Jump to content

Corsa

Member
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Corsa

  • Name

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eigentlich wäre ich gerade in der Türkei, ich habe Urlaub... Deshalb ist am morgigen Tag nix explizit geplant. Außer: es wird gedr!ftet. Mein Sohn (6) meinte gestern Abend, er müsse << noch die Drehung üben >>. Das machen wir definitiv morgen! Wir wünschen allen Dr!ftern einen tollen Vatertag!
  2. Etwas ganz Feines wäre das kabellose Laden. Soll heißen, ich steuere den Dr!ft-Racer in die Boxengasse oder die Garage, dann schalte ich über die App den Racer aus, starte gleichzeitig den induktiven Ladevorgang und wenn der Akku voll ist, starte ich und fahre weiter. Ich liebe kabelloses Laden. Was Smartphone, Staubsauger, Bügeleisen und Haartrockner bei mir schon können, müsste auch der Dr!ft-Racer können. Ich fänd‘s mega! Vor allem bräuchte ich den Racer nicht mehr aufsammeln und unrealistisch auf die Seite legen. Natürlich wünsche auch ich dem gesamten Sturmkind-Team und allen begeisterten Dr!ftern frohe Weihnachten und einen perfekten Dr!ft ins neue Jahr!
  3. Hallo! Erstmal Glückwunsch zu deinem neuen Racer und allzeit gut Dr!ft. Berichte doch bitte mal anschließend hier, wie dir geholfen wurde. Vielen Dank!
  4. Eben, warum?! Mein RedTurbo bekommt kein (optisches) Tuning. Meinen größten Respekt vor allen Tuning- und Umbau-Maßnahmen, aber mir gefällt der Racer in seiner ursprünglichen Art, inklusive dem Orginal-Dekor (Decals), sehr gut. Egal an welchen reellen Fahrzeugen sich orientieren wurde, so steht das Design einfach für DR!FT. Ich wünsche, das in Zukunft noch viel Neues kommt, hoffe allerdings zugleich, dass es den DR!FT-Racer in seiner eigentlichen Form immer geben wird. Denn DER ist DR!FT!
  5. Der DTM-M3 wäre für mich die erste Wahl.
  6. Hallo! Ich dr!fte seit dem 01.10.19 und der Spaß wächst kontinuierlich... Einfach mega! Ich würde sehr gerne die beiden RedBull-Dosen gegen eine feine Rennstrecke austauschen... Dann Gymkhana, ‘nen zweiten Racer, mein Kumpel und
  7. Hallo! Meine Frage richtet sich speziell an den Erfinder: Martin, deine Produkt-Präsentation bei “Das Ding des Jahres“ beginnt mit einigen Videosequenzen eines driftenden Ford Mustang. Dabei beschreibst du das Gefühl, welches du erschaffen wolltest. Bist du schonmal richtig gedriftet? Mit was für einem Fahrzeug? Welches Auto fährst du aktuell?
  8. Ich habe damals auch “Das Ding des Jahres “ gesehen, das ganze aber nicht weiter verfolgt. Als ich dann im Sommer auf meiner ständigen Suche nach 1:43-Modellen auf ebay unterwegs war, stolperte ich über einen noch versiegelten Red Turbo. Nachdem ich dann noch ein bisschen YouTube gesehen habe, gehörte dieser mir...
  9. Was waren die Hauptgründe für die Wahl des doch kleinen Maßstabs 1:43?
  10. Ich habe gestern noch drüber nachgedacht, wie es wäre, den 5-Zylinder-Sound aus zum Beispiel einem Audi S1 mit fauchendem Turbo-Zischen beim Dr!ften zu hören...
  11. !! Kleiner Racer - Riesen-Spaß !! Einfach genial, abends nach einem anstrengenden Tag, die App zu starten, den Racer anlassen, die Bluetooth-Box in die Mitte des Wohnzimmers, und genau darum einige Kreise zu dr!ften. Alles ist wieder gerade, bis auf die Dr!fts, die sind quer gewesen. Mein neues Hobby bringt mir tierisch viel Spaß, Dr!ft-Racer Nummer zwei ist bereits in Planung.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy