Jump to content

aXentic

Member
  • Content Count

    53
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

aXentic last won the day on October 14 2020

aXentic had the most liked content!

Community Reputation

38 Excellent

5 Followers

About aXentic

  • Name
    Basti

Recent Profile Visitors

413 profile views
  1. Hallo Rainer, herzlichen Glückwunsch zu eurem neuen Hobby! Mit einem Teampack hast du auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen, denn zusammen macht das Fahren einfach deutlich mehr Spaß. Die Start und Ziellinie ist bei jedem Drifter von Haus mit dabei, aber davon kann man erfahrungsgemäß nie genug haben. Sie dient dazu, dass man sich einen Rundkurs abstecken und Rundenzeiten messen kann. Alle Fahrzeuge von Sturmkind verfügen nämlich über einen Unterbodensensor, der genau diese Targets (wie ein Barcode) ausliest. Gleiche Targets kann man auch nebeneinander/hintereinander legen, um zum Beispiel die volle Streckenbreite zu bedecken, oder Fehlkennungen vom Unterbodensensor zu minimieren. Gut mitgedacht hast du auch mit den Gymkhana Targets. Nutzen kannst du diese allerdings erst richtig, wenn du auch das Gymkhana Upgrade gemacht hast (wie das am einfachsten geht wird hier auch irgendwo in einem Tutorial beschrieben). Verstehen kann man die Sport Edition vs. die Gymkhana Edition wie eine Basisversion vs. eine Vollversion. Schade, dass du schon bestellt hast, denn ich hätte dir dringend zum Kauf eines Gymkhana Teampacks geraten. Zum einen spart man sich die Kosten für die Targets. Des weiteren kommt man früher oder später eh in Versuchung alle Funktionen des Flitzers zu nutzen. Die Motoren aller D1 Editionen sind gleich, zumindest gleich freispielbar. Es gibt V6, V8, V12 mit RWD, FWD, AWD in verschiedenen Leistungsstufen. Der einzige unterschied liegt darin, welcher Motor am Anfang freigeschaltet ist. Als drittes Argument möchte ich anmerken, dass sich aus persönlicher Erfahrung heraus Gymkhana Editionen besser wiederverkaufen lassen, sollte einem das Hobby wider Erwarten nicht zusagen. Allgemein kann ich dir nur empfehlen immer mal wieder in diesem Forum vorbeizuschauen und zu stöbern. Auf der Startseite gibt es den Reiter "News & Infos". Dort werden regelmäßig Ankündigungen gemacht, z.B. wann der nächste Live-Stream startet (sehr zu empfehlen, dort lernt man schnell und viele Fragen erübrigen sich im Nachhinein). Außerdem gibt es dort in regelmäßigen Zeitabständen Gewinnspiele, Rabattaktionen und Neuankündigungen. Der Thread "Der DR!FT-Racer" ist glaube ich selbsterklärend^^ Des weiteren empfehle ich euch, vorausgesetzt das Hobby sagt euch zu, in ein Bundle aus Streckenteilen zu investieren und an den DR!FT Online Games (DOGs) mitzumachen. Dort erscheinen im Zweiwochen Rhythmus Challenges, bei denen man sich mit anderen Hobbyverrückten messen kann. Die Challenges sind so ausgelegt, dass alle Bereiche des Dr!fters abgedeckt sind (Gymkhana, Rennen, verschiedene simulierte Fahrbahnbedingungen). Allein durch die Teilnahme lernt man das Steuern des Dr!fters recht schnell. Außerdem kann man dort Medaillen gewinnen, die auf das Spielekonto auf dem Handy übertragen werden. Damit kann man dann wiederum Motoren für seine Dr!fter freischalten. So jetzt lass ich euch einfach erstmal machen und entschuldige mich für den Roman Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Basti
  2. Hallo allerseits Wahnsinn was hier mittlerweile los ist, gefällt mir richtig gut! Das Niveau steigt von Challenge zu Challenge immer weiter an, da werde ich mich wohl in den unteren Divisionen ansiedeln Nun zu meinem Lauf: Punkte: 9868 Reifen: Straße Tuning: V8 Supercharger 920 PS Fahrt und Strecke ok Ghost Liebe Grüße aus dem hohen Norden Basti
  3. Moin, welchen Discord Server meinst du? Ich scheine das wohl irgendwie überlesen zu haben, würde mich da aber gern anschließen
  4. Richtig geile Farbe wo hast du die her, wenn ich fragen darf? Alle Metallic Grüntöne, die ich bislang gefunden habe, sind deutlich dunkler. Deins wirkt so saftig und frisch ^^
  5. Also ich hätte auch die Dr!ft Land, sowie das Hafendock von Sturmkind im Angebot. Außerdem habe ich noch den Weser-Ems Motorpark von Ingo Törner in den Maßen 340x170 cm. Hätte sie am liebsten in 400x200 bestellt, aber das hätte nicht in die Wohnung gepasst Die Dr!ft Land Strecken sind doch miteinander kombinierbar, oder? Liebe Grüße, Basti
  6. Moin aus Kiel Da bin ich ja schon Südländer, wenn ich mir eure Standorte so angucke. Wenn es wieder möglich ist, hätte ich auch große Lust auf ein Dr!ft-Treffen. Ich könnte neben zwei Strecken auch den ein oder anderen Drifter für "Schnupperkurse" bereitstellen
  7. Hallo Simon, das steht alles im DOG-Reglement kurz: mitmachen darf jeder und landet zunächst in der Sportklasse.
  8. Mein Bruder hat Anfang Dezember Geburtstag und ich schenke ihm einen Drifter. Das DOG würde dieses Geschenk prima ergänzen
  9. Wieso landet mein Kopfkino gerade bei manuell Gänge schalten und Drehzahlbegrenzer?
  10. Ich meine auch gehört zu haben, dass diese Saison nur noch aus 4 Läufen besteht. Kam die Frage nicht auch im Stream auf?
  11. aXentic

    E30

    Die Designs/Lackierungen/Decals sind echt der Hammer! Du hast genau das gesunde Mittelmaß aus auffällig und dezent getroffen. Hinzu kommt dann noch die tolle Kulisse und das fotografische Geschick. Gefällt mir richtig gut!
  12. Nabend zusammen Habe heute Abend endlich ne freie Minute finden können und das ist dabei raus gekommen: Motor V12 High RPM BOOST 980 PS 11288 Punkte Saubere Leistung an alle, die mal wieder das Maximum aus ihrem fahrerischen Können, dem Dr!fter und dieser Challenge herausgeholt haben OK
  13. Hat jemand vielleicht nen Tipp, wie ich die lebenden Hindernisse von der Bahn bekomme? Wenn der Drifter seine Runden dreht gibt es nichts Spannenderes mehr für die
  14. Wenn jeder einfach seine Zeit/seinen Score hochladen würde, anstatt zu denken, dass er eh nicht mit den Pros mithalten kann. Dann wäre das Teilnehmerfeld wahrscheinlich so groß, dass sich eine weitere Klasse lohnen würde. Solange man sich aber nur an den Topfahrern orientiert und sich für sein eigenes Ergebnis schämt ist die Dunkelziffer an DOG Fahrern wahrscheinlich deutlich höher, als das tatsächlich ersichtliche Teilnehmerfeld. Daher: Mitmachen lohnt sich in jedem Fall! 1. Wie @Actros schon sagte bekommt jeder Teilnehmer in der Sportklasse mind. eine Medaille. 2. Durch das Einreichen seiner Zeit erhöht sich das Teilnehmerfeld und somit die Chance auf eine weitere Klasse. 3. Persönliche Meinung: Die Teilnahme an einem Wettbewerb wie diesem fühlt sich immer anders an, als einfach nur so "just for Fun" zu fahren. Ich persönlich habe dadurch eine Menge an Fahrfähigkeiten dazu gelernt. Liebe Grüße Basti
  15. Das Upgrade kann tatsächlich zur Verwirrung führen, weil man im Sturmkind Shop nach Eingabe der MAC Adresse tatsächlich den "Kaufen" Menübaum bis zum Ende durchklicken muss. Es wirkt dann so, als würde man ein Paket bestellen, da steht sogar etwas von Versandkosten. Erst wenn man auf der letzten Seite (da wo auch der Button "jetzt kaufen"/"kostenpflichtig bestellen" ist) den Gutscheincode eingibt reduziert sich der Einkaufswagenwert und der Versandkostenwert auf 0€. Durch Betätigen des Buttons ( "jetzt kaufen"/"kostenpflichtig bestellen") schaltet man das Upgrade für seinen Dr!fter frei. Paar Minuten warten, damit diese Information auf den Servern aktualisiert wird und dann solltest du auch schon mit der ursprünglichen Sportedition Gymkhana fahren können und Motoren tunen. Liebe Grüße Basti
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy