Jump to content

JoSch328

Member
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About JoSch328

  • Name

Recent Profile Visitors

869 profile views
  1. Hi Tom, bin jetzt auch stolzer Besitzer eines CSL Hommage. Umbau ist bis auf Restarbeiten (Licht und Felgen) auch erledigt. Allerdings scheint er ein wenig (zu ?) schwer zu sein. Er wiegt aktuell 122 g. In schnellen, engen Kurven reisst es ihn schon ziemlich nach außen. Ist das bei deinem auch so ? Und wie schwer ist deiner geworden ? Für ne kurze Antwort wäre ich dir dankbar. VG JoSch
  2. Zum einen muss du die Karo soweit bearbeiten ("aushöhlen"), dass du die AE ganz tief reinbekommst. Dementsprechend muss dann auch die obere Getriebabdeckung der AE mit den Sitzlehnen entsprechend abgeschliffen werden, um sie dem Dachverlauf nach hinten anzupassen. Allerdings ist man dann insgesamt schon so tief, dass man keinen Platz mehr hat vorne die AE mit der Karo zu verschrauben. Das ist gerade meine Baustelle, da muss ich mir jetzt was einfallen lassen.
  3. Ist bei mir immer noch in Arbeit. Habe allerdings im Sommer auch weniger was dran getan. Werde mich jetzt im Herbst/Winter sicher wieder mehr damit beschäftigen. Außerdem hast du Recht, ist kein einfacher Umbau, gerade wenn man wie ich möchte, dass er nicht nur gut ausschaut, sondern letztendlich auch sehr gut zu fahren ist. Schwierigkeiten sind da u.a. die extrem flache Karo, in die man die AE vernünftig unterbekommen muss, der kürzere Radstand für den man auch die Vorderachse bearbeiten muss und nicht zuletzt auch der vom Original stammende Unterboden, den ich wieder verbauen möchte. An die Beleuchtung habe ich im Moment noch garkeinen Gedanken verschwendet. Bin daher umso mehr gespannt, ob und wie du diese Scheinwerfer realisieren wirst. Gruß JoSch
  4. Mensch, wenn du tatsächlich einen auftreiben könntest und mir verkaufen würdest, wäre das echt super Spitze !
  5. Sollte ich mal einen in weiß ergattern, so wird das sicher auch ein weiteres Drift-Umbau-Projekt bei mir.
  6. Ja den gibt es noch. Ist deiner denn das gleiche Modell von Maisto ? Irgendwie erscheint mir deiner nämlich qualitativ hochwertiger. Liegt ggf. aber auch an der gelben Lackierung, die mMn nicht so gut zu diesem klasse Auto passt.
  7. Der CSL Hommage ist wirklich ein wunderschönes Modell. (Nicht nur in der Realität.) Z.Zt in 1:43 wohl auch nicht zu bekommen.
  8. Ich habe diese Frage ja auch schon vor längerer Zeit mal gestellt. Aber es soll wohl ein Geheimnis bleiben... Allerdings habe ich im April diesen Jahres zufällig mal diesen Screenshot irgendwo gefunden:
  9. Hier ein Foto vom Karton...... Gruß JoSch
  10. Hallo Morkeye, da hast du ja echt ein weiteres Schmuckstück in deiner Sammlung Mich würde interessieren welche Felgen das sind. Ich kann sie im D_S-Shop nicht finden, kannst du mir da helfen ? Gruß JoSch
  11. Fange auch gerade erst an, das wird wohl auch noch ne Weile dauern bis er fertig ist. Es soll ja nicht nur schön aussehen, sondern auch (besonders) gut funktionieren.
  12. Ja genau. Oder du nimmst einen aus der Gymkhana Edition (Blue Blizzard, Yello Beast, Spielkind Edition), bei denen ist das Gymkhna-Upgrade schon enthalten. Gruß JoSch P.S. Da fällt mir gerade ein, die benötigten Gymkhana Gaming Targets sind dann auch dabei.
  13. Nee, das stimmt so nicht ganz. Ich nehme für den Umbau einen D1-Racer bei dem ich schon alle drei Motoren (Turbo, V8 und V12) mit den jeweils möglichen Tuning-Stufen über das Gymkhana-Upgrade freigespielt habe. Insofern kann ich den Porsche dann fahren mit welchem der drei Motoren ich gerade möchte. Aber du hast recht, am besten passt irgendwie der Sound des Turbos zum GT3 R, auch wenn bei ihm in der Realität einen Saug-Motor verbaut ist.
  14. Die D1-Racer (also die mit Kunststoff-Karosserie) sind auf jeden Fall alle gleich. Gruß JoSch
  15. Hallo Jens Little, wenn du noch gar keinen Racer hast, solltest du dir vlt. erst einmal einen besorgen, ihn eine Weile fahren und ihn dann mal demontieren, um zu verstehen, wie das ganze funktioniert, technisch aufgebaut ist und worauf du dahingehend beim Umbau achten musst. Ob du dir das dann auch handwerklich zutraust, ist ja noch eine zweite Frage. Was ich mir an dieser Stelle allerdings nicht verkneifen kann, ist dir ein Foto meines gerade eben begonnenen Projektes zu zeigen: Gruß JoSch P.S. Da ich den Porsche auch gerade erst bekommen habe, kann ich dir also im Moment auch noch nichts zur Realisierung des Umbau sagen.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy