Jump to content
Damster87

Tuning Punkte

Recommended Posts

Am 25.12.2018 um 22:54 schrieb B-Unit:

Eben! Es ist eine Simulation und kein Spielzeug. Als ich letztes Jahr das Auto ausgepackt habe und die ersten Runde  drehte, dachte ich auch nur: wie will das denn jemals kontrollieren können? Bis zum Update habe ich das driften auch etwas vernachlässigt, aber jetzt kommen immer ganz akzeptable Runden zustande.

Tipps für Anfänger um ein Gefühl und Punkte zu bekommen:

Combos! Also links, rechts, links driften. Mit der Supercombo bekommst du in der Regel immer mindestens 1000 Punkte. Wenn du es mal verfehlst, dann drehe auch mal schnell um und hole es in der richtigen Richtung nach.

Wenn dir die Linien zu schmal sind: einfach mit einem 2. Set verlängern. Doppelt so breit verfehlst du es noch weniger.

Spätestens bei der 10 seconds Ansage direkt zur Ziellinie fahren, erreichst du diese rechtzeitig vor Ablauf, hast du meistens 600 Punkte aufwärts. 1400 war mein Maximum auf der letzten Rille und mit viel Tempo.

Hi, das mit der Simulation ist so eine Sache... Ja, das Fahrverhalten ist echt cool, und driften macht wirklich Spaß. Aber warum bleibt das Gewicht des Fahrzeugs beim Motorenwechsel gleich? Ein 4 Zylinder sollte doch leichter als 8 und 12 Zylinder sein? Und warum hat ein Hecktriebler mit 1000PS so viel Traktion, da müssten sich bei Vollgas doch die Hinterreifen in Rauch auflösen (schon mal einen PKW mit mehr als 400PS gefahren?) . Vielleicht mal über einen dritten Fahrmodus nachdenken, oder zu/ abschaltbare Assistenzsysteme wie in echten Autos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Bavarijan:

Hi, das mit der Simulation ist so eine Sache... Ja, das Fahrverhalten ist echt cool, und driften macht wirklich Spaß. Aber warum bleibt das Gewicht des Fahrzeugs beim Motorenwechsel gleich? Ein 4 Zylinder sollte doch leichter als 8 und 12 Zylinder sein? Und warum hat ein Hecktriebler mit 1000PS so viel Traktion, da müssten sich bei Vollgas doch die Hinterreifen in Rauch auflösen (schon mal einen PKW mit mehr als 400PS gefahren?) . Vielleicht mal über einen dritten Fahrmodus nachdenken, oder zu/ abschaltbare Assistenzsysteme wie in echten Autos.

Das wird bestimmt noch kommen, aber glaub mir, das Programmiert man nicht mal eben in einer Woche fertig.
Frontantrieb und andere Straßenbeläge sind ja auch in der Planung - alles mit der Zeit.
Wenn wir alles auf einmal haben wollen würden, dann gäb es die App erst theoretisch in 5 Jahren oder so - praktisch wahrscheinlich nie, weil da mehrere Hunderttausend Euro alleine  beim Programmieren drauf gehen...
Also abwarten - alles mit der Zeit.
Was anderes bleibt uns da nicht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du recht, bin auch sehr zufrieden mit meinem Auto und es macht echt Spaß damit zu fahren. Das Potenzial ist noch riesig. Wenn man bspw. die gängigen PS4 Rennspiele anschaut, mit welchen riesigen Entwicklerteams die eine ähnliche Performance schaffen, ist das von Martin geleistete wirklich beeindruckend. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supper habe für beide drifter den ultrateueren fukuschima taikwando Update gemacht, habe mich wirklich drauf gefreut und sogar mein letztes Geld dafür  ausgegeben vor lauder Freude am tunnen und naja mein Bruder sein Auto hat jetzt 750 PS weil er direkt 3 von diesen medalien bekommen hat und ich bezahle 60 Euro bin hier mittellos in Holland und habe nichts davon frohe weihnachten. das auto kann man nichtmals rauchen Habs eben ausprobiert da kommt so schwarzer Qualm hoch, evt. Motorschaden. spass bei seite bin angepisst faaaakjuuuu 

 

 

vor 10 Minuten schrieb Deni:

Supper habe für beide drifter den ultrateueren fukuschima taikwando Update gemacht, habe mich wirklich drauf gefreut und sogar mein letztes Geld dafür  ausgegeben vor lauder Freude am tunnen und naja mein Bruder sein Auto hat jetzt 750 PS weil er direkt 3 von diesen medalien bekommen hat und ich bezahle 60 Euro bin hier mittellos in Holland und habe nichts davon frohe weihnachten. das auto kann man nichtmals rauchen Habs eben ausprobiert da kommt so schwarzer Qualm hoch, evt. Motorschaden. spass bei seite bin angepisst faaaakjuuuu 

 

 

P. S habe ca. 9 Std. Gedriftet um Punkte fürs tunnen zu sammeln habe 50000 geschafft ohne Erfolg. Habe frust und hassgefühle im Bauch und habe dafür noch geld bezahlt und meine kostbare Zeit investiert ich Vollidiot 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du fährst schon den Gymkhana modus?

Ich bin auch nicht vollprofi, aber 2-3 Medaillen pro akkuladung ist schon drin.

Habe erst seit ca. 3 wochen mein Racer, also bissle üben dann wird das schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das meine ich ! Bin auch bisschen sauer ! 

Das mit den 3 Münzen die man Geschenkt bekommen hat ist sehr zwiespältig ich habe sie bekommen nur weil ich auf der Messe den  Racer ausprobiert hatte.   

Fahr jetzt auch schon seit Weihnachten mein Sohn 6 Jahre wird wohl nie dieses Update schaffen da er Max 1000 Punkte holt ich schaffe mit einer Akkuladung ca 15 Rennen gerade mal pro Rennen nichtmehr als 4100 Punkte .

FAZIT 

Die Racer sind schon cool aber das mit denn Medallien ist nicht die beste Lösung für Anfänger bzw Kinder die hier Spass haben wollen und auch ein Erfolgserlebnis da 150.000 Punkte einfach untastbar sind , vor allem wenn ich 6 Oder 7 Münzen brauche!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man bekommt nun mal nicht alles geschenkt im Leben. Werde nie verstehen warum man auf ein Spiel sauer sein kann.

Nur weil man es als Anfänger nicht gut kann ist ja nicht das Produkt daran Schuld. Der Weg ist das Ziel und das heißt, man sollte sich auch an kleinen Fortschritten erfreuen können. Wenn an einem Wochenende alles frei gespielt ist jammern dann die anderen rum, dass es zu einfach ist. Wenn du absoluter Anfänger bist wirst du nun mal keine 20000 Punkte pro Run schaffen wie manche Top Fahrer bei Facebook. Ich fürchte auch die meisten F1 Fahrer haben sich durch unzählige kleinere Rennserien gequält bevor es um die WM ging. Manche schaffen es schneller, andere gar nicht.

Versucht auch nicht gleich eine Profirunde zu drehen. Nehmt jedes Target erstmal einzeln für sich unter testet für euch selber aus, wie IHR da am besten drüber kommt. Versucht es dann zu Beginn vielleicht erstmal mit einer "8" und legt nur die beiden Targets Speed Drift und Angle Drift aus. Man muss doch erstmal ein Gefühl für das Auto entwickeln und das geht sehr gut mit "achten" fahren. Mit einer oder zwei Tankladungen Übung kann man auf der 8 auch bis zu 7000Punkte fahren. 

Und jetzt hört auf wegen 3 Medaillen rumzuheulen, das ist peinlich. Nutzt die Zeit lieber zum üben und  fahrt dabei im Pro Modus, das geht einfach besser.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann klar überall heulen und alles auch schön reden ! 

Aber in Spielen die Anfänger und Profis Spielen gibt es auch ein Menü  in dem man auf Anfänger und Profi  stellen kann ...

Das nennt sich  Schwierichkeitseinstellungen 

Hier bekommt man auch leichter die Punkte so kann jeder entscheiden wie gut er ist natürlich auch so schneller an seine Medalien kommen wie er möchte! 

Quatsch ist halt leider das mit den geschenkten Münzen gewesen .....  hätte jeder sich vorher das Game einmal geraden und mit einem Racer eines Freundes verbunden hätte jeder somit 3 Münzen bekommen für nichts ! 

Somit hat jeder 450.000 Punkte geschenkt bekommen !   

Is leider schade ! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das verstehe ich einfach nicht. Wie Martin sagte, waren die 3 Münzen ein Dankeschön an die Leute, die Drift schon länger unterstützen. Einfach ein Danke, über das man sich als längerer Weggefährte auch gefreut hat.

Das ganze kann man aber nun mal nur am Registrierungsdatum festmachen, wie sollte das sonst funktionieren? Du hast jetzt das Glück gehabt auf der Messe kein Vorführhandy zu nutzen sondern dein eigenes mit neuem, eigenem Account. So bist du auch in den Genuss dieser drei Münzen gekommen und was ist? Du beschwerst dich drüber und bezeichnest es als Quatsch? Für mich war es ein Dankeschön  einer Firma an ihre treuen Kunden. Ich habe mich über diese Geste (und als viel mehr sollte man das auch nicht betrachten) sehr gefreut, also finde ich in dem Fall freuen angebrachter als meckern.

Ich persönlich hätte die 3 Münzen sicher nicht gebraucht und mit tut es für deinen Sohn natürlich leid dass er zum Stichtag noch keinen Account hatte.  Mir sind übrigens im Urlaub bei superschlechtem wlan 3 komplette Münzen irgendwo im Nirvana verschwunden beim Versuch sie einzusetzen. Und? Es ist ein Spiel, da hängt nicht mein Leben dran.

Und nochmal, versucht doch nicht sofort nen superschweren Kurs zu fahren und fünfstellig Punkten zu wollen. Wenn ihr zu zweit seid, starte z.B. Gymkhana und lege nur ein einzelnes Target hin. Dann fahre mit 2 Meter Anlauf darüber, lass deinen Sohn das Auto zurück stellen und schau selber auf deine erfahrenen Punkte. Mach das ganze ein paar mal und lerne was mehr oder weniger Punkte gibt. In 60 Sekunden kann man das sicher 5 oder 6 mal machen.  Abschließend über die Ziellinie bingt dann auch noch ein paar Pünktchen. Das ganze schön im Wechsel und ihr könnt gegenseiteg vergleichen wer, wie, wo was besser gemacht hat. Irgendwann legtste das zweite Target dazu, usw.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man mit 550 PS nicht klar kommt zu fahren, wozu benötigt man denn 750PS?

Dr!ft hat sich von Anfang an als Simulation posioniert und nicht als Kinderspielzeug. In der Regel haben Kinder ein besseres Talent als mancher Erwachsener im Umgang mit den Smartphones, aber man kann nicht erwarten, dass diese direkt das Zusammenspiel zwischen Gas, Lenken und Bremsen erkennen. Es ist für uns alle schwer, aber man kann es erlernen, wenn man will.

Schonmal Need for Speed oder Mario Kart gespielt? Und dann starte danach Gran Turismo oder Forza Motorsport. Das sind halt ganz andere Ansprüche.

Auch wenn es klein und süß aussieht, im Moment gibt es noch keinen Kids-Modus. Ich bin mir sicher, dieser gehört auch zum Plan aber das muss auch erst programmiert werden. Es gibt im Handel kleine 10€ Mini Flitzer, vielleicht könnt ihr zusammen so Duelle fahren. Du mit dem Dr!ft Racer und dein Sohn übt mit dem RC Car.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke man darf auch folgendes nicht vergessen. Ich gehe ja mal stark davon aus, dass ein Multiplayer kommen wird. Es würde dann ja keinen Sinn machen wenn jemand der immer nur auf einem leichten Schwierigkeitsgrad gespielt hat das bessere Fahrzeug hat.  ...Also muss es schon alleine deswegen für alle gleichschwer sein. 

Wenn du am PC oder der Konsole spielst ist das schließlich auch so.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo. 

Mir sind die erspielten Münzen beim einsetzten bei schlechter Internet auch verschwunden. 

Abhilfe war alles zu Deinstallieren den Cache leeren und neu Installieren, beim Einloggen waren die Münzen wieder da. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, okay. Danke für den Tip. Für mich ist es wohl zu spät, aber anderen kann das vielleicht helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Focusst320:

Fahr jetzt auch schon seit Weihnachten mein Sohn 6 Jahre wird wohl nie dieses Update schaffen da er Max 1000 Punkte holt ich schaffe mit einer Akkuladung ca 15 Rennen gerade mal pro Rennen nicht mehr als 4100 Punkte .

Mein Sohn fährt auch zusammen mit mir und hat seine Mühe und Not Punkte zu sammeln. Er wird aber täglich besser und er bleibt dran weil er den Ehrgeiz hat sich das Tuning zu erarbeiten.

Zusätzlich habe ich beide Racer in meinem Account und kann ihm somit dabei helfen. Wenn ich eine Medaille erfahren habe kann ich auch "Sein" Fahrzeug damit tunen als kleine Belohnung das er dran bleibt.

Meine Punkte pro Gymkhana Runde liegen auch bei 3000 bis 4000 (eher selten 5000) Punkten. Das dauert dann eben seine Zeit aber ich finde es viel schlimmer wenn ich das alles innerhalb einer Woche erspielen könnte. Man möchte ja auch langfristig Spaß haben. So kann man nach und nach Tuning etc. freischalten und sich dann auch ausreichend damit beschäftigen. Was hilft es mir wenn ich innerhalb weniger Tage von 500 auf 1000 PS komme wenn ich sie gar nicht richtig beherrschen kann? Ich fahre aktuell auch wieder auf den 500 PS weil mir die 750 PS noch zu viel Mühe bereiten. 

Erstmal die Grundlagen und Basics erlernen und dann kann man richtige Gas geben.

Das ist zumindest meine Meinung.

  • Like 2
  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Targets so auf der Wuhlheide aufgebracht das ich bei Gymkhana (Auto Setup Typ: Rennen) aber beim normalen befahren der Strecke oft über 8000 Punkte komme. Das mit dem Driften ist nicht so meins und so mache ich quasi beim Rennen fahren ordentlich punkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy