Jump to content

B-Unit

Moderator
  • Content Count

    345
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    20

Everything posted by B-Unit

  1. Sicher, dass du nicht aus Versehen auf die Start-Stop Taste kommst? Passiert allen mal, glaube ich... Oder meinst du, beim Gymkhama Modus erkennt er die Linie als Finish? Das kann natürlich passieren, dass ein Target falsch zugeordnet wird. Vielleicht das Target einfach bisschen verschieben, das kann manchmal viel ausmachen.
  2. Bihoku ist von der Länge wirklich ausreichend, aber die Streckenbreite macht es in den Rennen echt nicht einfach zu überholen. Da würde tatsächlich eine größere noch mehr reizen. Die Abriebspuren wären dann halt etwas zu groß und unrealistisch, aber das sollte nicht zu sehr stören, wenn die Strecke Spaß macht. Die Designs dürften das eher problemlos mitmachen und das drumherum (also der Rasen, Curbs etc) sind eher so einfach gehalten, da würde es unscharf werden, aber eben nur in der näheren Perspektive. @Skaska Wenn du es umsetzt, würde mich ein kleines Video von einem Rennen mal interessieren. Oder ich mache mal im Norden Urlaub und komme vorbei
  3. Gibt es nur in der Facebook Community. Wie viel größer soll es denn werden? Eigentlich schon machbar, so wie ich das sehe.
  4. Man könnte halt mal die Feder von einem anderen Fahrzeug einbauen um ein defekt der Linse auszuschließen oder es doch ein tiefgreifenderes Problem ist. Seit man bei Sturmkind Zubehör anbietet, haben bei Treffen gut vorbereitete Fahrer (also mich ausgeschlossen) immer mal Ersatz Linsen parat.
  5. Mache mal freies Fahren an, starte den Motor und wieder aus. Dann sollte die Übersicht der Zeit und km dastehen. Darunter gibt es Zahlen unter "FW" und "PU", das war bei mir auch mal kurzzeitig weg, alles stand auf 0.0.0. Vielleicht hast du das gleiche Problem. Nach dem anklicken auf Update war alles wieder da und er zählte wieder die Targets.
  6. Naja neu ist hier nichts. Nur haben manche neue Fahrzeuge, die nicht angezeigt wurden (wie in meinem Fall) oder andere sehen halt gerne die Gesamtstatistik gesammelt an, als jeden Racer zu verbinden. Deswegen dieser Thread, das Profil updatet sich bei Autologin nicht jeden Tag neu.
  7. Bei 3 Runden 15000 würde ich glaube ich auch nicht schaffen. Da komme ich höchstens auf 12000. Mein Rekord war 15980 Punkte. Fahre allerdings im Moment nur mit 700 PS, schwachbrüstiger Motor
  8. Ich habe einfach den Kabelkanal in 15x15mm gewählt, passt sich ganz gut der Höhe der Begrenzungen vom Mika an. Die Leisten habe ich dann auch mit selbstklebendes Absperrband überklebt. Finde ich auch "weicher" als nur der Kunststoff.
  9. Wenn der Lahn-Dill-Kreis noch zum Umkreis gehört, bin ich dabei!
  10. Es gab schonmal einen Thread, in dem es um dieses Thema ging. Ist hauptsächlich vom Smartphone und vom Lautsprecher.
  11. Hast du Autologin an im Forum? Hatte auch bis eben meinen Red Turbo nicht angezeigt bekommen, bzw die anderen waren auch nicht aktuell. Nach dem abmelden und neu einloggen ist das Profil wieder vollständig. Vielleicht klappt das bei dir auch.
  12. Wenn der zweite Kreis als 180 Speed gefahren wird, sollte das so passen. Einfach mit Schwung und dann Handbremse um die Ecke. Wäre meine Lieblingskurve Hätte den Streckenverlauf auch genauso gemacht. Mehr als 2 Runden schafft man auch nicht, wenn man noch die Finish Punkte mitnehmen will, oder? Wenn ich jetzt an die Größe der Plane denke, habe aber nur den Container Terminal davon.
  13. Hast du Soft-Steering und GPS an? Normal sollte das S8+ das Problemlos ohne verzögerung mitmachen können. Edit: welchen Lenkwinkel hast du denn eingestellt? Bei mir geradeaus auch nichts unter 70° Das Problem für die meisten RC Car Fahrer ist die Gewöhnung am Dr!fter, natürlich ist das alles etwas Träger als Gewöhnt. Der Bremsweg ist länger, die Kurvenradien sind größer usw. Da muss man sich erstmal daran gewöhnen, dass das errechnete Fahrzeuggewicht relevant ist.
  14. B-Unit

    Strecke Gestalten

    Im Idealfall eben auch 1:43 Sachen. In Deutschland ist im Modellbau der kleine Maßstab von 1:87 und 1:160 am beliebtesten, was aber nicht heißt, dass 1:43 (Spur 0) nur für Modellautos angesagt ist. Bäume habe ich persönlich diese hier. In einem anderen Thread kannst du dir ein Bild von machen. Ich hätte es gerne noch etwas größer, aber die größeren Kosten auch entsprechend mehr. In der Natur gibt es schließlich auch allerlei größen. War zumindest mal ein Anfang. Gestern auch mal weitergemacht. Vielleicht lade ich heute/morgen nochmal etwas hoch. Tribünen werden eben teilweise die Carrera Tribünen genommen, gibt es in 1:32 aber alte Teile haben sogar den 1:43 Maßstab. Da soll demnächst auch was von Mika-Trendshop folgen. Das meiste gibt es bei ebay und ebay-Kleinanzeigen. Wenn ein Modellbau-Geschäft in der Nähe ist, kannst du dort auch mal schauen.
  15. Update auf dem aktuellsten Stand? Welches Modell hast du? Soweit ich mich erinnere gab es das Problem mal ziemlich am Anfang bei Silver V8 und Red Turbo, wurde aber per Update behoben. Antriebseinheit geöffnet und gereinigt?
  16. Ja genau, die Linien hast du dann wohl schon, aber jedes Auto braucht ein einzeln das Update weil es nicht Account gebunden ist, sondern Fahrzeuggebunden. Sonst würden vermutlich einige die Sport-Edition kaufen und dann upgraden um es weiterverkaufen zu können.
  17. Telefonische Beratung: 06232 / 2984150 Mo-Fr: 10:00 – 12:00 Uhr & 14:00 – 16:00 Uhr Technische Unterstützung: 06232 / 2984175 Mo-Fr: 10:00 – 12:00 Uhr & 14:00 – 16:00 Uhr
  18. Das ist natürlich ein schlechter Start, wenn es direkt Probleme so gibt. Leider ist der Dr!fter wirklich anfällig auf Schmutz und Dreck. Wenn du die Lösung nicht von alleine findest, dann kann du natürlich auch immer beim Service nachfragen. Besser als wenn am Ende noch etwas kaputt geht. Du sollst schließlich auch noch zu deinem Spaß kommen.
  19. Schraube vorsichtig fester ziehen. Wenn es zu locker ist, lässt es sich nicht verbinden. Versuche es einfach in Viertelumdrehung Schritten.
  20. Das Problem dürfte wie meistens irgendein Haar oder Schmutz in der Antriebseinheit sein. Schau mal 2 Threads unter dir. Dort gab es eine ausführliche Antwort. Zum Beitrag
  21. Mist, jetzt habt ihr mich erwischt Habe mich am Bild mehr orientiert. Und das sieht mehr nach koppel von zB Kopfhörern aus Manchmal dauert es einen Moment bis es funktioniert, die Auto Daten müssen auch geladen werden.
  22. Nee, Michl! Hast nicht aufgepasst, er versucht es ähnlich wie beim Wlan einzuwählen. Fair84 hat schon recht. Dr!ft App öffnen, dort "Auto hinzufügen", Auto muss natürlich an sein, verbinden lassen und los geht es.
  23. B-Unit

    Drift Steuerung

    Ähnlich wie beim Motorrad umlegen leite ich ganz leicht (und unbewusst) erst den Drift mit einer Bewegung in die andere Richtung ein. Also bei Rechtskurven ganz leicht nach links und dann mit Schwung und Handbremse nach rechts. Passiert aber tatsächlich automatisch mit etwas Übung.
  24. Es wurde hier geduldet, was auch lobenswert ist für ein Unternehmen. Schließlich geht da einiges an Geld wieder verloren, wenn Leute es selbst downloaden. Aber es ist wie mit der doppelten Start-Ziel-Linie: wenn es nicht klappt, dann ist wieder Sturmkind Schuld (wegen offizieller Forum). Daher stimmt die Erklärung so.
  25. Ja, das ist doch das tolle hier. Man ist noch ziemlich am Anfang. Programmieren lässt sich letztendlich alles in der heutigen Zeit. Autonomes Fahren, Mario Kart Bananen, Lachgas-Turbo usw. Das ist das spannende für mich. Was dabei noch entstehen kann. Man kann kreativ werden in Form von Streckengestaltung, gleichzeitig aber auch ohne großen Aufwand (eben der Vorteil gegenüber Carrera und Eisenbahnen) irgendwelche Hindernisse auf den Boden legen und das Wohnzimmer zur Strecke entwickeln. Einfach genial. Und spätestens wenn es Mini-VR Kameras gibt, wird der Realismus nochmal angehoben. Rennen auch von "außen" zu beobachten anhand der Racern aus der Helikopter-Perspektive ist ein wenig kurios aber doch spannend. Und das beste ist: wenn man unterwegs ist spielt beispielsweise gefühlt jeder irgendein Handyspiel. Aber eben keiner miteinander, hat schon etwas Zombie-mäßiges. Das ist beim Dr!ft-Racer eben anders. Man teilt die Freude mit anderen gemeinsam. Ich bin gespannt, wohin das ganze führen wird. Muss aber sagen, bisher hat man die Reihenfolge sinnvoll Stufe für Stufe gewählt, das ist mir lieber als zuviele Baustellen zu haben.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy