Jump to content

THR3360

Member
  • Content Count

    748
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

Posts posted by THR3360


  1. vor 20 Stunden schrieb Todesandre:

    was zur hölle! wieso gönnst du mir nicht einmal einen Erfolg? 😄 ..... okay morgen gehts im 5 Runden Rennen weiter. Ne 23er Startrundenzeit ist gut! 

    Du führst ja noch in Gymkhana.

    Hab gar nicht mitbekommen, dass du die Basic Zeit unterboten hast. Hab weiter hier probiert, aber ausser einer sehr guten Startrunde kam nix bei rum. Musste ja auch dann wieder in den Basic umsteigen...

    Screenshot_2020-10-19-19-22-30-431_com.sturmkind.drift_compress91.thumb.jpg.26587c3214772291db12aa3ef3cb8456.jpg

    • Like 1

  2. vor 3 Stunden schrieb Todesandre:

    hier habe ich eben kurz gezittert, als ich gesehen habe du hast ne neue Zeit. 

    Weil saubere 5 Runden als die, die ich gepostet habe, werde ich wahrscheinlich nicht fahren können. 

    Aber danke das ich in der Hängematte bleiben darf. Morgen geht es an die Mission. 🙂

    Mission, Race Basic oder Race Frei 5 Runden, auf keinen Fall Hängematte... 😎

    1:53:680, V12, 980 PS

     

    R5_1_53_680.thumb.png.fdc43b05445180fc7d9a34ccd3f7ab1b.png

     

     


  3. vor einer Stunde schrieb MarkusR:

    So, ich hab heute auch noch mal satte 4 Stunden investiert... leider hab ich es nicht geschafft die perfekte Runde zusammen zu kriegen, ich hatte ne 12789 und gefühlt fehlte ne tausendstel Sekunde zum Finish... 😞 

    Ich gehe davon aus, dass ein Bandenkontakt nach Überfahren der Ziellinie okay ist? Denn Bremsen war hier beim besten Willen nicht mehr drin... IronMan wollte es wissen und ich hab ihn gelassen... 😉 

    Mein finaler Lauf: 15174 Punkte

    Wollte nur noch mal sagen, dass es mich freut wie Bolle, das ihr die Challenge alle so cool fandet. Werde gerne weitere Layouts austüfteln... 😊

    Gruß
    Markus

     

     

    "Clear" vom  Speed auf dem 360er, Alter...


  4. Am 18.10.2020 um 11:36 schrieb Stuzenberger:

    Wer mal was ganz anderes möchte, dem kann ich die Senfi´s "ALL IN ONE" empfehlen!!!

     

    Bin die am Donnerstag gefahren. Konnte nichts damit anfangen.

    Die Plane legt sich zwar sehr gut, riecht aber stark. Die Anordnung der Targets wirkt willkürlich. Die Anzahl an Targets macht es unübersichtlich.

    Textur des Hintergrundes ist eine Betonwand. Man kann die Maserung der im Beton abgedruckten Holzverschalung erkennen!

    Fazit: Als geräuschdämmende Unterlage brauchbar!

     

    eine Woche später, 2. Chance:

    Geruch ist völlig weg! Hat mich überrascht. Liegt immer noch flach. Also Material ist ok.

     

     

     

    • Like 1
    • Confused 1
    • Sad 1

  5. Den Anycubic Photon bekommt man gerade nachgeworfen. Hab den im online-store (nicht official-store!) von Anycubic auf aliexpress für ~135€ gesehen.

    Es kommt gerade eine neue Generation an SLA Druckern heraus, Bspw. die Anycubic Mono Reihe. Die haben ein monochromes Display und drucken bis zu 5x schneller, weil die Belichtung teilweise unter 2s ist. Budgetklasse haben dann 2k, die besseren 4k und größeren Bauraum. Bin auch schon am überlegen mir einen zu kaufen. Liebäugel mit dem Anycubic Mono SE. Es gibt die gerade vergünstigt im Vorverkauf. Angeblich soll die Geruchsbelästigung stark verringert worden sein.


  6. vor 7 Minuten schrieb Actros:

    Ich denke es fühlen sich ehr die Fahrer im Mittelfeld der Sportklasse, sagen wir es mal "vorsichtig" nicht so recht glücklich, da die ersten Plätze "blockiert" werden durch Fahrer die eigentlich PRO fahren könnten, sollten, müssten und somit die Möglichkeit genommen wird sich weiter vorne in der Sportklasse zu platzieren.

     

    Am 31.7.2020 um 07:23 schrieb THR3360:

    Hier wird man erst zufrieden sein, wenn jeder seine eigene Klasse erhält.

     

     


  7. vor 6 Minuten schrieb Foox:

     

    Mögliche Lösung: eine Saison Sperrfrist bis zum erneuten Aufstieg.

    Aktuell sorgt die Gestaltung von Pro und Sport für mehr Frust als Freude. Also wird ein Kompromiss benötigt, der vielleicht für einzelne nicht optimal ist aber der Menge der Teilnehmer ein besseres Erlebnis ermöglicht. Aus deinen Kommentaren lese ich auch mehr Frust und wenig Interesse an Kompromisslösungen. Wenn alles nicht gut ist, dann muss man ja auch nicht mitmachen.

     

    Zur zweiten Frage: Ich würde durchaus in die Pro gehen, wenn es dazu irgendeine Motivation und nach Bedarf auch eine Möglichkeit zum Abstieg gäbe. Aktuell finde ich einen Aufstieg einfach unattraktiv und eine handvoll Münzen bekomme ich je Rennen in beiden Klassen - ist also kein Kriterium.

    Einerseits willst du die Attraktivität erhöhen, andererseits drohst du mit Sperren für Leute, die gerne teilnehmen wollen aber nicht über genügend Zeit verfügen. Wen hast du denn im Auge?

    Es war ganz einfach: Pro für Leute, die einfach wesentlich schneller fahren, als andere. Sport für die anderen. Wer zu stark für Sport ist, steigt auf. Pech halt, wenn man sich dort im unteren Tabellenfeld wiederfindet. Fahrt halt schneller! Frust kam dann auf, als Sportfahrer plötzlich Ambitionen entwickeln, aber nicht in der Pro fahren wollen. (Paradox)

    Dein Problem, wenn du mit Kritik nicht umgehen kannst, aber frustriert bin ich höchstens über das Mindset einiger hier!

    Welche Motivation brauchst du denn, um in der Pro zu fahren? – Ich verstehe das nicht!

     

     

     

     

    • Like 1

  8. vor 16 Minuten schrieb Actros:

    @THR3360 Schau dir mal das Verhältnis vom letzten Lauf an: PRO 6 aktive Fahrer, SPORT 21 aktive Fahrer. Und das was nicht nur beim letzten Lauf so. Da muß was geändert werden!

    Warum steigt denn niemand freiwillig auf, wenn es dort doch so einfach Medaillen zu Gewinnen gibt?

     

    Unterschätzt auch nicht den Zeitaufwand, den @Peter jetzt schon hat. Weiß nicht, ob so ein kleines Dauerstartup die Kapazität für weitere Ligen hat !?

    • Like 1

  9. "Da wäre aus meiner Sicht das geringere Übel, wenn es tatsächlich Fahrer gibt die wie von dir skizziert auf- und absteigen. Außerdem könnte man das auch bewusst über eine Regel ausschließen oder unattraktiv machen. "

    Szenario2: Ein anderer hat das Set. Er kann zeitlich nicht immer teilnehmen und steigt deswegen auf- und ab. Dann kommst du mit einer Regel, die das unterbinden soll. Macht das dem Fahrer oder anderen die Teilnahme attraktiver? 🤔


  10. vor 3 Stunden schrieb Foox:

    Ich würde es anlehnen an das, was sowieso schon für die Zukunft geplant ist:

    Vorschlag für die Zeit bis dahin: Die Pro Liga auf 15 Teilnehmer festlegen. Inaktive (= an zwei Rennen der Saison nicht teilgenommen) fliegen zum Ende der Saison automatisch raus.

    Zusätzlich steigt der letzte Pro automatisch zur nächsten Saison in die Sport ab.

    Es rücken dann immer genauso viele nach, dass es zum Saisonstart 15 Starter sind.

     

    Abstiege sind nicht geplant, wären auch kontraproduktiv. Szenario: Ich hol mir doch das Streckenset, lass eine Season aus, steig ab und nehm dann wieder teil. Heimse Punkte ein, steige auf und setze eine Season aus, etc, etc.

    2x nicht teilgenommen:  Zwangsabstieg!? Es gibt auch in der Pro Klasse Fahrer, die nicht die Zeit haben, an jeder Challenge teilzunehmen!

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy