Jump to content

Manuel_F4

Member
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

Recent Profile Visitors

166 profile views
  1. Ich hänge mich hier mal an... habe ein ähnliches Problem. Mein Racer zieht auch nach links, aber erst nach einiger Zeit im Fahrbetrieb. Allerdings sieht man deutlich eine Schiefstellung des Drehtellers... Schalte ich den Racer aus und wieder ein richtet er sich perfekt gerade aus... nach etwas fahren steht er wieder schräg... ca. 5-10 Grad. An was könnte das liegen? Selbstredend dass dies unmöglich zu fahren ist. Habe wegen der Garantie die Antriebseinheit noch nicht zerlegt, nur die üblichen Reinigungsarbeiten an den Rädern und freigeblasen mit Luft. Danke Euch.
  2. Super, das wird ja richtig gut! Danke dass Ihr alle so fleissig vervollständigt... Top Und ganz klar an Bernd: Gratuliere zum beta! War auch dabei, bin aber sehr sehr viel früher ausgestiegen...
  3. Super Liste! Danke! Ich hab mal die beiden DTM BMWs angefügt zur Ergänzung...
  4. Genau, bin Einsteiger und finde es aktuell einfacher mit dem Turbo... mal sehen wie es sich ändert wenn ich besser werde...
  5. Ich fahr komischerweise mit dem Red Turbo deutlich besser, als mit dem V8... weiß nicht warum. Vllt, weil ich den Turbo-Sound lieber mag?
  6. Manuel_F4

    20210113_222145.jpg

    Finde sie klasse in der Grösse. Genial für den black beauty
  7. Manuel_F4

    20201225_155027.jpg

    Den Spoiler finde ich klasse... gibts den irgendwo zu kaufen?
  8. Manuel_F4

    20210111_214543

    Die sind aber richrig gut!!! Top. Selbst gemacht?
  9. Hallo, die D1 racer kann ich ja mittlerweile wie im Schlaf zerlegen... jetzt ist ein M3 dazu gekommen und den will ich etwas umbauen. Allerdings hake ich gerade an den Scheiben. Wie bekommt man die scheiben raus? Will nichts kaputt machen, daher die Frage an die Profis, ob Ihr einen Tip für mich habt. Ebenso Rücklicht, Nebelscheinwerfer und Blinker vorne... Das könnte man zu Not abkleben, aber die Scheiben müssen raus... Vielen Dank schon mal.
  10. Mist... Genau die suche ich auch. Wenn jemand einen Tip hat, dringend melden. Danke!
  11. Bernd, super. Klasse Aufstellung. Danke!
  12. Manuel_F4

    IMAG3094

    DTM Quartett

    © Manuel_F4

  13. Alles klar, Danke! Also folgende Vorgehensweise: - anschleifen mit Vlies - decals bekleben - klarlack mit Deinen empfohlenen Dosen. Mehrere Schichten Die original Karossen sind ja relativ widerstandsfähig gegenüber Lackabplatzer. Denkst Du dass hier spezieller Lack verwendet wurde?
  14. Ist der original rote Lack des M3. Der ist noch drauf.
  15. Ich wäre an den Rückspiegeln für die BMW DTM Wagen interessiert.... gibts die auch irgendwann?
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy