Jump to content
Peter

FRAGEN Eure Fragen zu den DR!FT Online-Games

Recommended Posts

Please log in to see the link
Ob es 15 oder 10 Pros sein sollen, habe ich nicht ausgeknobelt. Mir geht es eher um die Mechanik dahinter. Das dann im Detail auszubalancieren wäre der zweite Schritt.

 

Please log in to see the link

Nur weil ein Abstieg aktuell nicht in den Regeln steht, ist das m.e. nicht ausgeschlossen. Der Maßstab für "Pro" wäre bewusst nicht nur die Fähigkeit sondern auch die Aktivität des Fahrers. Aktuell gibt die Pro-Liga aus meiner Sicht ein eher trauriges Bild ab, und das würde sich dadurch hoffentlich zum Besseren ändern.

Bezüglich Punkten: Selbst der langsamste Pro-Fahrer kassiert aktuell Münzen, das ist sicher auch nicht im Sinne des Erfinders.

 

Da wäre aus meiner Sicht das geringere Übel, wenn es tatsächlich Fahrer gibt die wie von dir skizziert auf- und absteigen. Außerdem könnte man das auch bewusst über eine Regel ausschließen oder unattraktiv machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Da wäre aus meiner Sicht das geringere Übel, wenn es tatsächlich Fahrer gibt die wie von dir skizziert auf- und absteigen. Außerdem könnte man das auch bewusst über eine Regel ausschließen oder unattraktiv machen. "

Szenario2: Ein anderer hat das Set. Er kann zeitlich nicht immer teilnehmen und steigt deswegen auf- und ab. Dann kommst du mit einer Regel, die das unterbinden soll. Macht das dem Fahrer oder anderen die Teilnahme attraktiver? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please log in to see the link
 Schau dir mal das Verhältnis vom letzten Lauf an: PRO 6 aktive Fahrer, SPORT 21 aktive Fahrer. Und das was nicht nur beim letzten Lauf so. Da muß was geändert werden!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb Actros:

Please log in to see the link
 Schau dir mal das Verhältnis vom letzten Lauf an: PRO 6 aktive Fahrer, SPORT 21 aktive Fahrer. Und das was nicht nur beim letzten Lauf so. Da muß was geändert werden!

Warum steigt denn niemand freiwillig auf, wenn es dort doch so einfach Medaillen zu Gewinnen gibt?

 

Unterschätzt auch nicht den Zeitaufwand, den

Please log in to see the link
jetzt schon hat. Weiß nicht, ob so ein kleines Dauerstartup die Kapazität für weitere Ligen hat !?

Edited by THR3360
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 40 Minuten schrieb THR3360:

Szenario2: Ein anderer hat das Set. Er kann zeitlich nicht immer teilnehmen und steigt deswegen auf- und ab. Dann kommst du mit einer Regel, die das unterbinden soll. Macht das dem Fahrer oder anderen die Teilnahme attraktiver? 🤔

Mögliche Lösung: eine Saison Sperrfrist bis zum erneuten Aufstieg.

Aktuell sorgt die Gestaltung von Pro und Sport für mehr Frust als Freude. Also wird ein Kompromiss benötigt, der vielleicht für einzelne nicht optimal ist aber der Menge der Teilnehmer ein besseres Erlebnis ermöglicht. Aus deinen Kommentaren lese ich auch mehr Frust und wenig Interesse an Kompromisslösungen. Wenn alles nicht gut ist, dann muss man ja auch nicht mitmachen.

 

Zur zweiten Frage: Ich würde durchaus in die Pro gehen, wenn es dazu irgendeine Motivation und nach Bedarf auch eine Möglichkeit zum Abstieg gäbe. Aktuell finde ich einen Aufstieg einfach unattraktiv und eine handvoll Münzen bekomme ich je Rennen in beiden Klassen - ist also kein Kriterium.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Foox:

 

Mögliche Lösung: eine Saison Sperrfrist bis zum erneuten Aufstieg.

Aktuell sorgt die Gestaltung von Pro und Sport für mehr Frust als Freude. Also wird ein Kompromiss benötigt, der vielleicht für einzelne nicht optimal ist aber der Menge der Teilnehmer ein besseres Erlebnis ermöglicht. Aus deinen Kommentaren lese ich auch mehr Frust und wenig Interesse an Kompromisslösungen. Wenn alles nicht gut ist, dann muss man ja auch nicht mitmachen.

 

Zur zweiten Frage: Ich würde durchaus in die Pro gehen, wenn es dazu irgendeine Motivation und nach Bedarf auch eine Möglichkeit zum Abstieg gäbe. Aktuell finde ich einen Aufstieg einfach unattraktiv und eine handvoll Münzen bekomme ich je Rennen in beiden Klassen - ist also kein Kriterium.

Einerseits willst du die Attraktivität erhöhen, andererseits drohst du mit Sperren für Leute, die gerne teilnehmen wollen aber nicht über genügend Zeit verfügen. Wen hast du denn im Auge?

Es war ganz einfach: Pro für Leute, die einfach wesentlich schneller fahren, als andere. Sport für die anderen. Wer zu stark für Sport ist, steigt auf. Pech halt, wenn man sich dort im unteren Tabellenfeld wiederfindet. Fahrt halt schneller! Frust kam dann auf, als Sportfahrer plötzlich Ambitionen entwickeln, aber nicht in der Pro fahren wollen. (Paradox)

Dein Problem, wenn du mit Kritik nicht umgehen kannst, aber frustriert bin ich höchstens über das Mindset einiger hier!

Welche Motivation brauchst du denn, um in der Pro zu fahren? – Ich verstehe das nicht!

 

 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke es fühlen sich ehr die Fahrer im Mittelfeld der Sportklasse, sagen wir es mal "vorsichtig" nicht so recht glücklich, da die ersten Plätze "blockiert" werden durch Fahrer die eigentlich PRO fahren könnten, sollten, müssten und somit die Möglichkeit genommen wird sich weiter vorne in der Sportklasse zu platzieren.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Actros:

Ich denke es fühlen sich ehr die Fahrer im Mittelfeld der Sportklasse, sagen wir es mal "vorsichtig" nicht so recht glücklich, da die ersten Plätze "blockiert" werden durch Fahrer die eigentlich PRO fahren könnten, sollten, müssten und somit die Möglichkeit genommen wird sich weiter vorne in der Sportklasse zu platzieren.

 

Am 31.7.2020 um 07:23 schrieb THR3360:

Hier wird man erst zufrieden sein, wenn jeder seine eigene Klasse erhält.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich drohe mit garnichts, sondern zeige mögliche Lösungen auf. Die vorgeschlagene (!) Sperrfrist richtet sich gegen Ausnutzungmöglichkeiten, die du genannt hast.

Die von dir geschilderte Sicht, was Pro und Sport unterscheidet (oder unterscheiden sollte?), teile ich nicht.

Eine Idee, wie man die Pro-Klasse attraktiver machen könnte, hatte ich weiter oben geschrieben (große Motoren nutzen).

Aus den Vorschlägen können die Veranstalter das rauspicken, was sie für gut und geeignet halten.

 

Und jetzt höre ich auch wieder auf, die Trolle zu füttern.

 

 

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sturmkind-Team, 

ist es erlaubt eine D1 Karosserie auf einen Classic-Antrieb zu setzen, um damit dann an dem Online-Game teilzunehmen? 

Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb mg-klasse:

Hallo Sturmkind-Team, 

ist es erlaubt eine D1 Karosserie auf einen Classic-Antrieb zu setzen, um damit dann an dem Online-Game teilzunehmen? 

Grüße 

Du darfst doch auch mit den Classic selbst teilnehmen!?

Oder was meinst du genau, warum du dort einen D1 aufsetzen möchtest.

Sogar der Mahle ist doch nun erlaubt. Tuning Stufen sind doch aktuell für Lauf 1 frei.

So darf der auch ran. Der konnte ja nur nicht beim letzten teilnehmen, da der Arcademode 400 PS hat und somit zu stark gewesen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Tom.Engel:

Du darfst doch auch mit den Classic selbst teilnehmen!?

Oder was meinst du genau, warum du dort einen D1 aufsetzen möchtest.

Sogar der Mahle ist doch nun erlaubt. Tuning Stufen sind doch aktuell für Lauf 1 frei.

So darf der auch ran. Der konnte ja nur nicht beim letzten teilnehmen, da der Arcademode 400 PS hat und somit zu stark gewesen wäre.

Es geht nur um die allgemeinen Frage, ob es erlaubt ist. Ich würde gerne eine andere Kombination probieren. Leichte Karosserie auf dem Antrieb vom Benz (z. B.). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please log in to see the link
wieviel Läufe wird es in dieser Season geben?

vor 9 Stunden schrieb mg-klasse:

Es geht nur um die allgemeinen Frage, ob es erlaubt ist. Ich würde gerne eine andere Kombination probieren. Leichte Karosserie auf dem Antrieb vom Benz (z. B.). 

Also ich glaube nicht das es zugelassen ist, ist doch ein Unterschied die Einheit und Karosserie zu tauschen! 🤔

Please log in to see the link

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Max13:

Please log in to see the link
wieviel Läufe wird es in dieser Season geben?

Also ich glaube nicht das es zugelassen ist, ist doch ein Unterschied die Einheit und Karosserie zu tauschen! 🤔

Please log in to see the link

Hallo Max13

Müsste das denn nicht eigentlich egal sein ? Martin sagt doch immer, die Gewichte der Wagen seien simuliert, da dürfte das doch keinen Unterschied machen ? Ist aber ne interessante Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb AdleraugeTom:

Hallo Max13

Müsste das denn nicht eigentlich egal sein ? Martin sagt doch immer, die Gewichte der Wagen seien simuliert, da dürfte das doch keinen Unterschied machen ? Ist aber ne interessante Frage.

Naja habe das selbst auch schon probiert, es ist auf jedenfalls ein anderes Fahrverhalten, ob besser oder schlechter kann ich nicht genau sagen! Aber das wäre dann wieder ein Racer was umgebaut ist und so nicht erhältlich, dann könnte man auch gleich wieder die selbsgebauten oder Umbauten  zulassen, meiner Meinung nach! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy