Jump to content

B-Unit

Moderator
  • Content Count

    708
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    36

Posts posted by B-Unit


  1. Na ich denke auch, dass eine Bestzeit erfahren belohnt werden muss. Vielleicht anhand der Rundendauer.

    Die Oldstone hatte mir am Sonntag ca. 23sek und sobald ich unter die voreingestellten zwischen 20 und 25 Sekunden lande, bekomme ich z.B. 1500 Punkte pro Runde. Kann ich natürlich auch 20sek warten und dann drüberrollen bekomme ich weitere 1500 Punkte. Bei Bestzeit gibt es noch den Supercombo-Bonus. Wäre ich pro Minute bei maximal 10.000 Punkte.

    Bei Wuhlheide zwischen 7-12 Sekunden dann pro Runde 750 Punkte. So dass auch Cheater nicht zu sehr bevorteilt werden. Dafür gibt es für Zeitfahrer wie mich einen Anreiz.

    • Like 2

  2. Nur die Highscore in einer Minute mit erfasst. Bist du denn mit jeder Runde besser? Punkteübermittlung angeschaltet in den Einstellungen?

    Die Zahl rechts oben in der App erstmalmignorieren. Die hat keine Funktion aktuell.


  3. vor 2 Stunden schrieb Marco19962019:

    Habe jetzt im Gymkahna immer so zwischen 2000-4000 Punkte erzielt, allerdings werden mir immer nur ein paar Hundert angerechnet? Gibt's es da einen Trick? 

     

    vor einer Stunde schrieb Uffi86:

    Geht mir auch so. Man hat um die 4000 Punkte und es werden nur 300-400 angerechnet. 

    Die Zahl rechts oben hat nichts mit dem zu tun, was ihr in die Tuning-Schlüssel sammelt. Da gehen die 4000 Punlte hin. Die Zahl rechts oben einfach mal ignorieren bis es eine Funktion bekommt.


  4. vor 12 Stunden schrieb Nijo:

    Bin ebenfalls gespannt auf die Termine. Gamescom ist hoffentlich wieder dabei (wohne nur wenige Minuten entfernt), vielleicht auch was am Nürburgring... (?)

    Gamescom wurde schon beim letzten Livestream bestätigt. Daher habe ich schonmal Urlaub genommen.

    Auf weitere Bestätigungen warte ich auch schon. Da finden sich noch Gelegenheiten.


  5. Die Strecken werden nicht von Sturmkind selbst produziert, das ist richtig. Es gibt leider nicht so viele Anbieter, die in der Größe auf Kautschuk drucken können. Daher auch immer das "Sondermaß" mit 1,40m Breite. Geht nicht breiter.  Jedenfalls wird eine Mindestabnahme für den Auftrag verlangt. Daher auch immer Lücken zwischen den Auslieferungen. Wenn z.B. der Vorrat erschöpft ist, wird nachproduziert. Problem ist dabei: man weiß nicht, wie voll das Auftragsbuch der Druckerei ist, also muss man warten.


  6. Ein dickes Dankeschön an alle Gäste! Für die gute Laune, die Zweikämpfe und für die Verständnis wenn was nicht gut vorbereitet war 😉 Hoffe ihr hattet alle eine gute Heimreise bei dem Mistwetter.

    Wir hatten echt viel Betrieb auf der Strecke. So mag ich das! Das macht Spaß.

    20200126_114708.thumb.jpg.c41c4ac74e003612e65dc0698f2e4316.jpg

    • Like 1

  7. vor 1 Stunde schrieb Flieger Dirk:

    Soooooo bald ist es ja soweit 😀  wir müssten auch gegen ca. 11:00 Uhr vor Ort sein und kommen mit 2 Personen.

    Kommen auch über Alsfeld, Gießen und Wetzlar rüber gefahren. 

    Super! Wenn meine kleine bereit fürs Bett ist, mache ich mich auch auf die Reise um schonmal was für morgen aufzubauen. Ausgerollt ist die Strecke schon. Hoffentlich kriege ich die Übergänge besser hin als beim letzten mal.

    Freue mich über jeden Mitfahrer morgen! Wenn noch jemand ganz spontan dabei sein will: melden!


  8. vor 22 Minuten schrieb bstl7:

    Hallo zusammen.

    Ich habe hier vor 2 Tagen ebenfalls schon mein Leid über technische Probleme an meinem M3 beklagt.

    Inzwischen häufen sich die Fehler.

    Auto dreht sich im Kreis, biegt plötzlich 90 Grad ab, usw.

    Ich finde es nahezu lächerlich, das alles als quasi selbstverständlich hinzunehmen.

    "Tausch mal die Einheit, schraub mal hier, schraub mal da..."

    das Ding ist 3 Tage alt und funktioniert keine 10 Minuten am Stück ohne Probleme. Für den Preis des Autos plus Zubehör ist das eine absolute Frechheit.

    Hinzu kommt, dass das kein Einzelfall ist. Man findet unzählige Beiträge in diesem Forum, wo die Racer einfach nicht funktionieren.

    Qualitativ einfach minderwertig - tut mir Leid.

     

    Ich kann deinen Frust schon verstehen. Auf die Problematik wurde schon oft hingewiesen. Das Problem ist nicht, die schlechte Qualität oder der Einbau sondern Kleinigkeiten können das Bild, besonders bei Neueinsteigern, trüben. Die Lösung ist oftmals das gleiche. Wobei wir es hier im Thread mit eine  versierten Bastler zu tun haben, dass vermutlich diesmal die Platine defekt sein kann.

    Ich bin jetzt über 90 Stunden gefahren und bin mal überhaupt kein Bastler, nur mein grauer (war gebraucht gekauft) hatte seine Macken die mit den üblichen Lösungen behoben werden konnten. Und zurzeit fahre ich nie auf Planen, der Boden wird auch nicht vorher durchgesaugt, trotzdem fahre ich eben mal über 20.000 Punkte pro Minute mit fast jeder Runde. Fährt er irgendwo komisch wird das Problem innerhalb 10 Minuten entdeckt. Kaum Verschleiß, das kennt man auch aus anderen Bereichen anders.

    • Like 1

  9. Du verbindest dich mit dem Dr!ft Racer, dann ziehst du die Leiste runter mit Wlan, Mobile Daten, Bluetooth etc. Dort dein Homepod auswählen und dann sollte eigentlich alles laufen.

    Ob es Verzögerungen gibt , kann ich nicht sagen. Kommt immer auf die Paarung an. Ich nutze immer den Kopfhöreranschluss.


  10. In Berlin hast du auf jedenfall einige Leute, die sich regelmäßig Treffen. Berlin Dr!ft Crew.

    Wenn man dabei bleibt, selbst aktiv wird und neue Leute für das Hobby anfixen kann, sollte das doch machbar sein. Und vom Platz her, hat man gegenüber MiniZ einen Vorteil.

     


  11. vor 52 Minuten schrieb Hasengump:

    okay danke dann weiß ich bescheid. finde es zwar recht gewinnbringende Idee haha

    Gewinnbringend für die Nutzer wäre es dann vielleicht. Sonst kauft jeder nur die Sport-Version und mit 10€ Aufpreis wird das geupgradete Modell weiterverkauft, ohne etwas zu tun.

    Und es ist halt auch wie im Leben. Kannst ein Standard-Auto kaufen. Oder es hat Tuning eingebaut, dann bekommst du als Käufer natürlich auch alle Tunings dazu.

    Das Sport-Modell ist einfach nur eine Einsteigerversion, das man erweitern kann bei Bedarf.


  12. vor 5 Stunden schrieb SlimJim:

    Ein Update meines Handys wollte ich eigentlich gern vermeiden. Im Apple App Store steht das Dr!ft mit iOS 9.2 kompatibel sei. Demnach sollte es doch auf iOS 10 funktionieren. Und vor dem neuen Update hat es das ja auch wunderbar.

    So Programmier-Geschichten sind schon nicht einfach. Ist ein Problem gelöst, entsteht an anderer Stelle ein neues.

    Die Entwickler gehen in der Regel davon aus, dass man die Updates einhält. Ich könnte dir fürs erste auch keine andere Lösung anbieten.


  13. vor einer Stunde schrieb Flieger Dirk:

    Gibt es mittlerweile nähere Informationen wo das Treffen stattfinden soll?

    Es bleibt bei mir in 35764 Sinn. Die genaue Adresse schicke ich dir noch per PN raus. Natürlich auch @Move-T

    @JayBee

    @THR3360

    Sonst noch wer Interesse? Essen und Trinken selbst mitbringen. Pizzeria gibt es auch im Ort. Sonst Eintritt frei. Beginn ab 12 Uhr offiziell. Wer früher kommt, auch gut.


  14. vor einer Stunde schrieb Robert:

    Das eine schließt ja das andere nicht aus. 1:43 für drinnen, größer für draußen.

    Bin mir sicher, dass einige dann in beiden Maßstäben zuschlagen würden, ich auf jeden Fall. 😃 

     

    Schwierig zu beurteilen. Ich glaube nicht, dass du dich so gut vom Fahrverhalten umstellen kannst. Eben zuhause mit 1:43 geübt, dann geht es raus um 1:18 zu fahren. Da triffst du mal überhaupt keinen Bremspunkt, weil man nicht so Orientierungspunkte hat wie selbst im Auto zu sitzen. Anfänger neigen auch dazu am Anfang einfach immer zu schnell zu fahren, weil man denkt, das wäre aktuell zu langsam.

    Aber grundsätzlich möglich um sich zu den RC-Strecken zu gesellen. Muss man aber erstmal ausprobieren, ob das bei den Streckenverläufen auch so Spaß macht, wie aktuell. Oder ob man bei den schnelleren RC's bleibt.


  15. Das was du markiert hast, ist die allgemeine Beschreibung der App bzw. des Spiels. Es wäre eine große Überraschung, wenn plötzlich diese Funktion verfügbar wäre. Die letzten Informationen lassen eher auf Jahresmitte schließen, wenn alles glatt läuft.

    Für das aktuelle Update ist nur die Beschreibung unter "Neue Funktionen" relevant.


  16. Doppelt legen hilft auf jedenfall. Hatten wir bei der Hessen Meisterschaft auch, mein erster Lauf führte zu mindestens 2 fehlenden Runden. Doppelt gelegt gab es keine Probleme, auch wenn ich an der Wand entlang gefahren bin.

    Er zählt übrigens nicht, wenn die Linien direkt hintereinander liegen. Da ist von Sturmkind ein kleiner zeitlicher Puffer zwischen den Runden (wahrscheinlich unter 1sek), damit er nicht doppelt zählt.

    • Thanks 1

  17. Eieruhr auf 5 Minuten, alle stellen 100 Runden ein und sobald des klingelt: anhalten. Wer die meisten Runden hat, gewinnt.

    Ansonsten 20 Runden Rennen, gleichzeitig auf Start drücken und Runden mitzählen bzw ein Auge darauf haben. Die kürzeste Gesamtzeit über 20 Runden z.B. ist Sieger.

    Es wird also noch ein wenig improvisiert.


  18. vor 51 Minuten schrieb Mocca83:

    Hey, leider lässt sich dein link nicht öffnen. Wäre nett wenn du es mal prüfen könntest. Überlege auch mit Dr!ft anzufangen. Aber da die Autos die es gibt nicht so meins sind, würde ich das nur mit einem Umbau machen. Suche halt eine Anleitung für so e8nen Umbau.

     

    gruss 

    Scheinbar war das Bild nur für eine bestimmte Zeit verfügbar. Meine es mal gesehen zu haben.

    Jedenfalls zu deinem Anliegen: Es gibt nicht konkret ein Turtorial wie man einen Umbau macht, weil jedes Modell je nach Platzangebot unterschiedlich behandelt werden kann/muss. Es gibt auch bei DS-Design oder Mika-Trendshop Adapter für bestimmte Modelle. Nur ist damit nicht der Fahrspaß gegeben, den man mit Original-Karosserien hat. Da ist etwas Erfahrung notwendig um den Realismus nicht zu verlieren.

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy