Jump to content

Mille

Member
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About Mille

  • Name
  • Birthday 12/03/1982

Recent Profile Visitors

561 profile views
  1. Mal noch ein witziges Bild, wie das bei mir immer aussieht mit DOG fahren. Die Sofa-Tankstelle Das mit dem 360 zum Schluss überfahren find ich übrigens eine total schlechte Idee. Wer das schon mal gemacht hat, der weiß auch das er dann sein Racer im Kiesbett-tempo bis zur Kamera bewegen muß, um seine Lichtanlage in der Kamera vor zu führen. Ich hoffe ja das ist kein "hidden Feature"
  2. 52,840 Mehr hol ich aktuell nicht raus nach 2 Wochen Drift-Pause
  3. Ganz schön Haarig das Layout Es hat definitiv seine Tücken. Ich rei mich mal ein mit 12850 OK
  4. Mega die Deko, finde ich sehr stimmig (Wie schwer das ganze ist kann ich noch nicht beurteilen. Morgen geht's hoffentlich los )
  5. Fahre sonst nie Race-Modus. Sieht man auch an der Fahrweise Und kleiner Rempler ist auch dabei. Wenigstens unter 1.20 gekommen Meine Zeit 1:19:860 https://youtu.be/FSRxW0sgzaw Ganz schön krass, wie Zeiten unter 1,10 von anderen gefahren werden OK
  6. 11710 Punkte. OK - gute Idee mit den Maßen der Container. Bandenkontakt geht auch noch knapp, auch wenn die Punktzahl beim Speed Drift höher als sonst war.
  7. Hast Du ihn angeschrieben? Ich habe zwar nix weiter mit Max zu tun, wohne aber in der selben Stadt. War gerade ganz verwundert den Namen hier zu lesen.
  8. Kommt dir wahrscheinlich nur so vor als wenn er langsamer ist. Weil die originalen Strecken das Geräusch vom Getriebe besser schlucken/dämpfen. Und man so eigentlich eine unpräzisere Ortung hat, wo sich das Fahrzeug im Raum befindet. Da der Sound vom Racer ja aus dem Handy kommt und quasi immer an der selben Stelle ist.
  9. Huina 1910 heißt der Bagger.
  10. Einfach mal nach Kartonmodellbau im Internet suchen. Die Größen musst Du dann für Dich skalieren.
  11. Hier mal ein Bild/Größenvergleich vom 1:40 Bagger. Leider finde ich die Farbe ganz schön Dunkel.
  12. Das Video hat es mir auch sehr angetan Der Baggerlader ist bewusst in 1:32 gewählt. Das man da auch vernünftig durchdriften kann
  13. Mille

    DS Design

    Daniel (von DS Design) hat doch schon Ende letzten Jahres geschrieben das alle getätigten Bestellungen nach und nach abgearbeitet werden.
  14. Mille

    Vinylboden

    Mich hauts im Drift immer mal wieder von so einer original Sturmkindmatte runter und Ich kann danach ohne Probleme wieder drauf fahren. Diese Strecken sind glaube 1.5mm oder noch dicker Deine "Microfugen" sind kein Thema für den Racer. Nur wenn die Oberfläche relativ rauh ist schleift sich die Feder halt schneller ab. Aber diese ist nun mal so oder so ein Verschleißteil. Auf die Dauer wird es aber sowieso mit einer Strecke mehr Spaß machen
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy