Jump to content

THR3360

Member
  • Content Count

    749
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

Posts posted by THR3360


  1. vor 56 Minuten schrieb JayBee:

    So, das konnte ich jetzt nur schwer verkraften ne Sekunde langsamer zu sein 😆 Mal früher Feierabend gemacht! 2h fahren und
    13:740 hört sich doch schon besser an. Aber das ist schon sehr am Limit, mal sehen ob da noch paar Zehntel gehen für mich.

    der Streckenwart hat gute Arbeit geleistet 👍

    Sauber! 😂😎

    Wenn man bedenkt, daß es bei dir ein bißchen
    bumpy ist, dann ist das verdammt gut!

    13:440, V12, mal an der Hängematte von @Todesandre
    rütteln... 😂😎

    Screenshot_2020-09-04-17-28-08-968_com.sturmkind.drift_compress56.thumb.jpg.1f9b5d50b80324ab653f92cfc49b19d9.jpg

    • Like 1

  2. vor 2 Stunden schrieb Todesandre:

    So dann mache ich mal den Anfang im September xD

    Kein Weg führt an den V12 Heckantriebler vorbei. Weder Allrad, noch Frontantrieb... Verrückt! 

    14:340

    Blue Blizzard V12 Performance Kit 710PS

     

    Challenge accepted!

    14:240, V8, Frontantrieb 550 PS.

    Screenshot_2020-09-02-21-15-45-938_com.sturmkind.drift_compress70.thumb.jpg.6a087a3ab39214cd292006c6e1aa4088.jpg

    Bin aber keine 11 Minuten ebbes gefahren, @JayBee
    hat durch einen Anruf den Lauf unterbrochen...

    13:680, V8, Frontantrieb 550 PS

    R_13_680_special.thumb.png.77a749a622f692bf89722074d07455f4.png


  3. vor 2 Stunden schrieb PARTY-PETER:

    Ja, ich bin auch am Rätseln, die Meisten fahren mit dem D1 schneller ihre Rekorde, vlt. liegt mir als "Fahrer" die höhere Trägheit der Masse besser oder weil der D1 leichter ist, wird er mehr durch Unebenheiten der Fahrbahn (die Fliessen unter der "Matte" sind nicht plan verlegt und übertragen auch diese Unebenheit auf die Matte) abgelenkt. Ich baue grad ne mobile "Platte" , vlt. wirds da anders. Oder mein Yellow Beast ist ein Montagsauto. Grüsse

    Sei mir bitte nicht böse, aber du fährst in deinem Grenzbereich vielleicht mit dem Classic besser, was nicht bedeutet, dass die Fahrzeuge im Grenzbereich fahren. Meiner Meinung nach sind die Classics den D1 unterlegen.


  4. vor einer Stunde schrieb LtnSpawn82:

    Ich find es aber super interessant zu sehen das man trotz komplett unterschiedlicher Fahrtechniken so schnell sein kann. Du „schwingst“ den Racer mit Gas um die Kurven, ich lasse ohne Gas schnellstmöglich mit Grip rollen um dann wieder raus zu beschleunigen. 
     

    Die 43 packst du auch noch ✊🏼

    Du hast den Driftassi an. Damit untersteuert der Racer beim Gas geben in Kurven, im Gegensatz zu ohne Assistenten, wo er übersteuert. Das erfordert unterschiedliche Techniken.

    Respekt vor Deinen Zeiten, für mich ist der Kurs mit Driftassi nicht fahrbar, schon gar nicht mit 90° Lenkwinkel!


  5. vor 10 Minuten schrieb PARTY-PETER:

    Danke , alles gemacht  Habe aber mal gerade eben die AE von meinem Yellow Beast in den M3 gebaut, läuft einwandfrei, also ist was an der AE, bin auf der Suche nach dem Fehler Gruss

    Materialfordernde Challenge. Ich musste die Hinterräder auf Stock umbauen, da sich erst die Felgen von der Achse, dann die Schlappen von der Felge lösten.


  6. vor 7 Minuten schrieb MarkusR:

    Der V8 ist im Basic Setup auf jeden Fall die bessere Wahl... Der V12 ist da untenrum zu träge...

    So, so untenrum zu träge... 😂 dagegen helfen kleine, blaue Pillen... 😉

    Nein, im Ernst, der Strecke fehlt der "Flow" für den V12, hast schon recht... um mal wieder das Wort fallen zu lassen, welches man nicht nennen darf...


  7. Am 27.8.2020 um 14:19 schrieb PARTY-PETER:

    ... ist schon verflixtes Teil, die Brigg, hab auch so den Eindruck, trotz gesäuberter AE etc. dass meine Racer einfach nicht schneller laufen, wenn ich so andere Fahrer mit 44 bis 47 seh, laufen die besser und nehmen auch besser das Gas an nach den Sprüngen

    Leider fahren die Autos alle unterschiedlich. Das hat nicht mal was mit dem Pflegezustand des jeweiligen Racers zu tun. Meine "Perle" ist #3, ein Re-Import aus Österreich, First Edition. Keiner meiner anderen Racer kommt an die Performance (Racemodus) heran. Auf offiziellen Veranstaltungen/Meisterschaften von Sturmkind sollten dann in Zukunft auch die Fahrzeuge gestellt werden, wie es bspw. auch in der DRL Drone Racing League der Fall ist.

     

    45:160, V8 (erstaunlich, dass der V12 bei mir absolut chancenlos ist!)

    Screenshot_2020-08-27-16-40-42-384_com.sturmkind.drift_compress92.thumb.jpg.3fea5acd48f619468b5635ad33ff7737.jpg

     

    OK

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy