Jump to content

Rimtech

Member
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Rimtech

  • Name

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich habe noch nichts geplant für den Vatertag. Zählt das auch? Aber da ich ja auch Vater bin, wird es sicherlich irgendwas mit meinem Sohn sein.
  2. Ich wünsche mir weitere physikalische Tuningprodukte. Vor allem Heckspoiler. Aber auch weitere Felgen, evtl andere Heckpartien (Auspuff...) und weitere Decals.
  3. Im Sturmkind Shop heißt es beim Blue Blizzard aktuell "Dieser Artikel erscheint am 10. Januar 2020" Ich würde mal vermuten, da liegt eher das Problem.
  4. Tatsächlich gefällt mir der abgebildete rote BMW am besten. Naja, mal abgesehen von den DTM limited Editions. Die sind natürlich optisch nochmal was ganz besonderes.
  5. Vielen Dank für die Info! Genau dieses Handy liegt schon verpackt für den Weihnachtsbaum bereit. Daher gut zu wissen, dass es mit dem Drifter funktionieren wird.
  6. Mir gefällt der Motorsound, der passend zur Fahrt abgespielt wird und die realistischen Bewegungen der Karosse. Und natürlich dass man driften kann, obwohl die Autos so klein und leicht sind.
  7. Kleiner Einwand hierzu, die 256cm pro Set beziehen sich auf alle Teile, also auch die Kurven. Es sind 32 Geraden a 6cm dabei, also 192cm Geraden. Macht 4,27 Sets für die Umrandung. Da man nicht ganz 2 Sets für innen braucht, macht ie Angabe mit 6 Sets auf dem Messestand absolut Sinn. Was (bzw. wieviel) hast du jetzt genau bestellt, wenn ich fragen darf?
  8. Hallo Drifter, jetzt ist ja praktisch alles im Angebot und somit Zeit, sich weiter ein zu decken. Ich hätte gerne eine Strecke. Die Wuhlheide Arena ist zwar schöner und flexibler als Driftland, aber da ich die Strecke nach dem fahren immer wegräumen muss und Fliesenboden mit krassen Fugen habe, glaube ich, dass Driftland aufgrund des Naturkautschuk Materials besser geeignet ist. Meine Fragen dazu: 1. Hat jemand ein Layout für Gymkhana auf Driftland? 2. Wie viele Original Streckenbegrenzungs-Sets (und welche) braucht man, um zumindest das Innere der Strecke abzugrenzen? Außen Herum muss nicht unbedingt sein. Habe in einem anderen Thread gelesen, dass für den Messeaufbau 6 normale und ein Sonderteile Set verwendet wurden, mit Außenbande. 3. Würden die Originalbegrenzungen auch auf PVC Strecken wie Wuhlheide halten? (Mit ihrer Art Schleißpapier unten)
  9. Ich habe gestern auch zumindest die Front- und Heckpartie meiner Racer entfernt, um sie zu bemalen. Dabei drehte bei einer der Heckschrauben der mitgelieferte Torx-Schraubendreher durch. Hatte schon angst die Schraube ist jetzt rund und bekomme das Teil nie mal ab. Aber es war das Werkzeug selbst. Der mitgelieferte Torxdreher scheint extrem billig und labil zu sein. Aber du hast in deinem Video ja ohnehin schon wegen der Griffigkeit einen anständigen Schrauber empfohlen. Danke für das Video, es ist immer gut vorher zu wissen was einen erwartet und wann man was wie entfernen muss.
  10. 90556 Seukendorf In der Facebook Community gibts auch so eine Karte, scheint aber nicht die gleiche zu sein. (Ist auch Open Streetmaps und nicht Google)
  11. Ich hatte auf die Hafendock Strecke spekuliert, aber leider nicht im Angebot. Den Blue Blizzard wollte ich auf jeden Fall und im Team Kombo mit der White Limited sehr reizvoll, aber meine Frau hatte da was dagegen. Drum wurde es nur der blaue.
  12. Danke für die Tips. Ich habe mir das Tutorial angesehen und halbwegs nachgebaut. Mein Highscore waren 6700 Punkte. Ich habe bald die erste Medaille voll. Die Punkte-Anzeige oben rechts im Hauptmenü verwirrt mich allerdings. Die ist von 9900 auf 11700 gestiegen. Was sollen das für Punkte sein? Jedenfalls nicht die, die für die Medaillen gelten, denn die muss um an die 100k gestiegen sein. Wie dem auch sei, es ging hier ja um die Daseinsberechtigung für die Kaufoption und die begrüße ich nach wie vor.
  13. Der Kauf von Tuning ist meines Erachtens unabdingbar, für Gelegenheitsfahrer wie mich. Edit: Die Zahlen unten stimmen so nicht, da die Punkte oben rechts in der App garnicht die sind, die für die Tuning-Medaillen zählen! Ich habe den Racer seit 1 Monat und 9900 Punkte erspielt. (nur 1 Akkuladung im Gymkhana) Eine Tuning-Münze kostet 150.000 Punkte. Dafür brauche ich also ca. 15 Monate. Aber für eine Münze bekommt man ja noch nix. Das erste Leistungstuning kostet 2 Münzen, also rund 2,5 Jahre Punkte sammeln für mich. Ein anderer Motor liegt mit 5 Münzen bei über 6 Jahren Spielen. Dazu kommt, dass mir die Punktejagd im Gymkhana Modus keinen Spaß macht. Das ist total öde, ich habe mir das Auto gekauft um Spaß am rumfahren zu haben. Leider ist Gymkhana fahren aber die einzige Möglichkeit, sich halbwegs Punkte zu erspielen. Wenn ich ein Rennen fahre, bringt das am Ende um die 100-300 Punkte. Aus Zeitmangel fahre ich etwa 1 Akkuladung pro Woche. Die will ich dann nicht auch noch im Gymkhana Modus verschwenden sondern Spaß am Fahren haben. Deshalb halte ich es auch für unwarscheinlich, dass sich meine Punkte pro Monat großartig erhöhen werden. Somit sehe ich für mich persönlich überhaupt keine andere Möglichkeit, als mir das Tuning zu kaufen. Die Tuningmünzen scheinen mir rein für hardcore Driftenthusiasten geschaffen zu sein, die jeden Tag zig Akkuladungen durch den Gymkhana Modus jagen und jenseits der 20k Punkte Marke nach dem Highscore greifen. Schade für alle anderen. Hätte ich gewusst wie unerreichbar die Tuningmünzen für Gelegenheitsfahrer sind, weis ich nicht ob ich das Auto überhaupt gekauft hätte. Der Frontantrieb reizt mich, da ich eh lieber Rennen fahren will, als driften. Den kaufe ich mir eventuell.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy