Jump to content
FranzLnator

justierung Fährt schief, Keine Verbindung Möglich, Tutorial nicht ereichbar

Recommended Posts

Heute Nachmittag erhalten. Nach ca 10 Min problemlosen fahren, fahrt fährt er nur seitwärts.

Die Antriebsräder (Mittelräder-siehe Bild) lassen sich trotz Justierung nicht in Fahrtrichtung ausrichten. Update durchgeführt. Keine Abhilfe. 

Was ist zu tun? 

Please log in to see the attachements

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Update 15:10

Ein weiteres Problem ist aufgetreten. Beim Einschalten Blinken alle Lichter. Bluetoothvebindung nicht möglich. 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Seite https://www.sturmkind.com/tutorials ist nicht erreichbar:   

--> 

Not Found

The requested URL /tutorials.html was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Update 15:52

Problem selber gelöst. 

Die Antriebseinheit wird mit einer Schraube fixiert... Laut Bedienungsanleitung ist das die Schraube "L". Diese Schraube habe ich eine halbe Umdrehung zugedreht.

Seit dem geht die Justierung und zugleich geht auch die Bluetoothverbindung. 

 

Entweder war das Zufall oder es war wirklich der Fehler. Wenn es kein Zufall war, dann bedeutet es, dass ein Fehler vorliegt wenn alle Lichter blinken. Eine Art Fehlercode, da die Antriebseinheit keine vollständige Verbindung zum Steuerelement hat.  Vermutlich sind da gefedertgelagerte Scheifkontakte im Drehelement verbaut. 

Liege ich damit richtig oder ist das Blödsinn?     

 

Edited by FranzLnator

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Franz.

Du hast die richtige Lösung gefunden.

Die Antriebseinheit saß zu locker. Dadurch wird die Verbindung nicht richtig aufgebaut, die PU erkennt den Winkel nicht richtig und es kann zu Fahrfehlern etc. kommen.

Die leicht gelöste Schraube ist ziemlich oft die Ursache für schräges fahren und eine nicht korrekt ausgerichtete Antriebseinheit.

Innen drin sind gefederte Kontakte die auf den Drehteller drücken. Ist der Teller (bzw. die Schraube) gelöst - oder auch oben der Deckel mit den beiden halben Sitzen drauf - so kommt es zu diesem Fehler.

Der Deckel mit Fahrer- und Beifahrersitz übrigens auch, weil die gefederten Pinne mit diesem den Gegendruck bekommen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil es hier kurz erwähnt wurde: Die Tutorial Seite in der beiliegenden Beschreibung existiert nicht mehr. Auch der Link direkt in der App führt ins Leere. Grade als Anfänger ist das unschön. Man packt das Automaus, will sich die Tutorials ansehen und dann sowas. Kann man bestimmt schnell und einfach korrigieren ;–)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kreuzundkwer:

Weil es hier kurz erwähnt wurde: Die Tutorial Seite in der beiliegenden Beschreibung existiert nicht mehr. Auch der Link direkt in der App führt ins Leere. Grade als Anfänger ist das unschön. Man packt das Automaus, will sich die Tutorials ansehen und dann sowas. Kann man bestimmt schnell und einfach korrigieren ;–)

Please log in to see the link
 Peter wird das bestimmt mal bei Martin bzw. im Team einbringen.
Ich selbst hatte mit Martin schonmal über die "Alte" Seite gesprochen - im Hinblick auf die Downloads - da kam man aber noch über eine etwas umständliche Google-Suche alter Webseiten noch dran 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir stehen die Antriebsräder nach dem anfänglichen Justieren auch immer etwas schräg. Ich habe auch schon versucht über die L-Schraube (wie oben beschrieben) die Antriebeinheit gerade auszurichten, aber es hat nichts gebracht. Den Schiefstand der Räder konnte ich nicht ausgleichen. Eigentlich sieht das Geradeausfahren ganz ok aus.

Meine Frage: Müssen nach dem Justieren die Räder exakt in Fahrtrichtung stehen, oder ist das nicht von Bedeutung?

Please log in to see the attachements

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy