Jump to content

JayBee

Member
  • Content Count

    501
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    26

Everything posted by JayBee

  1. Wie auch immer.... Hier könnt ihr alle mitmachen ;-): https://community.sturmkind.com/forum/44-drft-challenges/
  2. Bitte wieder abpinnen, kann im Nirvana verschwinden
  3. Ja, wenn du nicht auf FB o.ä. unterwegs bist, bist du hier im Forum anscheinend User zweiter Klasse Nur Spaß, aber könnte man meinen, wenn man es nicht besser weiß! Spontane Idee hin oder her, finds jedenfalls nicht korrekt, das die User aus dem Forum immer zuletzt oder gar nicht von sowas erfahren! Da brauch man auch kein Forum für. Vielleicht habe ich auch was verpasst, aber war der Annahme das man sich bisher auch so ganz gut beschäftigen konnte Kann aber auch verstehen, dass man was eigenes will und nicht in Kooperation mit Drift-Challenges was veranstalten will
  4. Hallo Zusammen, tut mir leid das ich euch das mitteilen muss, aber Aufgrund der aktuellen Lage im Land, wird das Treffen nicht Stattfinden   Ich hatte mich sehr gefreut auf dieses Treffen, vorallem weil der letzte Termin schon abgesagt wurde, aber angesichts der Tatsache, das mit der Situation nicht zu Spaßen ist und ich nicht möchte, dass jemand von euch Krank wird, kann ich das nicht verantworten. Ich denke das ist die einzigst richtige Entscheidung. LG und bleibt Gesund!
  5. Hallo Zusammen, tut mir leid das ich euch das mitteilen muss, aber Aufgrund der aktuellen Lage im Land, wird das Treffen nicht Stattfinden Ich hatte mich sehr gefreut auf dieses Treffen, vorallem weil der letzte Termin schon abgesagt wurde, aber angesichts der Tatsache, das mit der Situation nicht zu Spaßen ist und ich nicht möchte, dass jemand von euch Krank wird, kann ich das nicht verantworten. Ich denke das ist die einzigst richtige Entscheidung. LG und bleibt Gesund!
  6. Naja, da gehöre ich ja auch zu, aber find die Umstellung jetzt auch nicht so schwierig, man muss sich halt mit beschäftigen und dran gewöhnen. Vom Lenkrad aufs Handy ist nochmal ne ganz andere Nummer, aber auch nicht soo schwierig. egal, wie auch immer, ist Sturmkinds Entscheidung, frage mich nur wie das Wunschkonzert dann weiter geht? Ich will dann Unterstützung für WII, X-Box, etc. Controller? und dann bei Events in alle sparten unterteilen? Logistischer Alptraum! Würd ich jedenfalls nicht machen, man hat sicher weder vor noch nachteile, egal ob man mit Handy fährt, mit Joypad oder Lenkrad... Meine Erfahrung zumindest. Falls es dann doch kommen würde.... Bei Events würd ich entweder alles zulassen oder sagen, "es wird nur mit Smartphone gefahren". Machen andere auch nicht anders Auf E-Sports Finalen mit Rennsimulationen stehen Lenkräder, pech wenn du dich zuhause mit Pad qualifiziert hast... Off Topic: Wenn ich mir überlege..... Mein erstes Rennspiel (von den Atari 2600 zeiten mal abgesehen) was ich gespielt habe war Testdrive auf einem Commodore C64 mit einem Competition Pro Joystick Wenn man den Button gedrückt gehalten hatte, funguierte der Joystick nichtmehr als Lenkung und Gas/Bremse, sondern als H-Schaltung Und wir haben damals geschwärmt... Boah voll realistisch und voll die geile Grafik Das Auto Bestand glaub aus 5 pixeln Ich habe noch einen alten Amiga 500 (nein nicht verkäuflich) auf dem das Spiel auch läuft, wenn ich den anschalte und spiele, tränen mir nach 2min die Augen bei der Grafik. P.S. Ich hätte anfangs auch lieber einen Controller gehabt und Gas/Bremse auf den Schultertasten, aber als anpassungsfähiges Gewohnheitstier ..... Das einzigste wo ich ein Pad, aufgrund Tasten im Vorteil sehe, wäre wenn es eine manuelle Schaltung gäbe, das wäre auf dem Smartphone nicht so leicht umzusetzen.
  7. Nein weiß ich nicht genau aber fragen kostet ja erstmal nichts In Mikas Shop sind es auch alles Carrera Go Modelle. Frag ihn einfach ob er Aufträge wie deinen annimmt Oder du machst es selbst, mit etwas handwerklichem Geschick und mit Hilfe der Community sollte das nicht sooo schwierig sein. Schau dich mal um im Forum, was und wie die umbauten so gemacht sind, alles kein Hexenwerk.
  8. Das würde ich erstmal lassen! Hole dir erstmal einen Racer und fahre ihn original so wie er ist, mach dich mit der Steuerung und dem Fahrverhalten vertraut, bau ihn vllt. auch mal auseinannder (wirst du früher oder später sowieso zum reinigen machen müssen) und mache dich mit der Technik vertraut. Ich sage das, weil du, wenn du ihn irgendwann umbauen solltest (dazu sollte man immer mind. einen zweiten besitzen) du merken wirst, das das Fahrverhalten anders sein wird. Wenn du den oroginalen ne Zeit gefahren bist, hast du ne Referenz Das ist eigentlich ne Frage die ans Ende gehört... Also wenn du das Modell ausgeräumt hast (je nach Modell: schneiden, fräßen, schleifen) das das Chassis des Racers rein passt und auch die Adapter (sei es gekaufte oder selbst gemachte) verklebt hast.... dann kannst du mit Lichtleitern (gibt es in allen möglichen durchmessern) dir die Lichteleiter von dem Chassis bis zu den Scheinwerfern deines Modells legen. Schickes Modell. Ob das ohne viel Umbauarbeit passt, weiß ich nicht. Ja, bei Mika kosten sie 50€ mag sein, aber das ist soweit ich weiß Plug & Play, da brauchst du nur das Chassis des Racers einbauen und fertig. Also keine anpassungen an der Karosse vornehmen Das lässt mich etwas an dem gelingen deines vorhabens zweifel normal sind im Unterboden zwei schrauben, wenn die draußen sind kannst du den gesamten unterboden samt innenraum raus nehmen. Die Räder usw. kannst du eh kaum verwenden... Du kannst die Räder zwar auch umbauen, aber das ist sehr schwierig. Kenne sehr wenig Modelle, bei denen ohne weiter Anpassung was gleich passt! Da wirst du unter umständen einiges mit dem Drehmel o.ä. bearbeiten müssen und passend machen müssen. Ich sage mal vorsichtig ja, sollte gehen! Was da an arbeit gemacht werden muss Das ist aber glaub ein Carrera Modell, sollte aber mit dem Metaller auch gehen, hab ich auch schon gesehen. Viel Spaß bei deinem Projekt, aber fang vorne an Erstmal fahren!
  9. Im April werden alle Zeitrennen Challenges nicht mit der schnellsten Runde gewertet, sondern mit der Gesamtzeit aus 10 Runden. Rookies 5 Runden. Konstanz ist also gefragt
  10. Habe mal gesucht und´s auch gefunden. Hier gibt es kostenlose Bastelbögen für verschiedene Gebäude. Sind zwar in 1:32, aber wenn man die etwas skaliert bekommt man sich auch in 1:43 ausm Drucker http://www.carrera4fun.de/ https://pedemann.hpage.com/ http://slotpit-obrigheim.de.to/ http://walterspapercraft.blogspot.com/
  11. Handbremse oder keine Handbremse.... Generell kann man sagen, das man bestimmte Kurven auch mit einem echten Rennboliden genausoschnell oder teilweise auch schneller im leichten Drift fahren kann, wie wenn man ohne Drift der Ideallinie folgt. Bis zu einen gewissen grad geht das. Das man beim Drift immer Zeit verliert bzw. Langsamer ist/sein sollte, kann man so nicht sagen, das kommt auf mehrere Faktoren an. Mit Reifenabnutzung wäre das nur ein ganz anderes Thema, da würde man sich zweimal überlegen ob man jede Runde in die Box fährt. Also Reifenabnutzung einführen und die Welt sieht anders aus Wenn es in der DTM keine Reifenabnutzung gäbe, wäre ich mir nicht mehr so sicher, ob die ein oder andere kurve nicht auch gedriftet würde. Ich bin da der gleichen Meinung wie einige Vorredner, auf der Streckengröße macht es je nach Streckenverlauf keinen Sinn die Handbremse weg zu lassen, Nein, man braucht sie sogar Teilweise. Auch der Driftassistent hilft nur bedingt und auch nur bei manchen Streckenverläufen, wenns eng wird, bekommt damit die Kiste nicht oder nur schwer rum. Zudem kann man ohne genauso schnell sein wie mit. Bei der aktuellen Strecke der Driftchallenges z.B. wenn man da mit driftassi und/oder ohne Handbremse fährt, ist man Chancenlos! Ein echtes Auto hat ne Handbremse, das im Racer zu deaktivieren wäre nicht realistisch, mal davon abgesehen, dass man auch mit der normalen Bremse einen Drift einleiten kann.
  12. Suchen hilft...
  13. @S2Junior Du hast dich auf Facebook auch schon angemeldet, oder? Nicht das du nachher zweimal drin stehst
  14. Wäre auch noch die Frage, ob da überhaupt Strom ankommt? Desweiteren mal den Motor und das Zahnrad unter der Platinen Abdeckung checken, evtl. klemmt da was drin.
  15. Hat da nich schonmal jemand mit angefangen....... Weiß aber nicht ob aus dem Masterexperten was geworden ist Na dann, erstellt mal einen Fragenkatalog und sucht die Antworten zusammen Auch wenn ich es persönlich nicht brauche, hab hier alles schon irgendwann mal gefunden, helfe ich gern beim beantworten der ein oder anderen Frage
  16. Meiner Meinung nach, ist er dann nicht richtig zusammen gebaut. Bin immernoch der Meinung das der Kontakt der Pins zur A-Einheit fehlt. Die Schraube der A-Einheit fester machen?! Federn die Pins leicht? Schalte mal ein und drücke leicht auf die A-Einheit. Fängt er dann an zu kalbrieren? Wenn ja, ist es die Schraube die zu locker ist.
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy