Jump to content

Ulf Bohlender

Member
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Ulf Bohlender last won the day on March 9 2019

Ulf Bohlender had the most liked content!

Community Reputation

72 Excellent

About Ulf Bohlender

  • Name
  • Birthday 02/19/1971

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. until
    Urlaubsfeeling in der Innenstadt von Künzelsau! Kleines Dr!ft-Event mit DJ im "Café emma" - dem angesagten Bistro in Künzelsau. Auto Walter/Wolf Racing wird im Außenbereich wieder seine bekannte Dr!ft-Strecke aufbauen. Betreut wird die Strecke von Norman, David und Ulf. Martin und Lukas werden auch am Start sein Anfahrt: Bahnhofstr. 1, 74563 Künzelsau Link: http://www.emma-kuenzelsau.de
  2. Ich glaube das muss man unter „wieder was gelernt“ ablegen. In dem Fall gäbe es eigentlich keinen Grund zu spiegeln weil es kein „Platzthema“ ist.... Grüße Ulf
  3. Vermutlich bin ich nicht gefahren Die Zeit vom Stream muss ich mal suchen. Ansonsten komme ich momentan nicht viel zum fahren. Ich versuche es aber noch aufzubauen.
  4. Hör bitte auf mit so nem Käse... Gibts denn nicht mal ne "Übersetzungstabelle" der Nicknames zu den echten Namen?????
  5. Da tun mir die ganzen Sportarten Weltweit jetzt aber leid... 2er-Bob, Tennis-Doppel, usw... alles nur noch Pärchen Sport! Es gibt schon noch mehr Menschen im Hintergrund unseres Teams. Viele Grüße Ulf
  6. Ich habe nochmal aufgebaut... etwas „abgespeckt“ aber ich wollte schon noch einen gültigen Versuch (start VOR der Linie UND in einem zug in die Box) abliefern. Das größte Problem war nicht das Fahren oder die Box... sondern das die Zeit gewertet wird. Irgendwie war ich da immer zu quer scheinbar Egal - die Zeit steht jetzt muss nur Peter noch den grünen Stift auspacken. OK
  7. Werd ich machen, wenn ich es nochmal aufbauen kann habe da nicht so drauf geachtet mit meinen ollen Augen
  8. So, schnell aufgebaut und mal ein paar Runden gefahren. Leider musste ich den Platz jetzt wieder räumen... und nun auch noch ohne Wertung... Dann muss ich wohl besser hinschauen. Mal sehen, vielleicht schaffe ich noch einen weiteren Versuch. Für die Schnelle schonmal eine super Zeit. Schau bitte nur, dass du die Zielbox direkt triffst. Und bitte vor der Linie bzw. bei einer Doppellinie vor beiden Linien starten.
  9. Ich denke das man bei einem Racer ohne das Gymkhana-Upgrade garnicht in den Tuningbereich kommt... von daher kann man die Upgrades auch nicht kaufen.
  10. Hi Condemned87 ( ) ich habe Dir hierzu mal einen Screenshot reinkopiert in dem Martin Müller sich auf dieses Thema bezieht. Du siehst also Du musst vielleicht garnicht bis zur Rente warten Viele Grüße Ulf
  11. Moin Burton Normalerweise deutet dieses Blinken auf eine fehlerhafte Verbindung der Einheit zu Hauptplatine hin. Die Schraube der Einheit ist definitiv fest? Oder ist das Gewinde schon überdreht? Du hast auch die Unterlagscheibe (kleine Messingfarbene U-Scheibe) unter der Schraube der Einheit? https://community.sturmkind.com/topic/198-racer-verweigert-betrieb/ https://community.sturmkind.com/topic/195-auto-blinkt-und-verbindet-sich-nicht-mit-dem-smartphone/ https://community.sturmkind.com/topic/181-drift-update-probleme-leuchten-blinken-nur-noch/ Viele Grüße Ulf
  12. Ich denke das wird so ohne weiteres ohne Internet nicht umzusetzen sein. Ich muss aber ehrlich zugeben, ich habe davon einfach zuwenig Ahnung Gruß Ulf
  13. Frontie mit 300 PS geht schon gut vorwärts und ist mit allen Hilfen (Drift-Assi und Soft-Steering) durchaus für Massenstarts geeignet! Fährt sich sehr sehr angenehm und "rund". Das wird wohl schon so ein Setup werden wo auch Anfänger gleich Spass haben und nicht permanent inder Mauer kleben. Sobald man ein Hilfe nach der andere rausnimmt wird der Frontie ohne Drift-Assi empfindlicher und direkter zu fahren. Zusätzlich dann noch das Softsteering rausgenommen wird es dann sehr agil und ist sehr eng und präzise zu fahren. Die 500PS-Option ist dann eben für den "Spaßfaktor" und das Handling mit einer starken Motorisierung wird damit auch etwas schwieriger und anspruchsvoller. Dennoch super gut zu fahren! Mehr Leistung wäre dann kaum noch auf die Straße zu bringen Gruß Ulf
  14. Hey Grody, danke erstmal für die Rückmeldung. Davon bekommt man definitiv zu wenig egal was es nun war... hauptsache es hat geholfen Die anderen Möglichkeiten helfen dann vielleicht jemandem anderen. Viel Spaß weiterhin! Gruß Ulf
  15. Hey Grody, das der Racer ausbalanciert ist, ist schon wichtig. Etwas last nach hinten gibt etwas mehr kontrolle... Bei Dir ist das aber eindeutig zu viel! Es kann zwei (drei) Gründe geben. Entweder fehlt das Gewicht in dem Vorderachshalter (das teil wo der Kühler und die Lufteinlässe drann sind, auf dem die Seriennummer steht), Deine Feder ist ausgeleiert oder sie hat mechanisch ein Problem. Falls Du den Racer mal auseinander hattest, könnte es sein das das Gewicht rausgefallen ist. Sollte normalerweise nicht passieren, kommt aber vor. Also einfach mal die eine Schraube vorne an der Vorderachse lösen, das Teil abnehmen und schauen ob dort dieses silberne Gewicht von oben in dem Halter ist. Wenn das fehlt kannst Du das mit der feder nicht wirklich ausgleichen. Das Fahrverhalten dürfte auch "merkwürdig" werden... Wenn Dein Racer jetzt einige Wochen rumstand (auf den Rädern) dann kann es sein das die Feder sich verbogen hat. Der Racer sollte wenn er nicht in seiner Verpackung mit dem Filz gelagert wird so stehen das die Feder "frei" ist. In dem Filz ist eine Aussparung für die Feder... Der dritte Grund könnte sein das die Feder am hinteren Ende hängen bleibt. Sie sollte "federn" ohne das man einen Widerstand spürt. Manchmal kann sie sich verkanten oder es gibt eventuell noch eine Grat an den beiden Nasen. Sollte das so sein bitte die Einheit so drehen das das ende der Feder nach vorne zeigt. Gegenüber der Stellschraube dann die Feder vorsichtig aus der Führung klipsen und richtunh Stellschraube von der Einheit schieben. Jetzt kannst Du schauen ob irgendwo was stört und dies mit einem scharfen Messer oder einer kleinen Feile vorsichtig entgraten. Auf Deinen Bildern sieht es aber tatsächlich so aus als wäre Deine Feder schon arg vorgespannt, also etwas lahm geworden. Ein Ersatzteil zur Hand zu haben kann hier nie schaden Ich hoffe es war was dabei und Dein Racer fährt bald wieder Viele Grüße Ulf
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy