Jump to content

THR3360

Member
  • Content Count

    748
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

Posts posted by THR3360


  1. "¡Bravo, Alvarez!"

    46:540, V8

    Mein Tip zur Verbesserung der Befahrbarkeit der Brücke: Wässern! Den transparenten Teil der Brücke feucht abwischen aber nicht abtrocknen. Der Kunststoff nimmt kein Wasser an und mit der Zeit verdunstet es wieder. Aber zwischenzeitlich habe ich einen super Grip, nicht nur auf der Brücke!

     

     


  2. Mit Stolz geschwellter Brust (klingt besser als "mit eingezogenem Bauch", auch wenn es nicht danach aussieht )
    präsentiere ich Euch, den mir überreichten Preis für den

    FASTEST HERO of the year 2019/2020

    FHotY1920.thumb.jpg.1fb8803dc66ea11c84149409cb6e5d0d.jpg

    Ich danke meinen Eltern, meinem Trainer, meinem Hausarzt, meiner Nachbarin, der Untermieterin meiner Nachbarin, lechz, ähh und ein großer Dank geht vorallem an die Veranstalter @JayBee und @Wubi 81

    Die Challenges haben mir viel Spaß gemacht. Macht weiter so!
     

    Den für heute geplante Autokorso durch Darmstadt lassen wir temperaturbedingt ausfallen, der Staatsempfang im Darmstadtium findet wie geplant, nächsten Sonntag, 16.08.2020 um 20:00 Uhr statt. Karten gibt es noch an der Abendkasse!

    euer
    THR3360

    • Like 1
    • Haha 5
    • Confused 1
    • Sad 1

  3. vor 49 Minuten schrieb Czepl:

    Ich wäre dafür alle Videos als private Nachricht zu senden...  weniger Diskussionen und fairere runden denn das ist ja nur noch kopieren, siehe letzte challenge.

    Die Diskussionen hätte ich nicht gerne erlebt, wenn @MarkusR seinen back entry im letzten Lauf nicht öffentlich gemacht hätte, die waren ja so schon extrem...

    • Like 1

  4. vor 2 Stunden schrieb Atomregen:

    Mit Verweis auf die kleine Diskussion auf Seite 12 und 13 im Container-Parkour:

    Ich hab ja nichts dagegen wenn jemand seine Zeit vielleicht auch erst kurz vor Ende verbessert.
    Aber seine Zeit zurück zuhalten um alle anderen Fahrer in Sicherheit zu wiegen, welche es vielleicht ermutigt hätte noch einmal anzugreifen, da ja doch mehr geht und nötig ist, um vorne mit zumischen, finde ich unfair.

    Ich kann dir leider nicht folgen. Es ist doch nicht unfair, wenn ich meine Zeit bis zum letztmöglichen Zeitpunkt zurückhalte!?

     


  5. vor 2 Minuten schrieb Tom Tom 8918:

    Wo bleibt eigentlich deine Zeit?;-)

    Da ich keine original Sturmkind Streckenteile besitze, mir auch keine zulegen werde, macht es für diesen Lauf (eigentlich für den kompletten Rest der DOC) herzlich wenig Sinn eine Zeit zu posten.

    • Haha 1

  6. vor 1 Minute schrieb Sascha:

    Nein ich meine dadurch hätten auch die die nicht so viel Zeit haben jeden Lauf über zwei Wochen zu perfektionieren die Möglichkeit einen guten Lauf abzulegen.

    z.B:

    Fahrer 1 hat 2Stunden Zeit und kamm 4000 Punkte erfahren

    Fahrer 2 hat volle 2 Wochen Zeit und fährt so lange bis er 4001 Punkt hat. 
     

    hat doch nicht viel mit können zu tun bzw. ist doch für eine Challange nicht sinnvoll? 

    Verstehe ich nicht.

     


  7. vor 36 Minuten schrieb Sascha:

    Wäre es nicht sinnvoller die Zeit für die Abgabe der einzelnen Challanges zu verkürzen? 
    So kann nicht bis in den excess die Challanges an das maximum gefahren werden und alle hätte bessere Chancen? Auch die mit Familie und berufliche viel um die Ohren die nicht täglich 4-5h fahren können könnten dadurch vielleicht besser bei den Challanges abschneiden und mitmachen? 
     

     

    Wieso hätten Wenigfahrer bessere Chancen? Man macht doch anfangs die größeren Fortschritte als gegen Ende!

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy