Jump to content
medicusdkfz

elektrostatische Aufladung des RaceTrack von Dr!ft...

Recommended Posts

Hallo und einen guten Start ins Jahr 2020,

 

wir (meine Tochter und ich) haben uns den RaceTrack-Belag von Sturmkind zu Weihnachten gegönnt und sind bis auf 2 Tatsachen sehr zufrieden damit:

- Die elektrostatische Aufladung ist enorm. Bei jedem Aufrollen des Belags entsteht eine enorme Entladung. Wie können wir das verhindern?

- Dadurch (s.o.) sammeln sich alle Stäube und Katzenhaare in Windeseile auf dem Belag. Wie reinigt ihr ihn?

Ansonsten ist das Fahren auf der Strecke deutlich authentischer als auf einem Holzfussboden und uns macht das Driften mit den kleinen Renner inzwischen einen irren Spaß.

 

Einen großen Dank an das Sturmkind-Team für die tolle Umsetzung dieser fantastischen Spielidee...

 

Noch eine Frage: Unter den Streckenbegrenzern von Sturmkind befinden sich graue Haftpads. Woher bekommt man dieses Material für Eigenbauten (z.B. realistischere "Curves") aus dem 3D-Drucker?

 

Beste Grüße,

Pierre

Edited by medicusdkfz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, frohes neues auch von mir 🙂

Das Problem mit der Matte kann ich nachvollziehen. Habe ebenfalls die Hafendocks und ziehe (so blöd es auch klingt) Gummi Handschuhe an wenn ich die Matte mal beiseite packe. Hat allerdings einen festen Platz, weshalb die nur einmal die Woche runtergenommen wird. Bei täglichen Auf- und Abbau würde ich eine pvc Plane empfehlen.

Ich wisch meine Matte einmal in der Woche mit einem Bodenwischer (für 3 Euro bei Action) mit Feuchttücher oder einem Nassen Lappen. 

Ich benutze normales Kreppband einmal dünn gerollt zum Befestigen. Bleiben auch keine Rückstände an der Matte haften. Glaube aber von Tesa die Stripes wurden bei Facebook mal empfohlen. 

Hoffe konnte etwas helfen und gut Dr!ft. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb medicusdkfz:

Unter den Streckenbegrenzern von Sturmkind befinden sich graue Haftpads

Ich denke das ist feines Schmirgelpapier das drauf geklebt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessanterweise hatte meine Süße auch die Matte mit einem gut ausgewrungenen Wischer gereinigt und ein gutes Resultat erzielt.

Den Tip mit feinem Schmirgelpapier werde ich mal testen. 

 

Danke für eure Antworten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy