Jump to content

B-Unit

Moderator
  • Content Count

    708
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    36

Everything posted by B-Unit

  1. Die FIA World Rallycross Championship presented by Monster Energy kommt 2020 zum Nürburgring. Am Wochenende des 12. und 13. Dezembers können sich die Besucher auf viele Rennen mit jeweils bis zu sechs ultraschnellen Fahrzeugen freuen. Auf dem Kurs in der Müllenbachschleife der Grand-Prix-Strecke gehen die Fahrer dabei alles andere als zimperlich miteinander um. Der gegenseitige Kontakt gehört auf dem wechselnden Untergrund aus Kies und Asphalt zum guten Ton. Auch die Stimmung verspricht einzigartig zu werden. Die Tribünen verlaufen stadionartig rund um die Strecke. Von hier aus können die Zuschauer das Geschehen auf dem gesamten Kurs verfolgen. Ebenfalls dabei: Super1600 und Projekt E starten 2020 Rahmenprogramm! Der 4. Lauf der Elektro-Serie wird am Nürburgring ausgetragen. Ken Block startet 2020 mit dem E-Ford Fiesta. Für den Ring aber noch nicht bestätigt, ist aber wahrscheinlich. Für mich wird es wieder ein Pflichtbesuch sein. In Hockenheim im Rahmen der DTM war ich richtig gerne dabei und konnte Leute wie Ken Block, Timo Scheider, Andreas Bakkerud usw. aus nächster Nähe im Fahrerlager Treffen. Das ist im Ticketpreis für die Tribünen inklusive. Passend zu den Rennen die ähnlich wild zugehen wie unsere Dr!ft-Rennen würde ich vorschlagen , dass man sich mal im Ring-Boulevard trifft, 1-2 Planen ausgepackt, paar Begrenzungen hin und los gehts. Kein großer Aufwand und dürfte wohl auch niemanden stören. Ich meine, ein Uhrengeschäft hat sogar Dr!fter im Sortiment für ganz spontane?!
  2. B-Unit

    Best videos

    Habe den Thread mal in den Dr!ft-Talk verschoben. Unter Wettbewerbe passt es nicht, solange es kein Contest ist. Mir reicht der Video-Bereich, aber wer sein mühevoll gefilmtes und zusammengeschnittenes Video nochmal präsentieren will, kann das natürlich gerne tun. Sind echt schicke Aufnahmen dabei.
  3. Ich mache hier noch den Thread zu für die Übersicht und verweise auf den Beitrag von Martin. PS: funktioniert wieder alles.
  4. So, habe den Facebook-Eintrag von Facebook erhalten: Guten Abend allerseits! Ich antworte in diesem Beitrag einmal stellvertretend allen die uns gerade hierzu geschrieben haben. Tatsächlich scheint es gerade ein Problem mit unserer Datenbank zu geben. Wir sind dran den Fehler zu suchen und zu beheben. Spätestens morgen früh sollte alles wieder laufen. Tut mir sehr leid dass das einigen den DR!FT-Abend versaut. Das darf nicht vorkommen! Schon gar nicht das man dann nicht einmal offline weiterspielen kann. Das ist ein Fehler den wir auf jeden Fall auch beheben werden. Viele Grüße und dennoch einen schönen Abend allerseits, Martin
  5. Ja, iPhone ging bei mir auch nicht. Wlan war an. Dann mal mein normales Handy benutzt, Wlan wie immer aus und es ging. Kam aber jedesmal diese Meldung nach dem Lauf:
  6. Ich frage mich da auch, wieso man das jetzt alles so extrem ernst nimmt. Da bekommt kein Interessierter Lust an der Challenge teilzunehmen. Geht doch nur um ein bisschen Fame, am Ende zählt es wie immer bei den Live-Events. Auch wenn es da natürlich auch Diskussionen gibt, wenn der Schiri sein Okay gibt ist's auch okay. Es ist eine Wahnsinnig gute Übung um schneller zu werden. Man lernt gewisse Tricks kennen, super! Und wir wollen Werbung um das Game wachsen zu lassen. Macht das bitte nicht mit jeden Lauf kaputt.
  7. Offline klappte ja soweit alles. Man durfte halt nur nicht beim starten der App Online sein. Dann kann man die voreingestellten Daten so weiter nutzen. Hat bei mir heute geklappt. War halt ärgerlich, da bei mir nur ein Racer noch auf Basic (für die challenge) voreingestellt war, ist halt so. Hauptsache die Server lassen sich wieder retten. Ist halt doch der Nachteil, wenn Updates innerhalb der App vom Server gezogen werden (können).
  8. Ah gut, dann bin ich nicht alleine damit. Wollte gerade auch fahren, konnte mich mit dem iPhone nicht einloggen. S7 ging dagegen, mal 10 Proberunden gefahren. Ich weiß jetzt, warum alle wegen den Containern meckern. 7x bestimmt Hängen geblieben. Besser als 0:25:44 ging es auch erstmal nicht. Vielleicht wird der Lauf nochmal bis Dienstagabend verlängert, wenn der Server wieser läuft. Dann kann ich hoffentlich auch ein Video bieten.
  9. Das war kein Gewinnspiel. Sollte also jeder eine Rückmeldung erhalten haben. Einsendeschluss war gestern 23.59 Uhr. Derjenige der den Code angefordert hat, sollte den auch erhalten. Vielleicht im Spam-Ordner schauen?
  10. Eis-Setup wurde jeweils in den letzten 2 Livestreams präsentiert. "4-8 Wochen, aber nagelt mich nicht darauf fest" hat Martin letzte Woche gesagt
  11. Es kann natürlich auch sein, dass der Vorbesitzer einfach die Karte ausgetauscht hat... Die First Edition hatte eine andere Zahlenkombination auf der Verpackung (und unten auf der Halterung der Vorderräder) als die späteren Sport-Modelle. Sollte das Gymkhana inklusive gewesen sein, könntest du die Version und die erspielten Antriebe jetzt nutzen. Im November konnte man bestimmt noch bei verschiedenen Händlern First Editions abgreifen, wenn es noch Restbestände waren. Zu Beginn gab es die Sport-Edition ausschließlich im Sturmkindshop. Einen Betrug vom Vorbesitzer kann ich mit dem Informationen nicht ausschließen.
  12. Genau das ist ja die Sache die @Nijo angesprochen hat. Es geht nicht darum, dass immer die gleichen Leute überall hinkommen. Sondern manchmal einfach mal was starten, Möglichkeiten gibt es in dem Hobby einige. Meine ersten gemeinsamen Erfahrungen war es auch, als ich den 2. Drifter endlich gekauft hatte, dass ich mit Plane nach Feierabend auf dem Parkplatz mit Kollegen zusammen gefahren bin. Hat mir unglaublich Spaß gemacht. Dann fing das damals mit dem ersten NRW-Crew Treffen beim @der_michelAn. Wäre ich damals erst unheimlich gerne dabei gewesen, da auch die Entfernung echt überschaubar war mit unter einer Stunde. Genau an dem Wochenende war ich damals (glaube ich) bei der MotoGP in Holland. Also einfach mal selbst versucht was zu starten, hatte zum Glück die Möglichkeit für ne freie Räumlichkeit ohne Einschränkung. Gekommen ist nach kaum Interesse nur einer, später waren wir zu zweit und wir treffen uns immer noch monatlich, super Leute mit denen ich auch über Dr!ft hinaus meine Zeit verbringen kann. Man braucht auch erstmal nichts mieten, es reicht eine Plane mitzunehmen, paar Stangen außen als Begrenzung und schon kannste selbst auf dem Bolzplatz fahren. Gibt für jeden Gedanken aus eine Lösung aus dem Singleplayer ein Multiplayergame zu machen, einfach dranbleiben!
  13. Absolut Nachvollziehbar @Foox Vielleicht 2 Wochen die Online Games anbieten und eine weitere Woche für die Best Show Läufe. Genug Zeit zum Schneiden und schön fahren und entschleunigt den zeitlichen Druck beides parallel machen zu müssen. Für Fahrer und auch für Sturmkind spart das bisschen Arbeit.
  14. Für die Bastler absolut verständlich, dass sowas gewünscht wird. Könnte möglicherweise auch den Verkauf nochmal ankurbeln. Problem dabei: Neulinge die keine Erfahrung mit Dr!ft haben. Wenn die Balance nicht stimmt, dann fährt das Auto auch komisch. Dann gilt das nicht als Realistisch und die Probleme die schon bei Standardmodelle auftreten, führen zu Problemen. Da fehlt glaube ich nich das Wissen über die Antriebe. Vielleicht lässt sich das über den Service auf Anfrage einzeln ordern.
  15. Kategorie A: 3-8 Werktage bis zur Übergabe an den Versanddienstleister* Kategorie B: 5-10 Werktage bis zur Übergabe an den Versanddienstleister* Kategorie C: 7-12 Werktage bis zur Übergabe an den Versanddienstleister* Kategorie D: 10-15 Werktage bis zur Übergabe an den Versanddienstleister* (*Wenn es zu Verzögerungen im Ablauf kommen sollte, werden wir euch per E-Mail davon in Kenntnis setzen) Von der Homepage, je nachdem was du bestellt hast. Bedenke bitte auch, dass das jemand auch neben seinem Hauptberuf macht. Ist bei weitem kein Vollzeitjob.
  16. Hab mich jetzt auch mal rangemacht. Dauerte länger als gehofft bis ich kapiert habe wie ich wo die Punkte kriege. Teilweise auch noch verwirrt unterwegs, aber nach dem Lauf hatte mein Handyakku nur noch 4% und ich habe erstmal die 5000 geschafft, wenn auch sehr knapp... OK
  17. Dafür eignet sich ja zurzeit ganz gut die Umfrage die auch an Sturmkind weitergeleitet wird. Bin selbst auch über ein RC Car Magazin zu Dr!ft gestoßen. War am Anfang noch häufiger ein Thema. Kaum waren die Modelle draußen wurde es jedoch ruhig. Auch im MiniZ, Carrera und RC Car habe ich nicht mehr viel Relevanz wahrgenommen. Ist halt "anders" daher ist das eSports-Thema schonmal sehr wichtig, meiner Meinung nach. Elektromärkte sind schon abgehakt. War auch ein Thema beim letzten Livestream. Es ist noch zu sehr Erklärungsbedürftig, daher eignen sich Modellbaugeschäfte mehr, wenn auch die Mitarbeiter unterwiesen sind. Mein Beitrag auf Seite 1 konnte missverstanden werden, natürlich kann man die gespannten Blicke nur sammeln wenn gefahren wird. Ohne Beweis kommt man nicht weit bei der Preisklasse. Die Flyer (mit QR-Link zu Actionvideos!) sind natürlich nur Zugabe.
  18. Wenn man jetzt mal betrachtet, dass der Beitrag nun auch schon bald ein Jahr alt ist kann man das ganze bisschen lockerer nehmen Ist natürlich absolut machbar mit den normalen Targets Fahrerisch hat sich bei einigen wirklich Megaviel getan in der Zwischenzeit und auch die direktere Steuerung hilft auch unheimlich viel. Ich bin mir sicher, dass ich heute auch mehr Punkte erspielen kann auf der Bihoku.
  19. Beste Werbung ist natürlich unter die Leute zu gehen und evtll. ausprobieren lassen. Funktioniert jedoch nicht ohne Eigeninitative, andere haben es schon super vorgemacht. Stadtfeste sind super, Kinder lieben es den Driftern zuzuschauen. Gut wäre es zumindest Promomaterial für den Ansprechpartner bereitzustellen wie z.B. die Flyer bei der DTM. Vielleicht nen kleinen Sticker dazu als Erinnerungsstütze. Für Sturmkind könnte ich mir gut im Umkreis eine Kooperation mit dem Technik Museum vorstellen. Allein der Empfangsbereich in Sinsheim wäre Groß genug um eine Strecke zu installieren. Wäre ein Super Treffpunkt auch für Drifter aus dem Umkreis. In Gießen macht die Bastlerzentrale auch immer Zentral im Kaufhaus Events mit Carrera, RC Meisterschaften... wäre auch passend umsetzbar. Oder der Männerabend.
  20. Bin wieder soweit für heute. Ist mal ein bisschen offener gehalten für die Anfänger. Mal schauen, ob ich bald von Sturmkind Provision erhalten kann
  21. Ich nutze jetzt immer mein normales Smartphone (S7) zum Filmen. Das schneide ich dann auch direkt daran um es hochzuladen. Meine Kamera hat zwar einen super Zoom, aber bei Videos kann es nicht mithalten. Zum Fahren habe ich ein iPhone 7. Bisher bin ich jedesmal am improvisieren, wie ich das Filme. Wahrscheinlich möchte ich mir das hier mal zulegen: Hier gehts zu Amazon... Für bessere Vorschläge bin ich zu haben.
  22. Das Arcade Setup ist eine vereinfache Form der Bedienhng der Autos. Man muss allerdings hier bisschen bei den Modellen unterscheiden. Die Classic Series haben einen realistischen und Fahrbaren Antrieb erhalten. Die PS Leistung dürfte etwas unter den angegeben 315PS liegen, lässt sich aber wirklich gut fahren und überfordert nicht. Da hat Martin einiges an Entwicklungszeit investiert. Die Plastikkarosserien (D1 genannt) haben diese Entwicklung (noch?) nicht so detailliert erhalten. Es ist schon einfacher um den Kurs zu fahren, hat aber den Nachteil, dass es optisch unrealistisch aussieht. Manchmal sieht das aus, als würde der Racer an einer unsichtbaren Wand entlangschleifen. Das Basic Setup ist sozusagen der normale Modus. Aber zum wirklich fahren lernen kommst du nicht drumherum diesen bedienen zu können.
  23. Geduldig sein? Es ist Wochenende und es gibt sicherlich an solchen Tagen mehr Aufgaben die es zu bewältigen gibt. Wenn übrigens jeder über alle Kanäle jeden Mitarbeiter kontaktiert, dann sind am Ende 3 Mitarbeiter mit der gleichen Sache beschäftigt. Kannst dir vorstellen, dass das nicht effektiv ist und der Rückstau noch größer wird. Es wird schon eine Lösung geben. Eine Woche sollte man zumindest schonmal geben, auch wenn es ärgerlich ist. Hast doch einen Nachweis, dass es sofort reklamiert wurde.
  24. Nächsten Sonntag. Vor dem nächsten Livestream:
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy