Jump to content
Ashunar

GEKLÄRT Auto geht plötzlich aus

Recommended Posts

Hallo Community,

ich habe heute mein Auto (Spielkind Edition) erhalten. 
Ich bin jetzt ca. 5km gefahren und habe mal RENNEN oder GYM. gewählt. Ich musste feststellen, dass der Wagen manchmal einfach ausgegangen ist. Dabei hat auch der Sound in der App aufgehört, als ob ich das Auto irgendwie abgewürgt hätte, gibt es sowas in der Simulation? Ich konnte danach ganz normal wieder starten und weiter fahren. 

Gruß aus Berlin 😃👍🏼

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ashunar,

hier erstmal nur ein kurzer Hinweis:

wenn du ein IPhone benutzt, solltest du mal nach dem Begriff "geführter Zugriff" googeln.

Wenn du Gas gibst oder bremst aktivierst du nämlich weitere Funktionen, die die Drift-App unterbrechen.

Das kannst du mit dem geführten Zugriff unterbinden.

Gruß JoSch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Der geführte Zugriff ist bei meinem iPhone X aktiviert. Ich bin grad nochmal gefahren und hatte das nochmal gehabt. 
 

Außerdem, ist diese Funktion dafür da, dass ich bestimmte Bildschirmbereiche gegen ungewollten Zugriff sperre. Das will ich aber doch nicht, der Bildschirm der Dr!ft App hat doch überall Funktionen, oder ?!

Edited by Ashunar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notstop ist aktiviert? Machst du vielleicht eine starke Kippbewegung nach innen beim Lenken?

Versuch fürs erste mal nur dein iPhone seitlich zu neigen beim lenken, wie beim Lenkrad halt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, du hast den geführten Zugriff zwar in den Einstellungen eingerichtet, aber

du must ihn nach gestarteter Drift-App dann auch erst aktivieren.

Ich muss z.B. bei meinen IPhone X dreimal auf die rechte seitliche Taste drücken

und dann auf dem Bildschirm den geführten Zugriff bestätigen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb B-Unit:

Notstop ist aktiviert? Machst du vielleicht eine starke Kippbewegung nach innen beim Lenken?

Versuch fürs erste mal nur dein iPhone seitlich zu neigen beim lenken, wie beim Lenkrad halt.

Ich habe den Notstop deaktiviert, ich habe auch dein beschriebenes Lenken versucht, immer das selbe. Ich kann keine 60 Sekunden fahren, ohne dass das Auto ausgeht. 

vor 12 Stunden schrieb JoSch328:

Ich denke, du hast den geführten Zugriff zwar in den Einstellungen eingerichtet, aber

du must ihn nach gestarteter Drift-App dann auch erst aktivieren.

Ich muss z.B. bei meinen IPhone X dreimal auf die rechte seitliche Taste drücken

und dann auf dem Bildschirm den geführten Zugriff bestätigen.

 

 

Mit dem geführten Zugriff habe ich experimentiert, ohne Erfolg. 

Der Wagen ist voll geladen/getankt, an den Einstellungen in der App habe ich alles auf Werkseinstellung, Notstop reagiert erst, wenn das Display zum Boden zeigt. Ich weiß nicht mehr weiter, ich wende mich jetzt an den Hersteller. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Auch wenn es vielleicht blöde klingt. Lade den Racer mal vollständig auf (Bis die Frontlichter blinken)

Ich hatte das Problem letzt auch. Die Racer lies sich nicht richtig laden. Nach 30min Laden gerade mal 5min Fahrzeit. ?

Dann habe ich ihn an der PowerBar vollständig aufgeladen. Hat lange gedauert. Aber jetzt geht er wieder. Auch das Laden ist wieder normal.

Vermute der Akku war tief entladen und so dann länger gelagert.

Ein Versuch ist es wert.

Ritchy

Edited by Ritchy 61
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok das versuche ich gleich mal, allerdings bezweifle ich, dass  es am LiPo liegt. Denn ist ein LiPo erstmal tiefentladen, ist er im Eimer. Und der zweite Grund, das es nicht der LiPo sein kann ist, der Wagen lässt sich ja wieder starten, Licht an und weiter gehts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also am LiPo liegt es nicht, voller geht nicht. 
Das Verhalten des Autos ist komisch. 
Ich drifte mit 700PS herum, im Drift Bremse ich zb und der Motorsound stoppt. Das Licht geht aus, bis auf das Standlicht und plötzlich dreht sich die runde Plattform unter dem Auto wieder gerade, ich weiß nicht, wie das heißt. 
Ich gehe davon aus, dass das Auto defekt ist. 

Edited by Ashunar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt kannst du noch versuchen die Schraube der Zentraleinheit (Schraube genau in der Mitte der Drehscheibe) eine habe Umdrehung raus oder auch rein schrauben.

Beide vesuchen. Aber nicht überdrehen.

Alternativ kannste noch den Racer komplett zerlegen , reinigen und wieder zusammenbauen.

Gibt hier im Forum ne Anleitung dazu.

Probier aber zuerst das mit der Zentraleinheit. (etwas fester oder alternativ etwas lockerer)

Fang mit lockerer an 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe nicht davon aus das der Racer defekt ist. Auch wenn du sagst, du hast mit dem geführten Zugriff rumgespielt.

Das hört sich alles genau nach diesem Problem an.  Passiert vielen Leuten auf den Treffen dutzendfach. An den Rand des Displays kommen, der Racer bleibt stehen und der Motor geht aus.

Edited by der_michel
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Ritchy 61:

Wenn es nicht der Akku ist dann teste mal ein anderes Smartphone.

Ich hab grad mein altes iPhone 6Plus versucht, das selbe Ergebnis. 

vor 5 Minuten schrieb der_michel:

Ich gehe nicht davon aus das der Racer defekt ist. Auch wenn du sagst, du hast mit dem geführten Zugriff rumgespielt.

Das hört sich alles genau nach diesem Problem an.  Passiert vielen Leuten auf den Treffen dutzendfach. An den Rand des Displays kommen, der Racer bleibt stehen und der Motor geht aus.

Aha, am Rand des Displays?!?! 🤔

dann muss ich den Rand ausgrenzen?

vor 10 Minuten schrieb Ritchy 61:

Jetzt kannst du noch versuchen die Schraube der Zentraleinheit (Schraube genau in der Mitte der Drehscheibe) eine habe Umdrehung raus oder auch rein schrauben.

Beide vesuchen. Aber nicht überdrehen.

Alternativ kannste noch den Racer komplett zerlegen , reinigen und wieder zusammenbauen.

Gibt hier im Forum ne Anleitung dazu.

Probier aber zuerst das mit der Zentraleinheit. (etwas fester oder alternativ etwas lockerer)

Fang mit lockerer an 😉

Ok versuche ich auch gleich. 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Ashunar:

Aha, am Rand des Displays?!?!

Du musst nun mal drauf achten, dass Du nicht die Mitteilungszentale oder eine ankommende Nachricht hinunterwischt, auch wenn es nur so minimal ist, dass das sofort wieder verschwindet. Auch das ist ein Grund dafür, dass der Racer stoppt.

vor 8 Minuten schrieb Ashunar:

Ok versuche ich auch gleich

Probiere trotzdem erstmal den geführten Zugriff aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Ashunar:

Aha, am Rand des Displays?!?! 🤔

dann muss ich den Rand ausgrenzen?

Wenn du in der App an den Rand kommst öffesnt du unter Umständen eine andere Anwendung oder ziehst die Benachrichtigungsleiste kurz runter. Dann wird die aktuelle Anwendung (in dem Fall Drift) gestoppt.

Du musst den geführten Modus aktivieren sobald die Dift App läuft. Ich weiß nicht wie es bei den neueren iPhones ist, ich habe ein 6S nur zum fahren.

Dort drückt man drei mal schnell hintereinander den Home Knopf und es erscheint das Fenster "geführter Zugriff aktiviert".  Dann passiert das nicht mehr. Zum beenden der Drift App musst du dann wieder den geführten Zugriff beenden (bei mir duch erneutes dreimaliges drücken des Home Knopfs und anschließendem eingeben des Codes für den geführten Zugriff)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy