Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/28/2020 in all areas

  1. 9 points
    Auf vielen Bildern gesehen, selbst gedruckt und zum Teil etwas verbessert: Die Advertising Wall/Werbewand auf thingiverse https://www.thingiverse.com/thing:3497640 Auf facebook hat schon einer angefangen in den oberen Lampen LEDs einzubauen. Nun, denn. Hier stelle ich euch meine Idee dazu vor. Man nehme: - 5" LCD Display (hier sogar touchscreen, wird aber nicht verwendet) - Raspberry Pi (hier Pi 4) - Bilder aus dem Netz - Libre Office Impress (pendant zu Microsoft Powerpoint) Der Monitor steht auf dem Kopf, damit die Anschlüsse unten sind. Deshalb muss die Monitoranzeige auf dem PI um 180° gedreht werden. Mit Libre Offices Impress und den Bildern aus dem Internet wird eine selbstablaufende Präsentation erstellt. Die Impress Präsentation startet Fullscreen, automatisch nach dem booten. Noch eine 3-teilige Display Hülle konstruiert und mit dem 3D Drucker gedruckt. Hier mal im Schnelldurchlauf: videowall.mp4 So, @fair84, jetzt siehst du wofür ich die Logos brauchte! ;) Grüße THR3360
  2. 9 points

    From the album: Dr!fthaus und A77

    habe gestern das vorest letzte Fahrbahnteil gedruck, Ausbaustufe1 ist fertig

    © Zisch2020

  3. 5 points
  4. 4 points
  5. 4 points

    From the album: Dr!fthaus und A77

    © Zisch2020

  6. 4 points
    Man kann auch bei der Sportversion ins Tuningmenü gelangen. Dort sind auch die Tuningstufen zu sehen aber die Auswahltasten dafür leiten einen auf die Updateseite für das Gymkhana Update. Siehe Bild.
  7. 4 points

    Version 1.0.0

    11 downloads

    Eine einfache Kabelrolle als Hindernis und Deko für Gymkhana. Die Rolle kann je nach Bedarf vergrößert oder verkleinert werden. Die Durchmesser der Rolle beträgt standardmäßig 4cm. Gedruckt wird die Kabelrolle stehend, da hier nicht so viel Supportmaterial benötigt wird. Ich bin für Feedback offen und nehme Verbesserungsvorschläge und neue Ideen gerne an.
  8. 3 points
  9. 3 points
  10. 3 points
  11. 3 points
    Hallo allerseits! Es ist ja so, dass die beiden Antriebsräder (ganz ähnlich wie bei einem Segway) exakt geregelt werden. Die beiden Motoren sind dazu so ausgelegt, dass sie in jedem Betriebszustand ausreichend Leistungsreserven haben, um die Vorgabedrehzahl ausregeln zu können. Damit das von sehr langsamen Geschwindigkeiten, bis hin zu einem theoretisch möglichen Topspeed von 2m/s funktioniert, haben die Motoren übrigens eine sehr spezielle Auslegung für Drehzahlen von über 40.000 Umdrehungen pro Minute;) Jetzt aber zu der eigentlichen Frage: Das beschriebene Phänomen tritt dann auf, wenn ein Motor an seine Leistungsgrenze kommt und die Solldrehzahl nicht mehr nachgeregelt werden kann. Es gibt zwei typische Ursachen dafür: Es befinden sich zu viele Fusseln, oder Haare an den Antriebsachsen. Einer der Motoren hat einen Defekt, oder ist verschlissen. Letzteres ist dann meist auch eine Folge von Überlastung durch Fusseln, oder Haare an den Antriebsachsen. Denn unter „Normalbedingungen“ halten die Motoren ewig. Liebe Grüße, Martin
  12. 3 points
  13. 3 points
  14. 3 points
    Hallo Zusammen, ich kann nun endlich meine ersten fertigen Strecken anbieten und möchte dies nun auch hier bekannt geben. Von Klein bis Groß ist hoffentlich für jeden was dabei. Hier sind die Factsheets in Bildform. Bei Fragen schreibt mich einfach an. Beste Grüße, Flo
  15. 3 points
  16. 3 points
    Ich finde es traurig, wie anfangs beim Weihnachtskalender 2019, dass man sich auf weiteren Portalen wie FB und Instagram anmelden muß, um an solchen Quiz teilzunehmen und hier im eigenen Forum diese Quiz nicht angeboten werden. Grüße THR3360
  17. 3 points
    Hallo zusammen, seitdem ich auf Thingiverse den FPV Halter für die Dr!ft Karren gesehen habe ging mir dieses Thema nicht mehr aus dem Kopf. Da ich davon aber keine Ahnung habe, wollte ich erstmal nicht so viel Geld ausgeben. Die gekauften Teile gibt es sicherlich auch bei AliExpress, Banggood und Co günstiger, aber dann muss man halt länger drauf warten. Eine Bitte an die erfahrenen Hasen: bitte zerreißt meinen Beitrag nicht gleich. Auf der Suche nach FPV habe ich hier im Forum nämlich nix gefunden Kamera und Sender für 18,99€ https://www.amazon.de/dp/B07Z7YDM8H/ref=cm_sw_r_cp_api_i_aRUwEb9CEXY0S Akkus und Ladegerät für 18,99 https://www.amazon.de/dp/B07D3864QN/ref=cm_sw_r_cp_api_i_hSUwEbMEP6WYP FPV Brille für 59,99€ https://www.amazon.de/dp/B074KGMJRL/ref=cm_sw_r_cp_api_i_QSUwEbZT523T7 Halterung (optional) https://www.thingiverse.com/thing:4073402 Benötigter Kleinkram Heißklebepistole Lötkolben und -zinn Isolierband / Schrumpfschlauch Blutack oder ähnliche Klebeknete 3D Drucker für die Halterung (optional) Vorgehensweise: Die Kamera mit einem Stecker verlöten, damit man die Akkus per Steckverbindung wechseln kann. Die Lötstellen mit Isoband oder Schrumpfschlauch isolieren. Die Kamera mit Heißkleber an der Halterung befestigen Die Halterung mit etwas Blutack auf dem Dach der Karosse festkleben, den Akku dann auf der Halterung. Denn Akku verbinden Kanal an Sender und Empfänger einstellen Kamera auf NTSC schalten (>3s auf den Button drücken, blaue LED geht an) Brille aufsetzen und losdriften Wenn kein 3D Drucker zur Hand ist, dann kann man die Komponenten auch mit der Karosse verbinden oder einfach alles mit Blutack irgendwo raufmatschen. Viel Spaß beim Nachbauen. Tipps für bessere Komponenten bei gleichen Kosten gerne in die Kommentare werfen.
  18. 3 points
    Meine 5 Cent dazu: Wie Jan geschrieben hat fahren wir auf einem größeren Parkplatz. Mit Boliden mit über 1,5t Gewicht und bis zu 1000 PS Leistung. Wer da nach einer Ideallinie sucht, die ohne Handbremse zu befahren ist, der hebt auch sein Auto um die Kurven. @die-ideallinie versteh mich nicht falsch, aber ohne Hb macht das keinen Sinn! Bau mal bspw. Imola im Maßstab 1:43 nach und niemand käme auf die Idee die Handbremse zu benutzen. Grüße THR3360
  19. 2 points
  20. 2 points

    Version 1.0.0

    1 download

    Ich habe hier eine einfache, schnell zu druckende Pylonen erstellt. Höhe: 1,45 cm Basis: 0,94 cm Viel Spaß damit. Druckeinstellungen: Schichtdicke: 0,1 Infill: 10 % Infill-Type: Zickzack Ich nutze einen Anycubic I3 MEGA
  21. 2 points
    Passt etwas zu meinem Gefühl generell derzeit vom Forum: irgendwie etwas eingeschlafen, bei jedem Besuch lacht mich der Adventskalender von 2019 an , im März dann doch ein komisches Gefühl
  22. 2 points
    Hier mein erster Rekord, ich nehme das erste mal an einer challenge teil. Ich fahre noch nicht so lange (237 km). bin echt zufrieden 15:020
  23. 2 points
    Na toll. An die Leute in der Community denkt wieder keiner. Trotzdem danke.
  24. 2 points
  25. 2 points
  26. 2 points
    Bitte in Kategorie MIT Videobeweis aufnehmen. 13:300 Der etwas andere Videobeweis: Ok, könnte mal die Bude aufräumen und die Fußnägel schneiden! Grüße THR3360
  27. 2 points
  28. 2 points
    Hallo zusammen, ich vermute, dass uns hier @Martin am besten weiterhelfen kann. Viele Grüße, Christian
  29. 2 points
    You have to lock out of the Forum and then in again to update the counters.
  30. 2 points
    Danke für den Hinweis, wusste nicht dass der Themenstarter das kann.
  31. 2 points
    Hallo zusammen, Können wir bitte beim Thema bleiben? Wenn ihr euch nur Beschweren wollt oder über Probleme mit euren Autos ärgert, dann öffnet einen eigenen thread oder wendet euch an den Support. Danke!
  32. 2 points
    I see many members asking for a steering wheel I am not sure if any of you saw it but we (kind of) cracked it. We use the app you have seen before (octopuss) but we hacked a ps4 BT controller and steering wheel setup we strap the phone to the wheel and use the pedals hard wired into the ps4 controller hope that helps Happy Drifting
  33. 2 points
    Naja, da gehöre ich ja auch zu, aber find die Umstellung jetzt auch nicht so schwierig, man muss sich halt mit beschäftigen und dran gewöhnen. Vom Lenkrad aufs Handy ist nochmal ne ganz andere Nummer, aber auch nicht soo schwierig. egal, wie auch immer, ist Sturmkinds Entscheidung, frage mich nur wie das Wunschkonzert dann weiter geht? Ich will dann Unterstützung für WII, X-Box, etc. Controller? und dann bei Events in alle sparten unterteilen? Logistischer Alptraum! Würd ich jedenfalls nicht machen, man hat sicher weder vor noch nachteile, egal ob man mit Handy fährt, mit Joypad oder Lenkrad... Meine Erfahrung zumindest. Falls es dann doch kommen würde.... Bei Events würd ich entweder alles zulassen oder sagen, "es wird nur mit Smartphone gefahren". Machen andere auch nicht anders Auf E-Sports Finalen mit Rennsimulationen stehen Lenkräder, pech wenn du dich zuhause mit Pad qualifiziert hast... Off Topic: Wenn ich mir überlege..... Mein erstes Rennspiel (von den Atari 2600 zeiten mal abgesehen) was ich gespielt habe war Testdrive auf einem Commodore C64 mit einem Competition Pro Joystick Wenn man den Button gedrückt gehalten hatte, funguierte der Joystick nichtmehr als Lenkung und Gas/Bremse, sondern als H-Schaltung Und wir haben damals geschwärmt... Boah voll realistisch und voll die geile Grafik Das Auto Bestand glaub aus 5 pixeln Ich habe noch einen alten Amiga 500 (nein nicht verkäuflich) auf dem das Spiel auch läuft, wenn ich den anschalte und spiele, tränen mir nach 2min die Augen bei der Grafik. P.S. Ich hätte anfangs auch lieber einen Controller gehabt und Gas/Bremse auf den Schultertasten, aber als anpassungsfähiges Gewohnheitstier ..... Das einzigste wo ich ein Pad, aufgrund Tasten im Vorteil sehe, wäre wenn es eine manuelle Schaltung gäbe, das wäre auf dem Smartphone nicht so leicht umzusetzen.
  34. 2 points
    Dankeschööön! Das ist ziemlich viel Zeugs, wenn ich es nicht selbst gemacht hätte würde ich nicht durchblicken. Und das Drucken hat bis heute ca. 3 Monate verschlungen. Ganz fertig ist es auch noch nicht. Aber ,sag niemals nie' Danke für das tolle Feedback! Ich will nix versprechen, aber möglich wäre es, nur nicht im Moment, hab viel zu tun. Aber ich überlege es mir
  35. 2 points
    Genialer scheiß.absolut Endstufe das Teil.vielleicht magst du die stl ja irgendwann mal öffentlich machen oder gegen einen Obolus veräußern Megaarbeit
  36. 2 points
    Fahren und gleichzeitig Filmen ist extrem schwierig, bei Gelegenheit werde ich es mal versuchen Dankeschööön! Immer zwischendurch, in der Mittagspause. Ich mach das beruflich... Angefangen zu drucken hab ich Anfang Dezember, den Rest hab ich nicht aufm Schirm, ich rechne mal nach. Aber ich vermiete jetzt über 200 Stellplätze
  37. 2 points

    From the album: Dr!fthaus und A77

    © Zisch2020

  38. 2 points

    From the album: Dr!fthaus und A77

    © Zisch2020

  39. 2 points
    Handbremse oder keine Handbremse.... Generell kann man sagen, das man bestimmte Kurven auch mit einem echten Rennboliden genausoschnell oder teilweise auch schneller im leichten Drift fahren kann, wie wenn man ohne Drift der Ideallinie folgt. Bis zu einen gewissen grad geht das. Das man beim Drift immer Zeit verliert bzw. Langsamer ist/sein sollte, kann man so nicht sagen, das kommt auf mehrere Faktoren an. Mit Reifenabnutzung wäre das nur ein ganz anderes Thema, da würde man sich zweimal überlegen ob man jede Runde in die Box fährt. Also Reifenabnutzung einführen und die Welt sieht anders aus Wenn es in der DTM keine Reifenabnutzung gäbe, wäre ich mir nicht mehr so sicher, ob die ein oder andere kurve nicht auch gedriftet würde. Ich bin da der gleichen Meinung wie einige Vorredner, auf der Streckengröße macht es je nach Streckenverlauf keinen Sinn die Handbremse weg zu lassen, Nein, man braucht sie sogar Teilweise. Auch der Driftassistent hilft nur bedingt und auch nur bei manchen Streckenverläufen, wenns eng wird, bekommt damit die Kiste nicht oder nur schwer rum. Zudem kann man ohne genauso schnell sein wie mit. Bei der aktuellen Strecke der Driftchallenges z.B. wenn man da mit driftassi und/oder ohne Handbremse fährt, ist man Chancenlos! Ein echtes Auto hat ne Handbremse, das im Racer zu deaktivieren wäre nicht realistisch, mal davon abgesehen, dass man auch mit der normalen Bremse einen Drift einleiten kann.
  40. 2 points
    Nach aktuellem AppStand wäre es nur schwer zu kontrollieren, wird die Handbremse benutzt oder nicht. Jedem Fahrer einen "Aufpasser" neben her zu stellen der schreit sobald es auf dem Handy grau leuchtet haben wir nicht und kann auch keinem Spaß machen. Ich nutze die HB wenig bis kaum und kann trotzdem mit normaler Bremse im Rennmodus um die Kurve rutschen. Sollte es irgendwann mal in der App die Funktion geben, dann soll es so sein, aber nach aktuellem Stand seh ich das nicht als eine Regel für TSA Wettbewerbe. Für weitere Disukssionen über APP Wünsche benutzt aber doch bitte den Thread dafür >> Wünsche für das nächste Update
  41. 2 points
    Finde ich auf keinen Fall eine gute Idee. Wer fahren kann weiß wann man die Handbremse einsetzt ohne andere abzuräumen
  42. 2 points
  43. 2 points
    Sicher komplett zerlegt und gereinigt? Antriebseinheit auch? Also komplett in die einzelteile Zerlegt und beim zusammenbau alle Schrauben korrekt angezogen? Die Kontaktfläche und die Pins der A-Einheit auch gereinigt? Die Linsen die die A-Einheit abtasten sind auch frei von Schmutz? Die Unterlegscheibe ist auch drin? Deiner Beschreibung nach zu urteilen, liegt das Problem an fehlemdem Kontakt der A-Einheit zu den Pins. Hast du eine zweiten Racer zur Hand? Wenn ja, schraube mal die A-Einheit von einem funktionierenden Racer auf das Problemkind, somit lässt sich das Problem schonmal eingrenzen. Wenn er mit anderer A-Einheit läuft liegt das Problem in der A-Einheit Das einzigste was ich mir vorstellen kann, sofern die Platine keinen knacks hat, das du irgendwas beim zerlegen und reinigen übersehen hast. Es langt ein mini fussel vor den Linsen und schon funktioniert nichts mehr Deshalb mein Tipp... Unter ner Lupe anschauen! Hab schon fussel gefunden die ich mit bloßem Auge nicht gesehen habe
  44. 2 points
  45. 2 points
  46. 2 points
  47. 1 point

    From the album: Autos

    © K4itim

  48. 1 point
    Grundsätzlich ist das Thema interessant. Aber regulieren und kontrollieren ist da echt schwierig. Das Interesse von @die-ideallinie ist nachvollziehbar, weil man davon ausgehen kann, dass einiges auch bei offiziellen Sturmkind-Events übernommen wird. Bin aber der ähnlichen Meinung, dass man im Rennen-Modus tatsächlich die Funktion Handbremse per Klick ausschalten sollte, ähnlich wie bei mit Soft-Steering. Zum Start fungiert es als Kupplung, danach ist das nicht anderes als eine normale Bremse. Soweit ich weiß bremst in der DTM jeder per Fuß. Muss ich nochmal zu den Update-Wünschen hinzufügen.
  49. 1 point
    Finde ich auch keine gute Idee, die Handbremse zu verbieten! In welcher rennklasse bei den echten Autos wird die Handbremse verboten? Bin da der gleichen Ansicht wie Jan!
  50. 1 point
    Hallo liebe Freunde des Dr!fts, ich möchte hier meinen ersten gelungenen Umbau vorstellen. To-Dos: - Gebrauchter D1 Red-Turbo ausgeschlachtet und in Einzelteile zerlegt. - Chevrolet Chevelle SS in Einzelteile zerlegt. - Überschüssiges Material vom Chevelle abgeschliffen um mehr Platz für die AE zu schaffen. - 6* Lichtleitkabel verlegt, … was für ein Gefummel, bin echt froh, dass ich das hinter mir habe. - Vorderachse gekürzt, war für die Original Chevelle Karo zu breit! - Neue Reifen im DS-Design-SHOP bestellt. - Montage der Einzelteile in die Metall Karo. - Probefahren mit den Original Chevelle Reifen. - Leider waren die Vorderreifen ein wenig wacklig und aus Gummi, die Originalen haben mir natürlich besser gefallen. - Hinten an den Radkästen noch mehr Material abschleifen, damit die D06 Kompletträder gut reinpassen. - Austarieren und letzte Qualitätsverbesserungen vorgenommen, ja manchmal ist man zu sehr Detailbesessen. - Racer wiegen: Yippie, das Gewicht liegt jetzt unter 120gr. - Bereit für den nächsten Umbau.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy