Jump to content

Smiling-J

Member
  • Content Count

    121
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Image Comments posted by Smiling-J


  1. Ok, hier ein kleiner Auszug.

    To-Dos:

    - Gebrauchter D1 Racer Silver V8 und den 65er Shelby in Einzelteile zerlegt.

    - Da der Shelby um einiges schmaler und kürzer als der Chevelle ist, musste einiges an den Seiten abgefräst werden. Around about 1,8 mm. Danach konnte die AE mühelos eingesetzt werde.

    - Die Verbindungen zum Fixieren der Antriebseinheit eingeklebt.

    - Die Vordere Radaufhängung aus Lego-Steinen angefertigt und ordentlich in die vorgefrästen Schlitze eingeklebt.

    - Damit die Rücklichter auch wirklich leuchten können, habe ich die Metall-Karo aufbohren müssen.

    - Die Einzelteile in die Shelby Karosserie eingebaut.

    - Eine erste Probefahrt gemacht und festgestellt, das der Seitenspiegel fehlt.

    - Danach die Radkästen weiter ausgefräst.

    - Austarieren und letzte Qualitätsverbesserungen vorgenommen.

    - Die frisch gelieferten LEDs an die Platine gelötet, damit die Frontscheinwerfer ihre volle Pracht entfalten können. Danach die zuvor mühevoll angebrachten Lichtleitkabel wieder abmontiert.

    - Das Gewicht vom Shelby liebt bei 109gr.

    89D7BFC9-CF61-4A63-A87F-532DBC57BC85.thumb.jpeg.7af9b6de42c98bfa553bfe2c3082d2d9.jpegA0EDD39D-4994-4933-B9FF-897775C13EA2.thumb.jpeg.17baaddde9d2c8d835e1f1ed0366c472.jpeg

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy