Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/25/2020 in Posts

  1. 5 points
    Basis: Eine der beiden DriftBodyKit-SideSkirts Dateien von @Atomregen https://www.thingiverse.com/thing:3685769/files Änderungen: Aderndhülse mit 1,5mm² wird so zurecht geschliffen, gecutted und gebogen, dass sie sich in den Spalt schieben lässt. Ein Tropfen Sekundenkleber zum Fixieren. Grüße THR3360
  2. 3 points
    Hallo, habe mal für mich das Thema streckenbande mit flachleiterkabel umgesetzt. Klappt hervorragend. Ich habe 30 cm Stücke geschnitten(ist man flexibler) Von hinten mit Heisskleber drei standklötze angeklebt, und mit zinkfarbe gesprüht. Hinterher mit Lappen und schwarzer Farbe abriebspuren draufgewischt. Werden mit klebepads montiert. Ich find's ok
  3. 3 points
    Hallo allerseits! Es ist ja so, dass die beiden Antriebsräder (ganz ähnlich wie bei einem Segway) exakt geregelt werden. Die beiden Motoren sind dazu so ausgelegt, dass sie in jedem Betriebszustand ausreichend Leistungsreserven haben, um die Vorgabedrehzahl ausregeln zu können. Damit das von sehr langsamen Geschwindigkeiten, bis hin zu einem theoretisch möglichen Topspeed von 2m/s funktioniert, haben die Motoren übrigens eine sehr spezielle Auslegung für Drehzahlen von über 40.000 Umdrehungen pro Minute;) Jetzt aber zu der eigentlichen Frage: Das beschriebene Phänomen tritt dann auf, wenn ein Motor an seine Leistungsgrenze kommt und die Solldrehzahl nicht mehr nachgeregelt werden kann. Es gibt zwei typische Ursachen dafür: Es befinden sich zu viele Fusseln, oder Haare an den Antriebsachsen. Einer der Motoren hat einen Defekt, oder ist verschlissen. Letzteres ist dann meist auch eine Folge von Überlastung durch Fusseln, oder Haare an den Antriebsachsen. Denn unter „Normalbedingungen“ halten die Motoren ewig. Liebe Grüße, Martin
  4. 2 points
    Hoch: mein Racer kam an, es macht irre Spaß. Habe heute meine komplette freie Zeit in Dr!ft verbracht. Tief: habe mir bezüglich der Decals und dem richtigen anbringen ein Tutorial-Video angesehen. Leider das falsche, denn der Ersteller geht die Sache falsch an. Entsprechend habe ich einige Decals verbraten. auch nach dem richtigen hatte ich so meine Probleme mit Lufteinschlüssen. Gibt wohl doch einen großen Unterschied zwischen 1:43 und 1:32. neutral: werte es als Erstversuch
  5. 2 points
    Ich wünsche mir einen fastforward beim einstellen der Rundenanzahl. Am besten eine Erhöhung um 10 Runden. Etwas Platz wäre ja noch für zusätzliche Buttons
  6. 2 points
    Hi Sturmkind Team, first of all once again thank you for your awesome job! Just a couple of tips, I think easy to implement and nice to have for the racers, both in "Race" mode: 1) during the Race it's possible to see the best lap at any time in the top left. It would be nice to see also the last last, e.g. always in the top left, just below the best lap. In this way it would be possible to check the pace lap by lap; 2) after the Race it's possible to see the list of all the laps. It would be nice to see also the average lap together with the best lap. This would be another interesting statistic to know. Thank you in advance for reading Kind regards, Nuv
  7. 2 points
    Passt etwas zu meinem Gefühl generell derzeit vom Forum: irgendwie etwas eingeschlafen, bei jedem Besuch lacht mich der Adventskalender von 2019 an , im März dann doch ein komisches Gefühl
  8. 1 point
    DR!FT Challenge Zeitrennen Classic Einstellungen: Rennen, Trocken Tuning: Frei (außer Arcade Setup) Spielmodus: Rennen ohne Videobeweis nur Sturmkind Classic (E30 und Evo) Karosserie (keine D1) Aktuelle Rangliste findet ihr hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/e/2PACX-1vSG8ltMXuX5otUT0UJhf_TX5nIGdk_nl-4_kM71L3u8Wo0iGS_ffIohOCA1kLzQXFIvHto489tZHemX/pubhtml?gid=2085611479&single=true (Zur Info: Link gültig bis zum letzten Tag der Challenge 20Uhr. Letzte Stand der Rangliste dann als Link im letzten Post) Allgemeine Regeln findet ihr hier: https://docs.google.com/document/u/1/d/e/2PACX-1vQYBYQ7wBuEhSNJ47J7GHYHGXg29veBhyg_sB06-wkdnAMXEjod00MIfnJ3LNl9GFW5NQovx4oydlKK/pub
  9. 1 point
    Hallo @ViperX, mein Fehler, sorry! https://www.thingiverse.com/groups/drift Grüße THR3360
  10. 1 point
    hallo, ik zou graag een drifter kopen hier. helaas werkt de ideal knop niet. heb helaas geen andere optie om te bestellen. hopelijk wordt dit snel opgelost. mvg,Roadfox
  11. 1 point
  12. 1 point
    Coole Idee, du kannst es auch gerne teilen.
  13. 1 point
    Ich finde der Arcade-Modus ist für Profis. Für mich völlig unfahrbar. Hatte den aus Versehen mal eingestellt und dachte das Auto ist kaputt.
  14. 1 point
    @Martin Da habt ihr doch bestimmt noch was in Archiv. Dürft ihr das nicht wenigstens im Forum hochladen oder behält da Pro7 alle Rechte?
  15. 1 point
    Basis: "Drift_Diffuser.stl"; https://www.thingiverse.com/thing:4103270/files Da ich mir nicht sicher bin, ob ein Remix aus Lizenzgründen erlaubt ist, folgt hier ein HowTo. Änderungen: - Kinn der Schrauben von konisch auf flach (im Original droht eine Beschädigung des Gewindegangs in der Karosse, weil kein fester Sitz entsteht) - Öffnungen für Endrohre zugefügt - Diffusorlamellen angehoben, ähnlich dem Sturmkind Original - optional: Unterboden komplett anheben. Der Unterboden ist etwas tiefer als das Sturmkind Original. Das macht den Racer härter ohne ihn tiefer zu legen. Ohne Änderung an der Front kommt man in Versuchung die Feder etwas mehr vorzuspannen, weil er hinten weniger einfedert. Mit meiner Gymkhana Schleuder mit 9900 km auf dem Tacho bin ich in der März Challenge, Race, Basic zu meiner Verblüffung auch unter 13 sek. gefahren. Deshalb nur optional. Als Endrohre dienen 4 Aderendhülsen 4mm². Nach dem Druck und dem Entfernen der Supports erstmal ein Probeeinbau, ob die Schrauben sauber greifen und ein spürbarer Anschlag da ist. Wenn der innenliegende Steg abbricht, passierte mir bei fast allen Drucken, keine Sorge, der ist nicht nötig. Ausbauen, mit einer Endhülse vorsichtig von außen durch die Löcher pressen, um die Löcher auf Maß zu weiten. Kunststoffkragen der Hülsen entfernen, falls vorhanden. Dann auf die gewünschte Länge flexen. (Dremel) Meine erste Hülse flog durch die ganze Bude, deshalb nur 3/4 flexen, den Rest cutten. Rohre von innen in die Löcher schieben. 1 Tropfen Sekundenkleber. pro Rohr. Fertig. Für den Titanlook mit einem blauen Edding bemalen. Werde mal ein hellblau probieren, weil das verwendete blau doch sehr dunkel scheint. Hab nur leider gerade keinen zur Hand. Zusätzlich habe ich die Rohre mit einem mir unbekannten Winkel, da händisch, angeschrägt. Sieht man aber nur wenn man es weiß. Grüße THR3360
  16. 1 point
  17. 1 point
    Thanks!!! But the shipment is to Spain. I have a box in Madrid, ... but I still can't buy. and I sent email to service@sturmkind.com.... and I sent emai to Drift Racer Cars... i will keep waiting... thanks Hi!... I already solved it .... I had an error in my Paypal account .... thank you very much ... When my cars arrive, I will upload photos.
  18. 1 point
    Hier mein erster Rekord, ich nehme das erste mal an einer challenge teil. Ich fahre noch nicht so lange (237 km). bin echt zufrieden 15:020
  19. 1 point
    Den Live-Stream hätte man auf youtube und das Video auf FB, Insta oder what ever veröffentlichen können! Mein Bedauern über die stiefmütterliche Behandlung der Forum-User habe ich hier öfter kundgetan und mache es jetzt nochmal: Schade und shame-on-you! Wer sich jetzt angesprochen fühlt darf sich angesprochen fühlen! (keine Grußformel)
  20. 1 point
    Bitte in Kategorie MIT Videobeweis aufnehmen. 13:300 Der etwas andere Videobeweis: Ok, könnte mal die Bude aufräumen und die Fußnägel schneiden! Grüße THR3360
  21. 1 point
    Im April werden alle Zeitrennen Challenges nicht mit der schnellsten Runde gewertet, sondern mit der Gesamtzeit aus 10 Runden. Rookies 5 Runden. Konstanz ist also gefragt
  22. 1 point
    Hallo zusammen, seitdem ich auf Thingiverse den FPV Halter für die Dr!ft Karren gesehen habe ging mir dieses Thema nicht mehr aus dem Kopf. Da ich davon aber keine Ahnung habe, wollte ich erstmal nicht so viel Geld ausgeben. Die gekauften Teile gibt es sicherlich auch bei AliExpress, Banggood und Co günstiger, aber dann muss man halt länger drauf warten. Eine Bitte an die erfahrenen Hasen: bitte zerreißt meinen Beitrag nicht gleich. Auf der Suche nach FPV habe ich hier im Forum nämlich nix gefunden Kamera und Sender für 18,99€ https://www.amazon.de/dp/B07Z7YDM8H/ref=cm_sw_r_cp_api_i_aRUwEb9CEXY0S Akkus und Ladegerät für 18,99 https://www.amazon.de/dp/B07D3864QN/ref=cm_sw_r_cp_api_i_hSUwEbMEP6WYP FPV Brille für 59,99€ https://www.amazon.de/dp/B074KGMJRL/ref=cm_sw_r_cp_api_i_QSUwEbZT523T7 Halterung (optional) https://www.thingiverse.com/thing:4073402 Benötigter Kleinkram Heißklebepistole Lötkolben und -zinn Isolierband / Schrumpfschlauch Blutack oder ähnliche Klebeknete 3D Drucker für die Halterung (optional) Vorgehensweise: Die Kamera mit einem Stecker verlöten, damit man die Akkus per Steckverbindung wechseln kann. Die Lötstellen mit Isoband oder Schrumpfschlauch isolieren. Die Kamera mit Heißkleber an der Halterung befestigen Die Halterung mit etwas Blutack auf dem Dach der Karosse festkleben, den Akku dann auf der Halterung. Denn Akku verbinden Kanal an Sender und Empfänger einstellen Kamera auf NTSC schalten (>3s auf den Button drücken, blaue LED geht an) Brille aufsetzen und losdriften Wenn kein 3D Drucker zur Hand ist, dann kann man die Komponenten auch mit der Karosse verbinden oder einfach alles mit Blutack irgendwo raufmatschen. Viel Spaß beim Nachbauen. Tipps für bessere Komponenten bei gleichen Kosten gerne in die Kommentare werfen.
  23. 1 point
    Hi Marco, erst einmal herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Racer! Zu den Einstellungen kann man generell nicht sagen, welche die beste ist, das musst Du selbst ausprobieren. Ich versuche es trotzdem mal, ganz simpel aufzuschreiben: Im DRIFT-Modus ist sozusagen die Traktionskontrolle etc. ausgeschaltet und Du fährst - wie es der Name des Modus schon beschreibt, sehr gerne mal quer. Im RACE-Modus ist die Traktionskontrolle dann an und es ist schwerer, das Heck ausbrechen zu lassen, trotzdem immer noch gut möglich. Außerdem kannst Du hier eine höhere Höchstgeschwindigkeit erreichen. Nun kommen wir zu nasser oder trockener Fahrbahn: Ist die Fahrbahn nass, rutscht Du natürlich noch leichter weg, der Bremsweg ist länger, etc... Bei trockener Fahrbahn ist das eben nicht so. Der Lenkwinkel ist so das schwierigste, wo man sagen kann, was das beste ist. Ich bin bisher immer mit einem Lenkwinkel von 60 Grad gefahren, mittlerweile aber auf 50 Grad "umgestiegen". Das hat den Grund, dass ich so manche Drifts enger ziehen kann, hierzu aber später noch mehr. Ich kenne aber auch jemanden, der das Handy bei einem Drift gefühlt um 180 Grad dreht, welcher dann natürlich mit einem Lenkwinkel von 90 Grad fahren sollte. Hier heißt es also selber rumprobieren und das eigene Ideal finden! Soft-Steering nutze ich eigentlich nie, es sei denn, ich will einen Motor auf seine Höchstgeschwindigkeit testen und darf nicht einmal minimale Lenkbewegungen machen. Soft-Steering sorgt nämlich dafür, dass minimalste Lenkbewegungen nicht "erkannt" werden, was daher kommt, dass die Handys früher solche minimalen Lenkbewegungen nicht erkennen konnten und man diese Funktion für diejenigen eingebaut hat, die das so von früher gewohnt waren - so erwähnt das Martin zumindest in einem Video (bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege, bei diesem Punkt bin ich mir leider nicht ganz sicher). Es gibt nun drei verschiedene Fahrmodi; den normalen Fahrmodus (FAHREN), den Gymkhana-Modus (GYMKHANA), und den Race Modus (RENNEN). Im normalen Fahrmodus kannst Du frei fahren, ohne Zeitbegrenzung, ohne die Targets und ohne z. B. Startampel, im Gymkhana-Modus fährst Du innerhalb einer Minute über die verschiedenen Targets und sammelst möglichst viele Punkte - dazu kann Dir dieses richtig gute Tutorial von Markus helfen. Im Race-Modus geht es nur darum, die schnellsten Zeiten auf Deiner eigenen Strecke - oder der der Monatschallenges - zu erfahren, dazu kannst Du die beigelegte Start-/Ziel-Linie nehmen. Ansonsten heißt es hier, um für dieses Auto ein gutes Gefühl zu bekommen: ÜBEN! Dabei wünsche ich Dir allzeit viel Spaß und guten Dr!ft! LG
  24. 0 points
    Hoch: das Spielzimmer bekommt immer mehr Platz, da muss ich es doch wenigstens mal öfter schaffen paar Runden zu fahren. Neue Modelle angekündigt beim letzten Stream! Tief: nur noch Platz 57 in der Highscore. Seit Ewigkeiten keinen Rekord gefahren, während einer nach dem anderen vorbeizieht....
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy