Jump to content
Thoradrim

Wünsche für das nächste Update

Recommended Posts

Wünsche mir dass man die Lautstärke des Drift/Quietschsound unabhängig einstellen kann

Edited by Aldrift

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mir wünschen, das man die Gymkana-Targets auch im normalen Rennen nutzen könnte. Immer nur eine Minute auf Zeit mit möglichst vielen Drifts zu fahren wird mir auf Dauer doch ein wenig langweilig. Aber man möchte ja sein Auto auch aufrüsten. Beim fahren auf z.B. der Bihoku-Strecke ließen sich ja einige Targets unterbringen, auch wenn vielleicht nicht die optimalen Punkte erreichbar wären. Wenigstens würde man dann doch mal lohnenswerte Punktzahlen erfahren bei ein paar Runden. Dies würde mir mittlerweile mehr Spaß machen als freestyle mein Gymkana innerhalb einer Minute abzuspulen. Man könnte ja dann auch die Anzahl der überfahrbaren Targets auf 4 pro Runde begrenzen, dann wäre es ja im Prinzip mit Gymkana identisch vom Ablauf. Würde mir dann aber mehr Spaß machen da man auch eine Strecke üben kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Missions

man baut generell gerne Parkours mit teilweise auch schwer erreichbare Stellen, damit auch hier Targets platziert werden können (da es ja derzeit nur auf die 1 Minute hinausläuft), wäre folgendes cool:

  • Man kann die Targets in der App in einer Reihenfolge anordnen (auch doppelt)
  • Anschließend muss man die Targets in der entsprechenden Reihenfolge abfahren
  • Sind alle Targets in der entsprechenden Reihenfolge abgefahren --> Mission completed
  • Die Zeit ist hierbei nicht zwingend begrenzt auf 1 Minuten sonst fehlt die Flexibiltät sich seine Missions anzuordnen (das ist die eigentlich derzeitige Beschränkung)
  • Zusätzlich kann man ggf. aber auch die Zeit per Customizing selber beschränken
  • Zusätzlich gibt es die gewohnten Punkte auf die Targets

Es würde hierfür eigentlich generell schon reichen die Zeit nicht auf 1 Minute zu beschränken.  Damit man dann nicht 20% auf eine enorm angesammelten Punktestand bekommt, entfallen die 20% bei Start/Ziellinie sobald man ohne die 1 Minute Beschränkung fährt bzw. die Zeit selber verstellt. Das wäre schon ausreichend und man kann sich die Missions dann auch so überlegen wo man welche Targets abfahren muss. Das Mission Feature hätte aber m.E. einen gewissen Flair 😉 Auch könnte ich mir kurze Sequenzen in der App vorstellen bis hin zu kleine Challenges die man in der App nach einem Target zocken muss und anschließend weiterfährt zum nächsten.  Das sollte aber nur auf ein Minimum beschränkt sein, da wir ja beim Racing bleiben wollen 🙂  Bzw. könnten diese kleinen Zwischensequenzen natürlich auch auf den Racer bezogen werden:  z.B. "Erreiche das nächste Target in spätestens 15 Sekunden" usw.  Ich hoffe anhand der Beispiel wird klar was ich in etwa meine, aber wie gesagt würde es schon reichen das Zeitlimit einstellbar zu machen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Relativ leicht wäre ja auch folgendes zu realisieren:

Es bei einem längeren Rennen per Zufall anfängt zu regnen und die Fahrbahn dann von trocken auf nass umgeschaltet wird. Das könnte ja dann im Rennen per Voice-Sample angekündigt werden... würde bestimmt die Rennen nochmals spannender machen.

Edited by Samm1976
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich auch mal 90 Minuten jetzt intensiver mit dem fahren beschäftigt und komme im Schnitt auf 4.500 Punkte. (Die Anordnung der Ziele ist aber noch nicht wirklich perfekt) Fände es jedoch auch gut wenn man die Zeit erhöhen könnte anstatt einer Minute vielleicht 2 oder 3. Ich glaube gerade Anfänger wie ich haben da mehr Spaß dran wenn man nicht jede Minute "unterbrochen" wird. Man aber dennoch Punkte sammeln kann zum tunen oder halt um zu sehen was es generell an Punkten so gab. Das scheint mir doch extrem langwierig um da mal alles freizuschalten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Strecken, die Rallycross Strecken nachempfunden sind könnte man vielleicht durch das Überfahren neuer Targets das Griplevel bzw. Fahrzeugverhalten umzustellen.

Also Targets für

  • Schotter,
  • Asphalt und
  • nasser Asphalt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre schön wenn man fürs einfache fahren auch punkte bekäne die man ins Tuning investieren kann!

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.2.2019 um 23:22 schrieb Aldrift:

2) Es wäre klasse wenn man (wie auch beim Videospiel) eine gefahrene Strecke "replayen" könnte; also die Steuerungsdaten während der Fahrt per Start/Stopp Button aufzeichnen kann. Anschließend könnte man den Racer an der Stelle des Aufzeichnungsstarts wieder hinstellen und er spielt  im Loop (bis man wieder Stopp drückt) die Aufzeichnung ab, also so dass er selbständig seine Runden dreht. So wäre es auch ein riesen Spaß wenn man alleine fährt, aber auch gemeinsam! So in der Art ein Ghost, der mitfährt, oder Saftey Car.. wie man es auch immer nennen will

Klasse wäre natürlich wenn eine Aufzeichnung vom Racer selber abgespielt werden könnte und der interne Speicher dafür reicht, nur vom Handy gestartet wird, so dass man nicht ein extra Handy dafür benötigt und gleichzeitig noch einen anderen Racer fahren kann.. aber auch mit Extra Handy wäre es schon klasse.
Vielleicht ist das ja langfristig irgendwie umsetzbar; ich persönlich fände es ein Hammer-Feature. Wir habe derzeit bei uns kleine Robots fahren die per Sensor einer Linie auf der Racer-Strecke folgen und realisieren dies derzeit so. Somit haben wir auf der Strecke auch immer fahrende Hindernisse dabei, das macht echt auch Spaß!

Wie geil, da muss ich mich mal kurz selber zitieren,*ggg* da ich gerade folgendes im Kickstarter Newsletter gelesen habe 🙂

"Wir gehen mit und es wird für weitere erreichte Ziele auch weitere Belohnungen geben, die von uns verwirklicht werden können! Unser persönliches Highlight ist die Replay-Funktion (die müsst Ihr Euch unbedingt freischalten;)"

Da bin ich mal riesig gespannt!

Die Klammern "(die müsst Ihr Euch unbedingt freischalten;)" verwirrt mich allerdings etwas, wann wo wie? 😄

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Freischalten war weniger auf die App bezogen, sondern auf das Stretch Goal bei Kickstarter. Ich bin jedenfalls bei dir: ich will diese Funktion!😍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaue gerade Formel 1 .... da kam mir eine irre Idee... selber schalten können.

Ok, ob das steuerbar wäre   ...wohl eher schwierig ... 🙂 🙂 ...  vielleicht das Feld für Handbremse als Schaltfeld welches beim Bremsen runter und beim Gasgeben hoch schaltet... war damals vor langer langer Zeit bei F1 GranPrix am PC so. Leertaste war beim Bremsen für's runterschalten und beim Gasgeben fürs hochschhochschalte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • Info knopf neben den Werkzeug/Einkaufswagen knopf( Zusatz infos für jeweiligen Motor/Upgrade wie Drehmoment, KW, Hubraum Kraftstoffverbrauch (in form von Energy des AKkus  pro 1min). Fals der V12 mehr verbraucht als der V8 oder der Turbo.
  • Benötigte Punkte für eine Medalie um 10-15% reduzieren oder die Benötigten Medalien für Motor/Upgrade reduzieren( Grob hochgerechnet bräuchte ich 5-6h für eine Medalie) beim V12 + 1Upgrade bräuchte ich im Drift-Modus ca 45-50h.
  • Signalton beim Drift/ Rennende z.b. Runde 30/30 oft fahre ich länger und stelle im nach hinein fest das das rennen längst zu ende ist. 🙂
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Taker1989:
  • Signalton beim Drift/ Rennende z.b. Runde 30/30 oft fahre ich länger und stelle im nach hinein fest das das rennen längst zu ende ist. 🙂

extrem wichtge funktion !!!!!!!!!!!!

und eine Runde zuvor die Ansage "last lap"

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich geb es offen zu- ich habe 4 Seiten Forum jetzt nicht im einzelnen durchgelesen..

gab es schon die Idee oder den Wunsch, dass die Autos mit steigender Geschwindigkeit auch einen stabileren Geradeauslauf bekommen?
zur Zeit wirkt es auf mich so, dass das Lenkverhalten umso nervöser wird, je schneller das Fahrzeug fährt. Aufgrund der Kreiselkräfte müsste ja aber das Gegenteil der Fall sein.

für mein Empfinden würde das die Steuerung nochmal deutlich angenehmer/ realistischer machen.

den erhöhten Widerstand im Lenkrad kann ja jeder auf der Autobahn nachempfinden.

in der App müsste man zusätzlich zum Winkel des Smartphones noch die Abhängigkeit zur aktuellen Geschwindigkeit setzen, um den Lenkeinschlag zu beeinflussen. also bei hoher Geschwindigkeit mehr Smartphone-Winkel (=“mehr Kraft") benutzen, um den Geradeauslauf signifikant zu ändern.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich so gesehen ein recht einfaches Feature -> Gymkhana Wettkampf-Liste (neuer Multiplayer Modus/Option)

Auf einen Gruppennamen/Code committen sich mehrere Spieler.
Dadurch wird analog zur Weltrangliste eine "privatisierte Liste" erstellt.
(So etwas wie eine zweite Datenbanktabelle, in die Tabelleneinträge der jeweiligen Player geschrieben werden - "Schlüssel ist Name/Code").
Wenn man also den Gymkhana Wettkampf-Listen Modus wählt, bekommt man als weiteres Einstellung welche Liste und eine  Anzeige seiner Listen~Gruppen, wählt diese aus und startet Gymkana,

Das funktioniert wie immer.
-> einzig es wird zusätzlich zu Weltrangliste auch ein Datenbankeinträge in diese privatisierte Liste geschrieben.

So kann man gemütlich gegeneinander Zocken in verschieden Freundeskreisen und Gruppen 🙂 oder sich auch für gewisse Strecken und Parcours Listen erstellen...
Derjenige der die Gruppe erstellt, ist "Moderator".
Der Moderator hat folgende Fähigkeiten:

> Die Punktzahlen resetten !>> das sollte m.E. in der ersten Version direkt dabei sein [für alle /oder nur Ersteller?] <<!
>> Somit kann man schnelle Spiele ausführen, z.B.: jeder hat 3x 1min , danach wird die Liste geresettet.

> Rechte als Moderator für andere Gruppenteilnehmer vergeben (später)

> Gruppe verwalten usw. (später)

Vielleicht gab es bereits den Vorschlag, habe nicht alles gelesen, finde es aber Feature mit vsl. kleinerem Aufwand aber größerer Wirkung auf Grund der Vielfalt der Möglichkeiten es einzusetzen 🙂

was meint Ihr?

Liebe Grüße in die Runde!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy