Jump to content
Neecha

TSA - ACC Cup in Wels

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb Neecha:

Ganz ruhig 😊

jeder kann Vorschläge einbringen, das gilt auch wenn Euch beispielsweise bei der ACC was aufgefallen ist. Diese werden besprochen und geprüft und eventuell angepasst. 

Und bezüglich unfairem Verhalten steht ja eh schon was im Reglement. Man tut sich damit keinen Gefallen 😉

Das ist aber kein Verbesserungsvorschlag sondern ein Änderungswünsch.

naja, nichts desto trotz ist im Drift Modus sowie im Race Modus die Handbremse vorhanden, wenn Sturmkind ein Update machen sollte in dem beim Race Modus eben die Handbremse garnicht mehr zur Verfügung steht, dann wäre es was anderes. 
dann würde es die „Simulation“ vorgeben und ich muss mich danach richten.
Die Strecken sind nun mal umgerechnet (1/43) sehr klein (wenn überhaupt ein Rewe parkplatz Xd), da passiert es das ein Auto mit über 900ps auch im rennmodus zum rutschen kommt. 

Ps. Es ist schwierig es jedem recht zu machen

 

 

Edited by Zoerb36
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von einem Änderungswunsch war nie die Rede. Wollte eigentlich nur wissen wie die Leute als Veranstalter dazu stehen. 

Seitens Sturmkind gibt's ja noch kein Reglement für solche größeren Wettbewerbe. Wäre natürlich über kurz oder lang schön wenn da was kommen würde um gleiche Bedingungen zu schaffen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Please log in to see the link
Das mit den Veranstaltern konnte ich nicht finden, da Du es nicht genannt hast. Sieht eher so aus als ob Du eben in die „Runde“ gefragt hast. In Zukunft gib ich meine Meinung in diesem Beitrag nicht mehr preis.

Please log in to see the link
, es geht nicht um die tsa sondern um die Handbremse 

hab das Gefühl hier zu kommentieren bringt rein gar nichts. 
bis in Wels, bin mal gespannt  

 

Edited by Zoerb36

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Please log in to see the link
 verstehe zwar nicht weshalb du jetzt angefressen bist aber ich habe ja auch nur meine Sicht der Dinge kund getan und die Veranstalter, in Form von Neecha als Erstellerin dieses Themas, gefragt wie sie dazu stehen.

Dass du dazu anders stehst ist für mich vollkommen in Ordnung und immer gut weitere Meinungen zum Thema zu haben.

Viel Spaß und Erfolg in Wels. 

 

 

Edited by die-ideallinie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Please log in to see the link
, angefressen bin ich nicht, schade das es für Dich so rüber kommt. Wäre für mich nur deutlich gewesen wenn Du die Veranstalterin dann eben markiert hättest, da Du ja nur Ihre Meinung dazu hören möchtest. Mich markierst Du ja auch.
Bevor es weiter falsch aufgefasst wird, lasse ich es einfach.

Danke

Edited by Zoerb36

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Zoerb36:

Please log in to see the link
, angefressen bin ich nicht, schade das es für Dich so rüber kommt. Wäre für mich nur deutlich gewesen wenn Du die Veranstalterin dann eben markiert hättest, da Du ja nur Ihre Meinung dazu hören möchtest. Mich markierst Du ja auch.
Bevor es weiter falsch aufgefasst wird, lasse ich es einfach.

Danke

Stimmt hätte ich machen können. 

Und wer sagt dass ich nur eine Meinung hören wollte? Das ist nen Forum, also gehe ich davon aus dass sich durchaus auch andere Leute zum Thema äußern wenn ich es öffentlich schreibe, andernfalls hätte ich Neecha privat geschrieben. 

Also lass uns einfach entspannt weiter diskutieren und Meinungen austauschen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb die-ideallinie:

Stimmt hätte ich machen können. 

Und wer sagt dass ich nur eine Meinung hören wollte? Das ist nen Forum, also gehe ich davon aus dass sich durchaus auch andere Leute zum Thema äußern wenn ich es öffentlich schreibe, andernfalls hätte ich Neecha privat geschrieben. 

Also lass uns einfach entspannt weiter diskutieren und Meinungen austauschen. 

Dachte ich mir halt auch. Hier: „Du wolltest wissen wie die Leute als Veranstalter dazu stehen“.

Also sagst Du das irgendwie selbst 

 

Edited by Zoerb36

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich ist das Thema interessant. Aber regulieren und kontrollieren ist da echt schwierig.

Das Interesse von

Please log in to see the link
ist nachvollziehbar, weil man davon ausgehen kann, dass einiges auch bei offiziellen Sturmkind-Events übernommen wird.

Bin aber der ähnlichen Meinung, dass man im Rennen-Modus tatsächlich die Funktion Handbremse per Klick ausschalten sollte, ähnlich wie bei mit Soft-Steering. Zum Start fungiert es als Kupplung, danach ist das nicht anderes als eine normale Bremse. Soweit ich weiß bremst in der DTM jeder per Fuß. Muss ich nochmal zu den Update-Wünschen hinzufügen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb B-Unit:

Grundsätzlich ist das Thema interessant. Aber regulieren und kontrollieren ist da echt schwierig.

Das Interesse von

Please log in to see the link
ist nachvollziehbar, weil man davon ausgehen kann, dass einiges auch bei offiziellen Sturmkind-Events übernommen wird.

Bin aber der ähnlichen Meinung, dass man im Rennen-Modus tatsächlich die Funktion Handbremse per Klick ausschalten sollte, ähnlich wie bei mit Soft-Steering. Zum Start fungiert es als Kupplung, danach ist das nicht anderes als eine normale Bremse. Soweit ich weiß bremst in der DTM jeder per Fuß. Muss ich nochmal zu den Update-Wünschen hinzufügen.

Genau, wäre schön wenn es da später mal ne OnBoard Lösung für gibt. Noch cooler wäre es wenn es die Option beim erstellen eines Rennens geben könnte, also im geplantem Multiplayer. So dass der Rennleiter, wie bei jedem Online Server auch die Regularien festsetzen kann, und alle fahren dann nach den gleichen festgelegten Regeln ohne selbst noch was in der App machen zu müssen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb B-Unit:

Grundsätzlich ist das Thema interessant. Aber regulieren und kontrollieren ist da echt schwierig.

Das Interesse von

Please log in to see the link
ist nachvollziehbar, weil man davon ausgehen kann, dass einiges auch bei offiziellen Sturmkind-Events übernommen wird.

Bin aber der ähnlichen Meinung, dass man im Rennen-Modus tatsächlich die Funktion Handbremse per Klick ausschalten sollte, ähnlich wie bei mit Soft-Steering. Zum Start fungiert es als Kupplung, danach ist das nicht anderes als eine normale Bremse. Soweit ich weiß bremst in der DTM jeder per Fuß. Muss ich nochmal zu den Update-Wünschen hinzufügen.

Meine 5 Cent dazu:

Wie Jan geschrieben hat fahren wir auf einem größeren Parkplatz. Mit Boliden mit über 1,5t Gewicht und bis zu 1000 PS Leistung. Wer da nach einer Ideallinie sucht, die ohne Handbremse zu befahren ist, der hebt auch sein Auto um die Kurven.

Please log in to see the link
versteh mich nicht falsch, aber ohne Hb macht das keinen Sinn! Bau mal bspw. Imola im Maßstab 1:43 nach und niemand käme auf die Idee die Handbremse zu benutzen.

 

Grüße

THR3360

Edited by THR3360
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb THR3360:

Meine 5 Cent dazu:

Wie Jan geschrieben hat fahren wir auf einem größeren Parkplatz. Mit Boliden mit über 1,5t Gewicht und bis zu 1000 PS Leistung. Wer da nach einer Ideallinie sucht, die ohne Handbremse zu befahren ist, der hebt auch sein Auto um die Kurven.

Please log in to see the link
versteh mich nicht falsch, aber ohne Hb macht das keinen Sinn! Bau mal bspw. Imola im Maßstab 1:43 nach und niemand käme auf die Idee die Handbremse zu benutzen.

 

Grüße

THR3360

Verstehe euer Argument natürlich, denke aber das es trotz dessen möglich ist ohne Handbremse vernünftig zu fahren und auch die Ideallinie zu treffen. Natürlich ist man dann höchstwahrscheinlich langsamer unterwegs aber ich finde es einfach auch optisch nicht ansehnlich wenn Autos im Rennmodus durch die Kurven rutschen und zu guter letzt ist ein entscheidender Faktor bei Dr!ft für mich der Simulationsgedanke, weshalb das driften im Rennmodus für mich nichts zu suchen hat.  Egal wie groß die Strecke ist.

Denke generell sollte jeder fahren wie er möchte. Wie B-Unit aber schon schrieb ist mein Interesse daran hauptsächlich darin begründet, dass man ein Reglement für offizielle Turniere findet.

Ich selbst beabsichtige vielleicht noch im diesem Jahr selbst mal eine größeres Treffen zu organisieren und so ist es für mich um so spannender, welche Lösungen für meine „Sorgen“ gefunden werden.
Vielleicht könnte man aber auch über einen weiteren Schwierigkeitsgrad nachdenken. Bei Raceroom gibt es doch auch dieses Get Real und ein solcher Modus würde auf Dr!ft bezogen eben die Handbremse „verbieten“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach aktuellem AppStand wäre es nur schwer zu kontrollieren, wird die Handbremse benutzt oder nicht.

Jedem Fahrer einen "Aufpasser" neben her zu stellen der schreit sobald es auf dem Handy grau leuchtet haben wir nicht und kann auch keinem Spaß machen.

Ich nutze die HB wenig bis kaum und kann trotzdem mit normaler Bremse im Rennmodus um die Kurve rutschen.

Sollte es irgendwann mal in der App die Funktion geben, dann soll es so sein, aber nach aktuellem Stand seh ich das nicht als eine Regel für TSA Wettbewerbe.

Für weitere Disukssionen über APP Wünsche benutzt aber doch bitte den Thread dafür 🙂 >> Wünsche für das nächste Update

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Handbremse oder keine Handbremse.... Generell kann man sagen, das man bestimmte Kurven auch mit einem echten Rennboliden genausoschnell oder teilweise auch schneller im leichten Drift fahren kann, wie wenn man ohne Drift der Ideallinie folgt. Bis zu einen gewissen grad geht das. Das man beim Drift immer Zeit verliert bzw. Langsamer ist/sein sollte, kann man so nicht sagen, das kommt auf mehrere Faktoren an. Mit Reifenabnutzung wäre das nur ein ganz anderes Thema, da würde man sich zweimal überlegen ob man jede Runde in die Box fährt. Also Reifenabnutzung einführen und die Welt sieht anders aus 😉 Wenn es in der DTM keine Reifenabnutzung gäbe, wäre ich mir nicht mehr so sicher, ob die ein oder andere kurve nicht auch gedriftet würde.

Ich bin da der gleichen Meinung wie einige Vorredner, auf der Streckengröße macht es je nach Streckenverlauf keinen Sinn die Handbremse weg zu lassen, Nein, man braucht sie sogar Teilweise. Auch der Driftassistent hilft nur bedingt und auch nur bei manchen Streckenverläufen, wenns eng wird, bekommt damit die Kiste nicht oder nur schwer rum. Zudem kann man ohne genauso schnell sein wie mit.

Bei der aktuellen Strecke der Driftchallenges z.B. wenn man da mit driftassi und/oder ohne Handbremse fährt, ist man Chancenlos!

Ein echtes Auto hat ne Handbremse, das im Racer zu deaktivieren wäre nicht realistisch, mal davon abgesehen, dass man auch mit der normalen Bremse einen Drift einleiten kann.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy