenrennen starten. Außerdem wird auch ein spannender Parallel-Slalom auf Euch warten. Das ganze wird im Live-Stream des Raceroom Cafés zu sehen sein und von den Moderatoren des Raceroom Cafés kommentiert werden. Seid also auf jeden Fall dabei, egal ob Ihr mit uns fahren oder nur das Spektakel genießen wollt. Wenn Ihr am Wettkampf teilnehmen wollt, meldet Euch bitte vorher unter folgender E-Mail Adresse an, damit wir Euch für die Rennen einplanen können: anmeldung@sturmkind.com Ihr könnt als Team antreten oder wenn ihr es euch zutraut, die 2h alleine, mit 2 DR!FT-Racern, durchziehen.
  11. 2 points
    Hi THR3360, das ist ein ehemaliges Hundehalsband mit Akku. Die Platine mit Akku befindet sich im Fahrerraum. Gruß PartyPeople
  12. 2 points
    Ab kommender Woche neu bei uns im Shop: Unsere DR!FT-Caps. (solange der Vorrat reicht)
  13. 2 points
    Die Location ist gebucht, kann losgehen... Los gehts um 12Uhr (für Aufbauhelfer ab 10 Uhr ) Genaue Anschrift der Location folgt noch an alle die zusagen (max. 18) bzw. schon zugesagt haben. Der genaue Ablauf und ein paar Regeln zum Turnier gibt es im Laufe der nächsten Woche KW 41 (wird hier ergänzt). Da das alles Privat organisiert ist und die Location 120€ kostet, werden die kosten wieder durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt. Ausnahme sind die zwei Gewinner der Hessenmeisterschaft, diese werden sozusagen vom Rest gesponsert. Evtl. gibt es Preise, aber das sollte ohnehin nicht der Ansporn sein Für Essen und Trinken muss jeder selbst sorgen, Kühlschrank ist vorhanden. In erster Linie soll der Spaß im Vordergrund stehen 𝗗𝗶𝗲 𝘇𝘄𝗲𝗶 𝗠𝗼𝗱𝗶 𝗱𝗶𝗲 𝗲𝘀 𝗴𝗲𝗯𝗲𝗻 𝘄𝗶𝗿𝗱: 𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗺𝗼𝗱𝘂𝘀 𝗥𝗲𝗻𝗻𝗲𝗻 𝗘𝗶𝗻𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻: Rennen, Trocken 𝗧𝘂𝗻𝗶𝗻𝗴: Basic Setup (außer Arcade) 𝗞𝗮𝗿𝗼𝘀𝘀𝗲𝗿𝗶𝗲: nur Strumkind original (Anbauteile erlaubt) 𝗙𝗮𝗵𝗿𝗵𝗶𝗹𝗳𝗲𝗻: nach belieben 𝗥𝘂𝗻𝗱𝗲𝗻𝗮𝗻𝘇𝗮𝗵𝗹: 10 Pro Lauf 𝗦𝘁𝗿𝗲𝗰𝗸𝗲: Wuhlheide Arena (Streckenführung siehe Bild) 𝘼𝙡𝙡𝙜𝙚𝙢𝙚𝙞𝙣: -Motorisierung, Rundenanzahl und Strecken werden vor Ort festgelegt -Es werden immer 4 Läufe gefahren. 𝙌𝙪𝙖𝙡𝙞𝙛𝙞𝙠𝙖𝙩𝙞𝙤𝙣: -Alle fahren auf einer vorher festgelegten Strecke eine Qualifikationszeit. -Erster kommt in Gruppe A, zweiter in Gruppe B, dritter in Gruppe C, vierter in Gruppe A usw. Es können sich nur max. 18 Fahrer qualifizieren. 𝙍𝙪𝙣𝙙𝙚 𝟭: -Die aus der Qualifikation gefahrene Zeit bestimmt auch gleich die Startreihenfolge des 1. Laufs (schnellster 1., zweitschnellster 2. usw.). -Die aus dem 1. Lauf gefahrene Zeit bestimmt dann die Startreihenfolge für den 2. Lauf, die aus dem 2. für den 3. usw. -Es fahren immer die 6 Fahrer der Gruppen zusammen und es zählt letztendlich die gefahrene Gesamtzeit auf die Punkte vergeben werden (siehe Punktesystem). -Die Fahrer mit der höchsten Punktzahl kommen eine Runde weiter. 𝙍𝙪𝙣𝙙𝙚 𝟮: -Erster und zweiter einer Gruppe aus Runde 1 kommen in Runde 2. -Die Startaufstellung ermittelt sich aus der gefahrenem Zeit des 4. Laufs aus Runde 1. -Die aus dem 1. Lauf gefahrene Zeit bestimmt dann die Startreihenfolge für den 2. Lauf, die aus dem 2. für den 3. usw. -Es fahren immer die 6 Fahrer der Gruppe zusammen und es zählt letztendlich die gefahrene Gesamtzeit auf die Punkte vergeben werden (siehe Punktesystem). -Die Fahrer mit der höchsten Punktzahl kommen eine Runde weiter. 𝗞𝗹𝗲𝗶𝗻𝗲𝘀 𝗙𝗶𝗻𝗮𝗹𝗲: -Dritter und vierter einer Gruppe aus Runde 2 kommen ins Finale. -Die Startaufstellung ermittelt sich aus der gefahrenem Zeit des 4. Laufs aus Runde 2. -Die aus dem 1. Lauf gefahrene Zeit bestimmt dann die Startreihenfolge für den 2. Lauf, die aus dem 2. für den 3. usw. -Es fahren die 2 Fahrer der Gruppe zusammen und es zählt letztendlich die gefahrene Gesamtzeit auf die Punkte vergeben werden (siehe Punktesystem). -Der Fahrer mit der höheren Punktzahl ist dritter 𝙁𝙞𝙣𝙖𝙡𝙚: -Erster und zweiter einer Gruppe aus Runde 2 kommen ins Finale. -Die Startaufstellung ermittelt sich aus der gefahrenem Zeit des 4. Laufs aus Runde 2. -Die aus dem 1. Lauf gefahrene Zeit bestimmt dann die Startreihenfolge für den 2. Lauf, die aus dem 2. für den 3. usw. -Es fahren die 2 Fahrer der Gruppe zusammen und es zählt letztendlich die gefahrene Gesamtzeit auf die Punkte vergeben werden (siehe Punktesystem). -Der Fahrer mit der höheren Punktzahl ist Hessenmeister. 𝙋𝙪𝙣𝙠𝙩𝙚𝙨𝙮𝙨𝙩𝙚𝙢: 1. = 25 Punkte 2. = 18 Punkte 3. = 15 Punkte 4. = 12 Punkte 5. = 10 Punkte 6. = 8 Punkte 𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗺𝗼𝗱𝘂𝘀 𝗚𝘆𝗺𝗸𝗵𝗮𝗻𝗮 𝗽𝗮𝗿𝗮𝗹𝗹𝗲𝗹 𝗘𝗶𝗻𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻: Drift, Trocken 𝗧𝘂𝗻𝗶𝗻𝗴: Frei (außer Arcade) 𝗞𝗮𝗿𝗼𝘀𝘀𝗲𝗿𝗶𝗲: nur Strumkind original (Anbauteile erlaubt) 𝗙𝗮𝗵𝗿𝗵𝗶𝗹𝗳𝗲𝗻: nach belieben 𝗥𝘂𝗻𝗱𝗲𝗻𝗮𝗻𝘇𝗮𝗵𝗹: 1 pro Lauf 𝗦𝘁𝗿𝗲𝗰𝗸𝗲: 2x Hafendock (Streckenführung folgt) 𝘼𝙡𝙡𝙜𝙚𝙢𝙚𝙞𝙣: -Motorisierung, Rundenanzahl und Strecken werden vor Ort festgelegt. -Es werden immer 4 Läufe gefahren. 𝙌𝙪𝙖𝙡𝙞𝙛𝙞𝙠𝙖𝙩𝙞𝙤𝙣 (𝙣𝙪𝙧 𝙗𝙚𝙞 ü𝙗𝙚𝙧 𝟭𝟴 𝙁𝙖𝙝𝙧𝙚𝙧𝙣): -Alle fahren auf einer vorher festgelegten Strecke eine Qualifikationszeit. -Erster kommt in Gruppe A, zweiter in Gruppe B, dritter in Gruppe C, vierter in Gruppe A usw. Es können sich nur max. 18 Fahrer qualifizieren. 𝗥𝘂𝗻𝗱𝗲 𝟭: -Jeder gegen jeden. -Bei späterer Punktgleichheit nach der Gruppenphase, fahren die Fahrer solange gegeneinannder bis nur noch 2 Fahrer aus einer Gruppe übrig bleiben, die dann in die KO Runde kommen. 𝙆𝙊 𝙍𝙪𝙣𝙙𝙚: -Erster und zweiter einer Gruppe aus Runde 1 kommen in die KO Runde. -Jeder gegen jeden. -Bei späterer Punktgleichheit nach der Gruppenphase, fahren die Fahrer solange gegeneinannder bis nur noch 2 Fahrer aus der Gruppe übrig bleiben, die dann das Finale bestreiten. 𝗞𝗹𝗲𝗶𝗻𝗲𝘀 𝗙𝗶𝗻𝗮𝗹𝗲: -Dritter und vierter aus der KO Runde kommen ins kleine Finale. -Eins gegen eins. -Bei späterer Punktgleichheit nach der Gruppenphase, fahren die Fahrer solange gegeneinannder bis nur noch 1 Fahrer übrig bleibt. -Der Fahrer mit der höheren Punktzahl ist dritter. 𝙁𝙞𝙣𝙖𝙡𝙚: -Erster und zweiter aus der KO Runde kommen ins Finale. -Eins gegen eins. -Bei späterer Punktgleichheit nach der Gruppenphase, fahren die Fahrer solange gegeneinannder bis nur noch 1 Fahrer übrig bleibt. -Der Fahrer mit der höheren Punktzahl ist Hessenmeister. 𝙋𝙪𝙣𝙠𝙩𝙚𝙨𝙮𝙨𝙩𝙚𝙢: Erster im Ziel = 1 Punkt Höchste Punktzahl = 1 Punkt Freu mich schon drauf Gruß Jay Die HDC findet ihr hier: oder auf FB hier: https://web.facebook.com/groups/HessenDriftCrew/
  14. 2 points
  15. 2 points
    Es zählen die Punkte. Die werden ja anhand der schnellsten Zeit ermittelt. Letztendlich ist es egal ob Zeit oder Punkte, kommt beides aufs gleiche raus, die mit der schnellsten Zeit haben die meisten Punkte und kommen weiter. Denke das mit der Quali können wir auch nochmal mit allen Teilnehmern am 3.11. klären, das habe ich so nicht bedacht. 1. Gruppe A, 2. Gruppe B, 3. Gruppe C, 4. Gruppe A, 5. Gruppe B usw. wäre fairer, ja. Sonst fahren nachher noch alle absichtlich schlecht
  16. 2 points
    Hallo zusammen Bin ziemlich neu bei Dr!ft, war aber ab der ersten Sekunde verliebt einfach ein tolles Spielzeug für große Jungs und Mädels Als leidenschaftlicher Modellbauer gehört natürlich auch eine ordentliche self made Strecke dazu. Zeichnung oder Grundriss gibt es davon keinen da ich aus dem Kopf arbeite. Auf Wunsch wird aber sehr gerne eine Strecken Skizze angefertigt. Design, Idee, Konzept und alles drum herum stammt aus meinem Kopf und trägt daher nur mein copyright. Ich hoffe der post ist hier richtig platziert ausserdem stehe ich euch gerne jederzeit für Fragen , Tipps und Tricks zur Verfügung. LG Smovz Hier ein paar Infos und die ersten Bilder der Entstehung meines Babys. Name: "Black Curves" F Fahrbahnbreite: zwischen 25-40cm,je nach Streckenabschnitt Besonderheiten: Größe variabel und jederzeit mit weiteren Streckenteilen erweiterbar Urheber: It's me
  17. 2 points
  18. 2 points
  19. 2 points
    Da muss man schon Prioritäten setzen nein, kleiner Spaß. Du bist herzlich willkommen!
  20. 2 points
    Mit Sprühdose in dem Fall. Mit Pinsel lackieren geht garnicht, da kommt zu 95% nur Mist bei rum. Das kann man bei Gebäuden / Deko oder so machen, aber nicht auf einem Auto. PS Lack ist speziell für Lexan(R) Karossen gemacht. Lexan ist komplett klar und wird von innen lackiert - und ist hochflexibel (wird für RC Auto Karossen eingesetzt) Der PS Lack hat einen eigenen Haftvermittler speziell für Kunststoff (da man Lexan-Karossen ja nicht grundieren kann - wird ja von innen lackiert.. Sonst würde man ja auf die Grundierung gucken und nicht auf den Lack) - daher ist aber der PS Lack perfekt für ziemlich alle Kunststoffbasierten Modelle geeignet. Klarlack macht bei Lexan keinen Sinn - da von Außen ja nichts dran kommen kann. Daher gibt es keinen (sinnvollen) PS Klarlack. Daher nutze ich hier den TS Lack. Ja richtig, von dem Auto gbt es aktuell zwei YT Videos, der Rest zum Lackieren und decalieren folgt später noch sobald ich zeit finde zum schneiden und fertig machen! Die Bremsscheiben vorne und hinten samt Bremszangen sind Decals richtig. Die von Sturmkind sing zwar für diese Zwecke schon top - aber wenn man noch bessere haben kann, dann sagt man ja nicht nein Die Bremsen-Decals gibt's so leider auch nicht zu kaufen, hab ich von einem Kumpel bekommen
  21. 2 points
    Ich wünsche mir eher erstmal ein wenig mehr Interesse. Wer will denn kommen? Und wann? Dann der Punkt wie beim letzten mal: ca. 12 Zusagen, 6 Teilnehmer. Das wollen wir dem JayBee (und auch anderen denen das genauso ergangen ist) nicht antun, dass er sich die Mühe macht mit Preisen, Aufbau, Organisation etc und am Ende hätte doch eine saubere Doppelgarage ausgereicht. Wir wollen uns doch einfach paar Stunden mit einem schönen Hobby beschäftigen, egal ob Neuling oder Profis. Traut euch!
  22. 2 points
  23. 2 points
    Hallo zusammen, hallo @Peter, gibt es die Möglichkeit Racer aus dem Profil wieder zu entfernen? Ich hab da drei drin, mit denen mein Account mal kurz verbunden war, bzw einen hab ich verkauft Grüße, Christian
  24. 2 points
    Irgendwie vermisse ich den Modus "Destruction Derby". Ok, der Sieger stünde ja auch schon fest... alptraum.mp4
  25. 1 point
    Hi, ich nehme auch die go fahrzeuge. Allerdings befestige ich nahezu alles mit Poster klebegummis. Schaut mal über die forumsuche nach Mäuse c4. Da seht ihr meine Ergebnisse wenn ihr wollt. Auf jeden Fall entfällt viel bohrerei und Anpassung für irgendwelche Einsätze die eh nie passen. Gruß Olli auch Licht geht wie man sieht, wenn nichts an zusätzlichen ein bauteilen rein muss die dann im Weg sind.
  26. 1 point
    Hi Nicky, ich werde am Samstag dabei sein! Freue mich, Euch alle zu treffen! Viele Grüße, Iwen
  27. 1 point
    Kleine Treffen, großer Fahrspaß
  28. 1 point
  29. 1 point
    fair84 und Markus Rose haben sich schwer für uns ins Zeug gelegt Fazit: Wir haben ein zweites Hafendock für die Parallel Gymkhana Disziplin und es wird Preise, zumindest für den ersten Platz, geben. Sturmkind hat uns ein Flutlichtset und Container zur Verfügung gestellt und Daniel Sauret von DS-Design https://d-s-design-shop.de/produkt-kategorie/drft-sturmkind-drift/ hat uns einen Satz Felgen gesponsert. Vielen Dank nochmal an beide von meiner Seite an der Stelle Tolle aktion! Im Anfangspost von mir habe ich die Regeln etwas ergänzt
  30. 1 point
    Wer hat sich noch nicht angemeldet, wer kommt noch aus Hessen und hat Lust an dem Spaß? Alles weitere hier: @Taker1989, @chromi-26, @Sirkillalot, @Fireberg ihr seid doch auch nicht soweit weg, oder? Kein Interesse?
  31. 1 point
  32. 1 point
    Hallo Sturmkind hat die Tage Bilder der Next Level Racer in den Social Media Kanälen gepostet. Für diejenigen unter Euch, welche nur hier aktiv sind - hier sind sie: Ich finde sie großartig Viele Grüße Christian
  33. 1 point
  34. 1 point
    Hallo zusammen, ich möchte mich von meinem Red Turbo Sport inkl. Gymkhana-Update trennen. Das Fahrzeug ist mit Decals im Stern-Design versehen, die aber auf Wunsch problemlos entfernt werden können. Der Red Turbo befindet sich in einem sehr guten bis neuwertigen Zustand, da nicht viele Kilometer gefahren wurden (weniger als 4h). Ich trenne mich von ihm, weil mir einfach die Zeit fehlt, mich intensiver damit zu beschäftigen. Abgabe in OVP inkl. komplettem Lieferumfang. In Sachen Preis denke ich an 120 Euro zzgl. ggf. Versand. Ansonsten Abholung in Berlin Steglitz. Privatverkauf: Keine Garantie/Gewährleistung, keine Rücknahme! Bei Fragen immer her damit!
  35. 1 point
    Sonntag gab's wieder ein grandioses Treffen in Wachtberg bei Bonn paar Impressionen
  36. 1 point
    Hallo zusammen, Es hat sich der 03. November herauskristallisiert. Jay hat die Location in Egelsbach für den 03. November die nächsten sieben Tage reserviert. Bei genügend Teilnehmern, werden wir die Location bestätigen. Wir haben auf Facebook eine Veranstaltung erstellt: https://www.facebook.com/events/1149433125245391/ Wer kein "Facebooker" ist und nicht in der Gruppr HDC, kann gerne hier seine Teilnahme bestätigen Es wird wie von Jay geschrieben, zwei Modi geben: Race & Parallel Gymkhana. Ich werde nach und nach diesen Post mit den Teilnehmern aktualisieren. Wir freuen uns auf Euer kommen! Teilnehmerliste: Zusagen: Thomas Renner JayBee Patrick Köhler Roland Holtorp Christian Dehmel THR3360 Bernd (B-Unit) Hendrik Wiese Markus Rose Martin Haller Taker 1989 Jan Nbg Vielleicht: André Hartmann Daniel Köhler Julian Paul Andreas Pfeifer Jan Weissgerber Rowena Müller
  37. 1 point
    2563, Ipsach (Region Biel) 2563 Ipsach
  38. 1 point
  39. 1 point
    Ich kann dich absolut verstehen, mir geht es ähnlich! Hier gibt es den Porsche ein wenig günstiger. Aber natürlich will man da genauso nichts kaputt machen. Link Kannst aber gerne auch vom neuen Projekt berichten.
  40. 1 point
    Hey Bernd, ich stimme Dir zu. Auf Facebook haben bisher fünf bei den Terminvorschlägen abgestimmt. Ich hege Hoffnung, dass sich aus der großen Community vielleicht noch ein paar Teilnehmer finden lassen. Sollte dennoch die Resonanz zu gering ausfallen, treffen wir uns notfalls wieder im kleinen Kreis, oder? Grüße, Christian
  41. 1 point
    Richtig starkes Projekt bzw. Umsetzung. Großes Kompliment! Da stimmt alles, sogar gelochte Bremsscheiben sind dran Die Lacke sind mit dem Pinsel aufgetragen oder ist das geprüht? Vom Look her würde ich auf Sprühen tippen. Gibt es einen Grund, wieso Du einmal PS und einmal TS genutzt hast?
  42. 1 point
  43. 1 point
  44. 1 point
    So,das hat mir alles keine ruhe gelassen Bin alle Tipps nochmal durchgegangen ganz in ruhe und siehe da es klappt schon viel viel besser.Irgendwo hatte sich wohl ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen! Werde die Targets dann mal doppelt legen und dann sollte es hoffentlich perfekt funktionieren! Ich bedanke mich auf jeden fall bei allen für ihre Hilfestellung,ihr seid top! LG Michael
  45. 1 point
    Mein Red Turbo im Kleid eines Evo2
  46. 1 point
    Hallo zusammen. Anbei ein Video-Tutorial zum Thema Racer zerlegen - und zwar komplett. Jedes entfernbare Bauteil wurde Aus- und wieder Eingebaut. In der Videobeschreibung findet ihr einige "Stichworte" mit der zugehörigen Videozeit. Falls also nur XY getauscht werden soll, so kann gezieht zu dem "Themenbereich" gesprungen werden. Bitte beachtet, dass beim Zerlegen der Racer die Garantie erlöschen kann Tauscht nur was notwendig ist und baut nix aus was ihr nicht ausbauen braucht. Das Video zeigt also im Grunde eine komplett unnötige Komplett-Zerlegung, einfach um mal einen Einblick zu geben was wie wo fest ist und halt wie es bei BEDARF ausgebaut und getauscht werden kann.
  47. 1 point
    Hab mir vor ca. 2 Monaten den Anycubic i3 Mega gekauft. Drucker läuft fast 24h am Tag. Bis jetzt hatte ich keine Probleme. Kann den Drucker nur weiterempfehlen. Auf Facebook gibt es auch eine Deutschsprachige" Anycubic i3-Gruppe" mit knapp über 3'000 Mitglieder welche alle sehr Hilfreich sind.
  48. 1 point
    Hallo Aldrift, ich kann dir keine Empfehlung geben, aber ich habe mir letzten Sonntag für 244€ den Anycubic i3 Mega (inkl. 1 Filament + 2 zusätzliche Filamente) gekauft. Bestellt habe ich bei ANYCUBIC Official Store über Ali-Express, Lager Tschechische Republik. Geliefert wurde am Donnerstag und ich muss sagen, ich bin begeistert über die Druckqualität! An der Lautstärke, was die Lüfter, etc. angeht wird der Tuning-Hammer noch angesetzt werden müssen, weil die Maschine im Wohnbereich läuft. Ich drucke im Moment hauptsächlich PLA, da ist die Geruchsbelästigung praktisch null. Für das Upgrade rechne ich da noch mit weiteren 100€. Ich habe mir viele Vergleich-Videos auf Yt angesehen, weil meine Kandidatenliste deiner ähnelte und mich letztendlich wegen des Preises (Upgrade muss nicht sein), den doppelten Z-Achsen und dem wirklich guten Druckbett für den Mega entschieden. Der Aufbau ist kinderleicht. Lediglich 8 Schrauben, 4 auf jeder Seite, sind einzuschrauben und 3 Kabel einzustecken. Die Schutzfolie der Acrylglasteile des Filamenthalters zu entfernen hat länger gedauert, als das Gerät aufzubauen. Das Leveling des Druckbettes habe ich mit einem selbstgedruckten Streifen Gymkhana Target durchgeführt – Mach es nicht! 2-maliger Druck der mitgelieferten Testeulen brachen nach 70% ab, weil keine Haftung vorhanden war. Für @JayBee waren die Eulen Atompilze... Mit einem Kassenbon geleveled – perfekt! Die mitgelieferten Filamente sind nicht schlecht, nur schade, dass man keinen Einfluss auf die Farben hat, auch nicht auf die zusätzlichen (Kit). Mir wurden weiß (inklusiv) und für das Kit purple und glow in the dark (green) mitgeliefert. Grüße THR3360
  49. 1 point
  50. 1 point
    Ich habe den hier: https://www.3d-grenzenlos.de/test/3d-drucker/geeetech-giantarm-mecreator-2/ weil ich einen festen Korpus wollte. Grundsätzlich bin ich auch zufrieden, leider läuft seit meinem letzten Druckversuch plötzlich keiner der drei Lüfter mehr. Bin aktuell mit den Chinesen in Mailkontakt. Scheinbar ist das Motherboard defekt und sie schicken mir jetzt ein neues. Nett und kulant sind sie auf jeden Fall
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy