Jump to content

Flohtec777

Member
  • Content Count

    96
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Posts posted by Flohtec777


  1. Hi, ich nehme auch die go fahrzeuge. Allerdings befestige ich nahezu alles mit Poster klebegummis. Schaut mal über die forumsuche nach Mäuse c4.

    Da seht ihr meine Ergebnisse wenn ihr wollt. Auf jeden Fall entfällt viel bohrerei und Anpassung für irgendwelche Einsätze die eh nie passen.

    Gruß Olli

    auch Licht geht wie man sieht, wenn nichts an zusätzlichen ein bauteilen rein muss die dann im Weg sind.

    IMG_20191017_213110_hdr.jpg

    IMG_20191017_212929_hdr.jpg

    • Like 1

  2. Hallo Leute,
    habe heute mal ein paar Bilder von meinen Umbauten gemacht und bei der Gelegenheit auch gleich noch Fotos von meiner Art der Montage.
    Ich verwende zum befestigen der Karosserie auf dem Antrieb "Mäuse C4"  🤣. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt handelt es sich dabei um einfache
    Posterfix klebegummis mit denen man alles mögliche befestigen kann. Auch Driftkarossen. Das hält alles bestens, ist leicht anpassbar und kann
    rückstandslos entfernt werden. Kein Bohren oder Schrauben oder sonstwas nötig, sofern die Karosserie einigermaßen passt. Ich fahre alles mit
    diesen dingern, Rennen als auch Gymkhana. Habe gute Erfahrungen mit der haltbarkeit gemacht, solange man die Autos nicht durch die gegend feuert
    passiert da garnichts. Aber jetzt die Bilder. Hoffe der ein oder andere verliert dadurch ein bischen den schrecken vor dem Umbau. Den mit welchen
    teilen befestige ich was, fällt hier komplett weg. Bis auf die Lenkung vieleicht. Im übrigen sind das Carrera Go Autos.

    Die restlichen Bilder befinden sich in der Gallerie unter Umbau mit Mäuse C4.

    lg. Olli

    DSCN1322.JPG

    DSCN1323.JPG

    DSCN1324.JPG

    DSCN1325.JPG

    • Like 2
    • Thanks 1

  3. B-Unit, genau das meinte ich. Ich finde das ist eine Verschlimmbesserung. Der Arcade Modus der alten version war genau da richtig wo er war.

    Entweder bin ich  im Pro oder Arcade Mode und wechsle dann nach belieben den Antrieb ode die varianten. Gefühlt und auch realistisch

    kam ich im Arcademode viel schneller vom Fleck. Warum muss man immer solche Änderungen machen. Schließlich fahren ja viele von uns

    schon gefühlt ewig mit diesen Einstellungen. Plötzlich ist dann alles anders. Das ist Mist. Hat ewig gedauert bis der Supercombo wieder da war

    und jetzt das. Ich finde das Update schon gut, nicht das man  mich falsch versteht aber grundlegende  Sachen einfach raus zunehmen ist echt 

    schade und nicht in Ordnung. So, jetzt ist es raus, hoffe das ändert sich wieder.

    Viele Grüße

    Olli


  4. Hallo nochmal, fehlt jetzt der Arcademodus bei allen tunings oder nicht ? Finde das nur bei den Basics.

    Ich möchte aber auch mit 900 PS Arcade fahren sonst sind die mir zu langsam vom start weg.

    gruß olli


  5. Hallo, ich vermisse den Arcade Modus bei all meinen tuningstufen. Ich kann nur in den Basicversionen wählen. Oder mache ich was falsch ?

    Die alte Lösung hat mir im übrigen besser gefallen, denn da wusste ich egal was ich fahre, es ist Arcade oder Pro.

    gruß Olli


  6. hi, auch wenns schon keinen mehr interessiert. Ich möchte den supercombo sound wiederhaben. Den habe ich ja mal mitgekauft 🤨.

    wurde einfach so entfernt warum ?. Vielleicht mit an aus funktion wenns jemand stört. Mir hat das immer gefallen.

    Danke und Gruß

    Olli


  7. Hallo Gemeinde,

    irre ich mich, oder sollte lt. Newsletter am 15ten eine Verlosung an die Mitglieder stattfinden. Is ja vieleicht nur ne Fata morgana.

    Sorry wenns es so wäre.

    Gruß

    Olli


  8. Hallo Leute,

    die Superdeals mögen für Einsteiger ja ganz nett sein. Was ich mir wünschen würde, wären die Fahrzeuge ohne alles. Also Nackisch.

    Ich brauche nicht jedes mal die komplette Umverpackung plus Ladekabel und Zubehör. Bitte mal Racer zu einem Superdealpreis

    anbieten der nur in seiner Carbonbox kommt und meinetwegen noch die Montagekarte. Ich würde mir gerne noch den ein oder anderen

    zulegen, schon wegen der Farben. Das alles mit Strecken usw. zu verbinden ist ja schön und gut, ich würde gerne mehr Autos haben wollen

    und das zu einem netten Preis. Alles andere an Zubehör haben ja schon viele. Vieleicht geht da ja mal was.

    Gruß

    Olli

    • Like 5

  9. Hi, also gefühlt gibt der Controller immer vollgas. Aber das Auto fährt ja langsam an.

    Somit triggern wie auf dem Telefon auch. Nur das lenken ist gewöhnungsbedürftig da

    man ein anderes gewichtsgefühl hat und man den Controller samt Telefon schwenken muss.

    Gruß

    Olli


  10. Hier nochmal ein kleiner Anstoss zum Thema Gamepad und Driftracer.

    Mit dem geht es. Das "Gempad" von Emtec. Wireless Bluetooth Gamepad.

    In Verbindung mit der Octopus app aus dem playstore für android.

    Man kann alle Funktionen bis auf das lenken auf die knöpfe bzw. tasten und joysticks legen.

    Wird auch ausführlich in einem Video über den Playstation controller erklärt. Ich komme ganz gut klar damit und habe es getestet

    weil ein Freund von mir mit der Smartphonesteuerung nicht klar kam. Jetzt kann auch er mit mir um die Wette fahren und ich glaube

    er käuft sich auch bald einen Racer.

    Gruß

    Olli

     

    20190328_220840.jpg

    Ach ja, der kleine blaue Smile am oberen Rand der Drift software kommt von der Octopus app. Die drift software wird aus der Octopus heraus gestartet

    und übernimmt so die kontrolle der Steuerung.


  11. Apropo´s Wuhlheide, ist die bei euch auch so wellig ich krieg die nicht 100% glatt ausgelegt. Ist halt auch sehr dünn das Ding. Meine Mika Multitrack liegt besser.

     

    Gruß

    Olli


  12. Super vielen Dank, ist aber sehr groß bei einer durchschnittlichen Standardgröße von 250 X 150 bzw. sogar nur 140 bei Sturmkindstrecken.

    Hinzu kommen noch die Standardbreiten der Fahrbahnen von 28cm - 35cm.

    Die wird man nur schlecht unterkriegen wenns auch noch passend und gut aussehen soll. Werde mir mal die Grundfläche zurecht schneiden

    und auf meiner Wuhlheide auslegen. Die von mir gebaute ist 110cm lang und 30cm breit. Die ist auf allen Hafendocks zuhause, aber auf der Wuhlheide

    ist es auch schon schwierig, man kann sie natürlich irgendwie draufstellen aber richtig passen tuts nicht. Bei Strecken von 3x3 oder sogar 5x3m ist das allerdings

    ne prima Geschichte.

    20190323_195423.jpg

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy