Jump to content

die-ideallinie

Member
  • Content Count

    72
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

die-ideallinie last won the day on April 1

die-ideallinie had the most liked content!

Community Reputation

19 Good

1 Follower

About die-ideallinie

  • Name
    Flo

Recent Profile Visitors

638 profile views
  1. Da hast du natürlich recht mit. Das ihr da so schlechte Erfahrungen macht ist mir echt ein Rätsel. Habe ihn bisher immer komplett anders erlebt, auch schnell in der Reaktion. Aber genaueres weiß ich leider auch nicht und hoffe einfach das sich eure Probleme bald klären.
  2. Habe DS design bisher immer sehr kulant erlebt und ich denke, so blöd wie es jetzt in deinem Fall auch gelaufen ist, du wirst da bestimmt noch von ihm hören und die Reifen ersetzt bekommen. Wenn du facebook hast suche da mal in der Community nach ihm. Vielleicht geht's da schneller mit dem Kontakt.
  3. Ja so könnte man es gut handhaben. Wenn 100 Euro für die Racing Karosse, dann würde ich mir noch gut vorstellen können/wünschen dass man das Grunddesign drauf druckt und einen Decalsatz mit passenden Nummern beilegt. So bekäme man auch noch etwas mehr Abwechslung in die Autos.
  4. Ich hoffe ja dass es nicht wieder eine Limitierung geben wird. Fände es cooler wenn man immer mal wieder neue Designs rausbringn könnte und diese dann auch nicht nur als komplettes Auto, sondern als Wechselkarossen anbietet. Diese ständige Limitierung ist in meinen Augen nicht sinnvoll und ich brauche nicht noch mehr komplette Autos.
  5. Klingt gut. Hast einen link zu dem spray welches du benutzt hast?
  6. Wie gut hält die Farbe wenn die Leitungen häufig gebogen werden? Nutze selbst auch die Leitungen als Bande.
  7. Tesa tak ist sehr beliebt und auch patafix gumfix hab ich schon gesehen. Generell geht auch doppelseitiges Klebeband aber da zum Beispiel nicht das ultra strong von tesa nehmen. Selbst das hatte zwar weder Druck noch die Plane selbst bei mir beschädigt ist aber überdemensioniert. Einfacheres weniger stark klebendes reicht völlig aus. Letztlich immer mal an einer Stelle am Rand testen.
  8. Neue Klinge am Cuttermesser. Dann mit genügend Druck schneiden. Die Planen sind ja etwas verstärkt. Eventuell muss man da auch zweimal lang schneiden, also die Führung schön fest halten. Und direkt über die gesamte Länge eine Führung anlegen, zweimal ansetzen ist oft auch nervig.
  9. Ich wünsche mir einen fastforward beim einstellen der Rundenanzahl. Am besten eine Erhöhung um 10 Runden. Etwas Platz wäre ja noch für zusätzliche Buttons
  10. Man kann bei den Motoren auch auf Arcade setup wechseln. So hast ein einfacher fahrbares Auto. Man wird aber auch stärker eingeschränkt durch die Assistents in diesem Modus. Vielleicht meintest du das?
  11. Moin. Guck doch mal hier rein https://community.sturmkind.com/forum/44-drft-challenges/. Ist ja von den Maßen sehr ähnlich. Vielleicht bekommst da ein paar Ideen.
  12. BASISDATEN Maß: 285cm × 285cm (300cm × 300cm kann ebenfalls bestellt werden. Die Streckenbreite und der Verlauf bleibt identisch, man bekommt nur mehr Platz um die Strecke herum. Der Preis ist identisch) Streckenbreite: 40cm – 45cm Material: 410g/m² PVC Plane (500g/m² oder 900g/m² gegen Aufpreis möglich) Preis: 100,— Euro inklusive Versand (innerhalb DE)
  13. Ich habe es aus. Weil wenn es bei mir an ist, dann kann ich so gut wie gar nicht mehr vernünfig lenken. Dachte eigentlich auch dass es diese Option nur gibt um bei älteren Smartphones Ungenauigkeiten im Gyrosensor auszugleichen – oder?
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy