Jump to content
Thomas86

Drift Racer mit PS4/Xbox One/ sonstigen Controller steuern

Recommended Posts

Hallo Community,

 

ist es möglich, die Drift Racer per Controller zu steuern? Basis wäre ein Android Smartphone mit Android 8.0.

Der Controller müsste ja dann per Kabel am Smartphone verbunden werden, weil ja BT sich mit dem Racer verbindet.

Hab es schon mit einem PS4 Controller versucht, der verbindet sich nicht mal mit dem Smartphone; sowohl BT als auch

Kabel mäßig.

Der Xbox One Controller verbindet sich schon, aber kann das Auto nicht steuern; auch hier erfolgte die Verbindung einmal nur mit

BT und dann noch einmal nur mit USB Kabel.

Gibt es da schon jemanden, der sich damit schon mal befasst hat oder sogar eine Lösung parat hat??

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht die Philosophie von Sturmkind und wird es deshalb auch nicht geben. Wer da nicht in Eigenleistung sich etwas bastelt, muss wohl mit dem Smartphone oder Tablet Vorlieb nehmen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Ich habe folgendes Video dazu auf Youtube gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=dBNH_5NnAto

Bis auf die Lenkfunktion wäre es mit dieser App wohl möglich wie ja auch im Video zu sehen.

Ob diese App vertrauenswürdig ist kann ich nicht beurteilen... (teilweise wird davor gewarnt diese zu installieren...) deshalb habe ich bisher davon abgesehen.

Grüße Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ganze wäre sicherlich machbar, nur liegen die Prioritäten in andere Bereichen. Kenne zB auch diese Erweiterung von Samsung.

Sonst wäre der nächste Schritt koppeln mit den Lenkrädern. Wird garantiert irgendwann mal das Ziel sein. Nur steckt bei Sturmkind eben keine Entwicklerschar dahinter, sondern eher wenige Leute dahinter. Da muss man sich auf einzelne Punkte konzentrieren, wie im Moment das Gymkhama Update, an dem Verschiebungen merkt man ja, dass alles nicht so leicht geht. Es soll schließlich funktionieren. Bald neue Motoren, insbesondere für die Lizenzfahrzeuge wird ein Aufwand sein alles genau anzupassen. Da braucht man schon Hilfe anderer Firmen vermute ich. Alle Ideen lassen sich nicht parallel umsetzen.

Autonomes Fahren wie bei Carrera als Hindernis fände ich dagegen cooler, wenn man nicht überall Mitfahrer findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicherlich alles richtig und die Prioritäten liegen ja auch von der Philosophie anders... einfach ein Rennen mit Freunden starten, Handy hat ja heutzutage jeder dabei.

Ein Lenkrad denke ich wird ja im sitzen bedient (Pedale und so weiter) und da wird ein im Blick behalten des Autos auf der Strecke wohl eher schwer fallen.

Selbst im RC-Bereich wohl eher die Ausnahme.

Vielen die aber eben nicht gewohnt sind mit dem Handy zu spielen käme ein Controller den man in der Hand halten kann eben entgegen.

Gasgeben/Bremsen indem man über eine Glasssheibe wischt oder mit Analogen Tasten ist eben wie ich und auch viele andere finden ein Unterschied.

Inwiefern dies Priorität hat sei einfach mal dahin gestellt. Ich komme auch mit der Handy-Steuerung gut klar aber würde mich über einen Controller mit haptischem Gefühl

für Gas/Bremse noch einmal wohler fühlen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Racer,

viele Rennsportler, die das simulierte Fahren von der Konsole kennen, sind eben eher ihren Controller gewohnt.

Vielleicht wäre die Erweiterung der App um die Lenkungssteuerung per Touchscreen ein guter und vom Aufwand her

überschaubarer Weg, für alle die schnelle Zugänglichkeit zum DR!FTen zu ermöglichen. Und um das geht's doch eigentlich 🙂

Ich selbst komme noch nicht so gut mit der Neigungssteuerung zurecht, aber Übung macht den Meister... noch macht

es genug Spaß, auch wenn's noch nicht so richtig flutschen will.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Hier wäre ein Lösungsansatz ohne Entwicklungsaufwand:

https://www.youtube.com/watch?v=9y3rOFwY0WE

Leider Gas/Bremse wohl nicht Analog (kann mich aber täuschen) aber es funktioniert wohl dem Video nach ;)

Ist natürlich nicht optimal...

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war der Link von mir oben... 😉

Aber keine analoge Bremse und Gas, nur Null und Vollgas/Bremse wenn ich das richtig sehe.  Nicht optimal ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's zur Ausgangsfrage denn neue Infos? Hab mich etwas mit dem Thema beschäftigt und es fehlt quasi nur noch die Steuerung mit den Sticks...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb flowMojo:

Gibt's zur Ausgangsfrage denn neue Infos? Hab mich etwas mit dem Thema beschäftigt und es fehlt quasi nur noch die Steuerung mit den Sticks...

"Nur" noch ist extrem gut ausgedrückt... 😉

Da du keine Buttons für die Steuerung hast wird das auch nichts werden... Geht eh nur für Android und ist somit eh nicht "Massentauglich".

Ich habe mich schnell an die Steuerung gewöhnt und sehe keine Notwendigkeit was zu ändern.

 

Viele Grüße

Ulf

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Ich habe den Wunsch auf ein Gamepad für DR!FT so gelöst mit einem günstigen

Clingo Gamepad

und bin voll zufrieden.

Damit hat man, zumindest ich, mehr Kontrolle über den Racer. (Einstellung 60 Grad Lenkwinkel bei Rennen)

Vielleicht ist ja auch was für den einen oder anderen von euch. 😉

LG

Ritchy

Edited by Ritchy 61

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy