Jump to content

der_michel

Member
  • Content Count

    339
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

der_michel last won the day on May 7 2020

der_michel had the most liked content!

Community Reputation

294 Excellent

About der_michel

  • Name
    Ich bremse auch für Gymkhaner
  • Birthday April 16

Recent Profile Visitors

2,616 profile views
  1. Geh von rund 100W Verbrauch aus. Das wären bei einem Strompreis von 25 Cent/Kilowattstunde also um die 2,5 Cent pro Stunde. Stürzt einen also nicht sofort in die Privatinsolvenz
  2. Viel habe ich nicht, ist auch nichts besonderes im Verhältnis zu dem was manche andere hier umbauen. Wichtig zu wissen, das ist ein T1 von Wiking in 1:40. In ein 1:43 Modell wird man die Einheit nicht ohne größere Umbauarbeiten rein kriegen.
  3. Die Daten deines Racers sind auf dem Server in einer Datenbank gespeichert und mit dem Racer verknüpft Die Racer gehen nicht so defekt, dass sie nicht mehr repariert werden können Sollten die Racer doch mal so defekt gehen, dass sie nicht repariert werden können (Dampfwalze fährt drüber, er fällt in einen Hochofen, ein Blitz schlägt in die Hauptplaine o.ä.) könnte der Support die Daten wahrscheinlich auf ein neues Auto übertragen.
  4. Danke, dafür war es gedacht. Sind wirklich tolle Videos dabei und es ist tatsächlich schade, dass man nicht 3,2,1 Punkte vergeben kann. Ich habe mich nach langem hin und her dann für die 10 entschieden. Irgendwie die beste Mischung für mich.
  5. Einfach eine geile Motorsport Zeit die frühen 90er. Hier der Diebels Evo 1993 in Singen Ach so, Kurt Thiim oder Roland Asch würde ich den gerne zeigen
  6. Egal mit wem, hauptsache wieder zu mehreren und mit vielen, vielen Autos auf der Plane
  7. Ich bin ja hier nur stiller Zuschauer. Ohne feste Strecke habe ich keine Lust ständig auf und abzubauen. Aber das zusehen macht ja auch Spaß. Meine Meinung: Regeln werden nicht erstellt damit jemand Vor- oder Nachteile hat. Sie werden erstellt damit alle die gleichen Bedingungen haben. Von daher verstehe ich die Diskussionen nicht. Wenn in den Regeln steht nur originale Targets, dann ist das eben so. Auch die Ziellinie ist ein Target. Wenn die originalen schlechter gelesen werden oder sonstige Nachteile haben, dann haben alle Teilnehmer damit zu kämpfen und wer andere Targets nutzt verschafft sich einen unlauteren Vorteil. Und den scheint es ja tatsächlich zu geben wenn man sich die vorherigen Posts durchliest. Wenn man sich bei Regeln nicht an "kleinen" Dingen aufhängt, wo ist denn dann die Grenze zu "großen" Dingen? Bis wohin und wie weit darf man Reglen zu eigenen Gunsten dehnen, bevor aus kleinen Dingen große Dinge werden? DAS sind in meinen Augen die Diskussionen die eine Challange kaputt machen. WIe gesagt, als Nichtteilnehmer ist es mir im Grunde Latte aber eine Meinung habe ich trotzdem dazu.
  8. Ich zitiere mich mal selber aus Facebook (Dezember 2019): Grundsätzlich sind alle von Sturmkind angebotenen Racer ab Werk Gymkhana fähig mit Ausnahme der beiden Sport Editionen. Und hier kommt es leider zu den meisten Missverständnissen. Die ersten Racer die es zu kaufen gab waren der Turbo (rot) und der V8 (grau). Heute first Edition genannt. Zu Anfang gab es noch gar kein Gymkhana und mit erscheinen dieses Modus im Dezember 2018 gab es für alle bis dahin verkauften Exemplare ein kostenloses Software Update damit man mit ihnen auch Gymkhana spielen konnte. Allerdings musste man sich die entsprechenden Targets dazukaufen. Danach, zur EMS im Dezember 18, kamen die Gymkhana Versionen auf den Markt (blau – Turbo und gelb – V8). Diese werden direkt mit den Targets ausgeliefert. Gleichzeitig wurden die „first Editions“ (rot und grau) zu Sport Editionen degradiert. Das heißt die Technik der Mechanik ist absolut die gleiche aber der Gymkana Modus ist nicht enthalten (kann aber nachgekauft werden) und es werden keine Targets mitgeliefert (auch die kann man kaufen oder sich selber ausdrucken). Wenn man also gebrauchte Racer kauft und diese vor ca. mitte/ende Dezember 2018 gekauft wurden, können sie auch den Gymknana Modus. Auf der beiliegenden Karte sieht man das leider nicht, da steht auf beiden „first Edition“ drauf. Aber außen auf dem Karton sollte man es sehen (siehe Bild). Am besten kann man es in der App sehen, wenn der Racer verbunden ist. Dort gibt es mehrere Möglichkeiten das zu erkennen. Im Menue oben links (Sammelkarten) dort steht auf der Karte tatsächlich „Sport Edition“ Im Menue unten links (Schraubenschlüssel/Tuning Menue) Wenn man es anklickt erscheinen die Leistungsstufen und bei den Tuningstufen steht „Upgrade“ Klickt man darauf wird man in der App aufgefordert die Vollversion zu holen. Im Menue unten rechts (Flaggensymbol) Klickt man hier und wählt dann Gymkhana und versucht den Start Knopf zu drücken landet man auch auf der Update Seite. Die Sport Editionen sollen den Einstieg in Drift attraktiver machen, man kann zu einem günstigeren Preis erstmal reinschuppern. Fahrtechnisch kann man mit den Sportis alle machen was man auch mit den teureren Versionen machen kann. Also Setup Einstellungen vornehmen (Race/Drift, Nass/Trocken, usw) und Rennen fahren (Ziellinie liegt bei). Was nicht geht ist der Gymkhana Modus und damit auch das Motorentuning. Wenn einem das Konzept Drift gefällt, kann man seinem Sport Racer diese Funktionen durch ein Software Update dazukaufen. Und auch nur dann muss man es tun! Man kann auch mit einer Sport Edition eine Menge Spaß haben. Im übrigen kostet eine Sport Edition mit nachträglichem Kauf der Target und zubuchen der Gymkhana Version in etwas das gleiche wie eine Gymkhana Version. Ist also NICHT deutlich teurer. Man hat halt nochmal Portokosten wenn man die Targets kauft.
  9. Wenn der Ergeiz den Verstand frisst...
  10. Naja, wenn man auf ner Party voll ist bis Oberkante Unterlippe nützt es einem auch nichts wenn man noch ein Bier ausgegeben bekommt. Es passt halt nicht mehr rein. Da bleibt nur die nächste Party
  11. Wirst ihn zurück bekommen mit dem Vermerk "Racer gereinigt"
  12. Alle Zahnräder mal auf ausgebrochene Zähne kontrolliert? Im Getriebe und oben im Deckel? Ansonsten nochmal reinigen und auspusten. Mal mit der Lupe reinschauen ob nicht doch noch irgendwo ein kleines Härchen hängt.
  13. der_michel

    STRECKENBAU

    Ist zwar für den Außenbereich gedacht und daher etwas größer und schwerer. Aber vielleicht kannst du dir davon ein paar Ideen holen.
  14. der_michel

    Drift Setup

    Gebe Zisch recht, nur eine Anmerkung. Die Punkte, die du in der Sport Version siehst (also bei einem Racer ohen Gymkhana Funktion) haben nichts mit dem Tuning zu tun. Es sind einfach nur Punkte die aufaddiert werden, wenn du einen schönen Drift fährst. SIe haben ansonsten (aktuell) keinerlei Funktion.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy