Jump to content

offle

Member
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

2 Followers

About offle

  • Name

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Äh, ich. Aber erst nachdem ich Deinen Beitrag hier gelesen habe
  2. offle

    FPV

    Siehe
  3. Oha, dann ist das hier ja ne Dublette Das Wort FPV kommt darin recht häufig vor... die Suche findet aber nix
  4. Hallo zusammen, seitdem ich auf Thingiverse den FPV Halter für die Dr!ft Karren gesehen habe ging mir dieses Thema nicht mehr aus dem Kopf. Da ich davon aber keine Ahnung habe, wollte ich erstmal nicht so viel Geld ausgeben. Die gekauften Teile gibt es sicherlich auch bei AliExpress, Banggood und Co günstiger, aber dann muss man halt länger drauf warten. Eine Bitte an die erfahrenen Hasen: bitte zerreißt meinen Beitrag nicht gleich. Auf der Suche nach FPV habe ich hier im Forum nämlich nix gefunden Kamera und Sender für 18,99€ https://www.amazon.de/dp/B07Z7YDM8H/ref=cm_sw_r_cp_api_i_aRUwEb9CEXY0S Akkus und Ladegerät für 18,99 https://www.amazon.de/dp/B07D3864QN/ref=cm_sw_r_cp_api_i_hSUwEbMEP6WYP FPV Brille für 59,99€ https://www.amazon.de/dp/B074KGMJRL/ref=cm_sw_r_cp_api_i_QSUwEbZT523T7 Halterung (optional) https://www.thingiverse.com/thing:4073402 Benötigter Kleinkram Heißklebepistole Lötkolben und -zinn Isolierband / Schrumpfschlauch Blutack oder ähnliche Klebeknete 3D Drucker für die Halterung (optional) Vorgehensweise: Die Kamera mit einem Stecker verlöten, damit man die Akkus per Steckverbindung wechseln kann. Die Lötstellen mit Isoband oder Schrumpfschlauch isolieren. Die Kamera mit Heißkleber an der Halterung befestigen Die Halterung mit etwas Blutack auf dem Dach der Karosse festkleben, den Akku dann auf der Halterung. Denn Akku verbinden Kanal an Sender und Empfänger einstellen Kamera auf NTSC schalten (>3s auf den Button drücken, blaue LED geht an) Brille aufsetzen und losdriften Wenn kein 3D Drucker zur Hand ist, dann kann man die Komponenten auch mit der Karosse verbinden oder einfach alles mit Blutack irgendwo raufmatschen. Viel Spaß beim Nachbauen. Tipps für bessere Komponenten bei gleichen Kosten gerne in die Kommentare werfen.
  5. Hallo Ansgar, ja, das ist korrekt so. Die Classics haben „nur“ die 4 von dir erwähnten Motoren. Eine Auswahl des Antriebs gibt es hier nicht. Viele Grüße
  6. Coole Idee. Bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Das werde ich auch mal testen.
  7. Hallo, das mit dem Geführten Zugriff funktioniert klasse. 3x Seitentaste fürs einschalten und 2x fürs ausschalten per FaceID.
  8. Vielen Dank für das Tutorial. Wir haben uns den Parkplatz aus dem PDF mit den Targets drauf drucken lassen und dank Deiner Anleitung sind die 20k auch für Anfänger wie mich erreichbar
  9. OK, danke für die Info
  10. Hallo zusammen, weiß jemand hier im Forum den Grund, warum die Lieferzeit der Originalstrecken immer weiter nach hinten geschoben wird? Es stand sie auf März und nun mittlerweile auf Ende April. Gibt es Schwierigkeiten mit der Produktion? Kennt jemand sonst eine Druckerei, welche auf vergleichbarem Material druckt? Viele Grüße
  11. Hi, mit dem 5s kannst Du doch auch auf iOS 12 hochgehen. Evtl hilft das.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy