Jump to content

maddinendboss

Member
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

maddinendboss last won the day on September 16

maddinendboss had the most liked content!

Community Reputation

7 Neutral

About maddinendboss

  • Name
  • Birthday December 16

Recent Profile Visitors

105 profile views
  1. Ich glaube der Crashmodus wäre auf dauer nicht so geil für die Autos, aber "Schaden auf an" für Rennen..wenn man mal in die Bande fährt, fände ich persönlich auch richtig geil. Vorallem mit dem "Reparatur Target" in der Box und dem Nachtanken, richtig stark die Idee! Ich finds einfach unfassbar geil, wie viel Luft bei Dr!ft noch nach oben ist! Das zaubert einem einfach jedes mal ein lächeln ins Gesicht!
  2. Ja das finde ich auch! Klappenauspuffanlage als Upgrade würde ich auch extrem feiern! Mich würde auch interessieren, ob an einem Multiplayer für Rennen gearbeitet wird? Damit einer sozusagen der Host ist und die Bedingungen für das Rennen vorgibt und dann alle Teilnehmer die gleichen Settings (Nass/Trocken, Rundenanzahl) übermittelt bekommen und die Ampel auch für alle gleichzeitig losgeht. Würden wir extrem befürworten!
  3. Anbei das nächste Update: Sehnsüchtig haben wir uns auf unsere Bestellung für die Begrenzungen gefreut und hingefiebert! Endlich angekommen, haben wir erst einmal alles zusammengebaut und geschaut wie wir die Banden jetzt final aufteilen. Nach ein paar Proberunden, haben wir dann nochmal etwas angepasst und die Strecke vorerst mit Schrauben befestigt. Ggf. bauen wir dies nochmal um und kleben die Begrenzungen. Anbei noch ein paar schöne Detailbilder des Frankenrings! Als nächstes Werden wir mit der Begrünung und den Lampen beginnen, bleibt gespannt + gut dr!ft!
  4. Hallo liebe Community, wir dachten uns wir zeigen euch mal die ersten Bau schritte unseres Projekts "Frankenring", da wir uns selbst sehr aufs Lesen der anderen Beiträge zum Streckenbau gefreut haben. Als die Strecke ankam, mussten wir natürlich schnell mal antesten wie sie sich so fährt! Wir waren sofort verliebt Dann haben wir direkt mit dem Bau der Unterkonstruktion begonnen. Der plan hierbei ist, die Kabel für Beleuchtung unter der Platte sauber zu verlegen. Ebenso haben wir Steckdosen an den Außenseiten der Platte geplant. Diese Steckdosen verfügen auch direkt über USB Ladeports. Für später haben wir uns auch noch überlegt, in der Boxengasse eine Tankstelle aufzubauen und dort im Boden ladeslots einzulassen Als nächstes haben wir die Unterkonstruktion noch grau/schwarz Lackiert Sobald die gesamte Streckenkonstruktion fertig gestellt ist, werden wir diese über die vier Ecken mit starken Magneten an einer Deckenkonstruktion befestigen Somit steht sie uns nicht im Weg und kann zum befahren, einfach mit einem Flaschenzug gesenkt werden. Wer möchte kann uns auch gerne in unserer Facebookgruppe besuchen -> Franken DR!FT Crew Wir halten euch am laufenden! Liebe Grüße + gut dr!ft!
  5. Danke für die Rückmeldungen, dann werde ich auf jeden fall mal auf den V12 gehen Bin schon gespannt
  6. Hallo Zusammen, wir wollten uns mal erkundigen in welcher Ausbaustufe ihr für Zeitrennen am liebsten/besten performt? Ich selbst habe zuletzt den Single Turbo mit 1000 ps freigeschalten und nutze diesen aktuell nicht nur für Gymkhana, sondern auch für Zeitrennen auf unserer Rennstrecke. Jetzt steh ich vor der Qual der Wahl. Sollte ich zuerst auf den Allrad im Turbo gehen um auf der Rennstrecke eine bessere Performance zu haben oder würdet ihr mir ehr raten auf den V12 zu gehen und hier alles freizuschalten. Danke schon mal für eure Erfahrungswerte und gut dr!ft!
  7. Hi, gibts zur Unterbodenbeleuchtung schon neugikeiten? Das Dr!ft Team aus Franken würde sich mit einer Sammelbestellung beteiligen!
  8. Hi, gibts noch weitere Bilder? Mich würde die fertige Strecke schon sehr interessieren LG
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy