Jump to content
Manuel_F4

Welche Modelle gab es bisher?

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb Spriti:

Noch eine "blöde" Frage: Was hat es mit der "Lions Run" Edition auf sich? Ist das einfach nur die White Edition die zu einem besonderen Anlass beklebt wurde?

Da es doch schon etwas länger her ist und ich mir nicht alles merken kann, wird bestimmt einer der Iniatoren mehr dazu sagen können. Gruß

Please log in to see the link

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Spriti:

Ich habe die Funky Edition jetzt erst mal als limitiert deklariert. Bisher standen auch nur 80 zum Verkauf. Sollte sich da was ändern, kann die Auflistung angepasst werden.

Mit "Produziert von/bis" habe ich ein Problem. Das kann ich im Moment noch weniger nachvollziehen als den Erscheinungstermin. Dieser lässt sich  im Nachhinein noch einigermaßen ausfindig machen.

 

Ich werde die Liste noch in ein anderes Format überführen. Mal schauen ob ich es mit Word und einem Inhaltsverzeichnis hinbekomme, dann sollten Verlinkungen innerhalb eines PDFs noch funktionieren.

Ist hier keiner dabei der Erfahrung als Autor bei Wikipedia hat? Alleine mit dem Input von Bernd wäre das schon ein schöner Wikipedia Artikel! 😉 Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Artikel auch Sturmkind ein wenig weiterhelfen könnte - ALLE wichtigen Dinge sind bei Wikipedia nachzulesen! Da darf und kann Sturmkind mit den DR!FT Racern und Hybrid Gaming doch nicht fehlen! 

Noch eine "blöde" Frage: Was hat es mit der "Lions Run" Edition auf sich? Ist das einfach nur die White Edition die zu einem besonderen Anlass beklebt wurde?

Hallo Spriti,
 

vielen Dank für die Ergänzung und deinen Einsatz.
Mit der Funky Edition bin ich aus folgenden Gründen bei dir.
Eigentlich handelt es sich dabei „nur“ um eine schwarze Karosserie und dem Dekorbogen „Funky“. 
Was beides (wenn wieder verfügbar) einzeln bestellt werden kann.
Allerdings kam die Funky Edition in einem Spielkind Karton, mit einem entsprechenden Aufkleber auf dem Karton.
Nur ein kleines Detail, das aber ggf. für Sammler einen Unterschied machen kann.

Ich hab mal kurz bei Wikipedia nachgesehen. Sturmkind ist hier noch gar nicht vertreten. 
Wäre ein Artikel vorhanden, könnte man hier die Infos mit dazu fügen. 
Da es bisher keinen Artikel gibt, müsste erst ein neuer Angelegt werden. Für einen neuen Artikel zu Sturmkind sind dann noch wesentlich mehr Informationen erforderlich. 
Da wäre es aber interessant, wie Martin dazu steht. Ggf. könnte man hier einen Artikel anlegen.

Please log in to see the link
 kannst du hier evtl. Nachhaken? 
Ich bin zwar kein Autor, habe aber beruflich ein wenig in der Richtung zu tun. Ich könnte mir somit vorstellen, mit entsprechendem Input etwas aufzubereiten. 

Das mit dem Produziert von / bis war vor allem in Hinblick darauf gedacht, wenn es mal auf die Homepage (oder dann ggf. in Wiki) kommt. 
Da es ja aktuell neben den Limitierten Racer welche gibt, die aktuell nicht mehr (und ggf. auch nicht wieder) verfügbar sind. So wäre Evtl. für den Spielkind interessant, von wann bis wann dieser erhältlich war (und dann ggf. In welchen Stückzahlen, wobei das beim Spielkind evtl. schwierig werden kann, da es ja den Dekorbogen einzeln auch zu kaufen gab.) Oder auch der weiße BMW und der silberne EVO. 

VG
Bernd

P.S.
Hier schonmal eine erste Info hinsichtlich Lions Run. 
https://lions-run.com/ueber-uns/unternehmen/
 

 

Edited by bstrelz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Spriti:

Noch eine "blöde" Frage: Was hat es mit der "Lions Run" Edition auf sich? Ist das einfach nur die White Edition die zu einem besonderen Anlass beklebt wurde? 

Richtig!
Kurz zum Hintergrund, den ich übrigens aus der Community aus einem alten Beitrag herauskopiert habe:

Norman (Drift_like_schlabschy) und ich wurden vom Lion's Run nach Italien auf deren Tour eingeladen. Sturmkind hat dazu 5 Racer (White Ltd.) gesponsort die in einem Lion's Run/Skate Aid Design gebrandet wurden. Diese wurden zugunsten der Skate Aid Stiftung von Titus Dittmann dort auf einer Gala versteigert. Der Erlös (irgendwas um die 18.000€) wurde der Stiftung gespendet und jemand tut weltweit den Kindern damit etwas gutes!
Weiterhin wurde gewünscht das wir weitere 50 Racer mit Dr!ft/Lion's Run Decals mitbringen, die dann ganz regulär (etwas teurer) verkauft wurden. Diese 50 Stk. wurden in die "neue" Verpackung (schwarzes Inlay mit Umverpackung White Ltd. und Lion's Run Siegel) von Norman und mir umgepackt, Decalbögen dazu erstellt und dann an Lion's Run übergeben.
Genaugenommen hat Sturmkind damit nichts direkt zu tun, außer das sie uns die 50 Racer in kommision übergeben haben. Sturmkind kann genaugenommen hier auch nicht direkt in Verbindung gebracht werden da eine Lion's Run Edition eine neue Artikelnummer und andere Dinge wie z.B. CE-Genemigungen zu dieser Edition benötigen würden.

Ergänzend ist zu sagen: die 5 Racer im Lion's Run/Skate Aid Design entsprechen nicht den 50 Racern im Dr!ft/Lion's Run Design, die in Italien und dann später auch teilweise noch auf der EMS 2019 auf dem Lion's Run Stand verkauft wurden.
 
Viele Grüße
Ulf
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.1.2021 um 22:14 schrieb Spriti:

Ist hier keiner dabei der Erfahrung als Autor bei Wikipedia hat? Alleine mit dem Input von Bernd wäre das schon ein schöner Wikipedia Artikel! 😉 Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Artikel auch Sturmkind ein wenig weiterhelfen könnte - ALLE wichtigen Dinge sind bei Wikipedia nachzulesen! Da darf und kann Sturmkind mit den DR!FT Racern und Hybrid Gaming doch nicht fehlen! 

Morgen!

Ich könnte diesbezüglich sicherlich einiges an Wissen beitragen. Ich muß aber auch sagen, daß es für einen Artikel in Wikipeadia nicht ausreichend ist, ein paar Produkte aufzulisten. Da fliegt der Artikel sofort wieder raus, weil dann argumentiert wird, er habe keinen "für die Allgemeinheit nützliche Funktion".

Hauptsächlich würden erst einmal ein paar wichtige & relevanten Firmendaten benötigt. Dazu einiges an Geschichte. Zudem sollte auch etwas im Vordergrund stehen, was die Firma von anderen ab- / hervorhebt. Wenn so ein Grundgerüst aufgebaut & "genehmigt" wurde, dann ist auch dem Weg zur Auflistung von weiteren Details (zB. Produktübersicht, etc.) weniger entgegenzusetzen.

Es sollten aber auch erstmal bei den "Köpfen" von Strumkind angefragt werden, ab so eine Aktion überhaupt gewollt wird & die dafür benötigten Daten & Informationen öffentlich im Inter-Netz preisgegeben werden dürfen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Steff_AM:

Es sollten aber auch erstmal bei den "Köpfen" von Strumkind angefragt werden, ab so eine Aktion überhaupt gewollt wird & die dafür benötigten Daten & Informationen öffentlich im Inter-Netz preisgegeben werden dürfen.

Das habe ich bereits abgeklärt und den Kontakt zwischen bstrelz und Sturmkind hergestellt. 

Es ist wohl auch so das Sturmkind selbst das gar nicht machen dürfte. Aber das weiß ich nicht genau. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super... da hat meine Frage ja was ins Rollen gebracht 😃 Finde ich wirklich interessant, welche Modelle es bisher gab.... 

Edited by Manuel_F4
Typo
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Darkman_RS:

Es ist wohl auch so das Sturmkind selbst das gar nicht machen dürfte

Morgen!

Das ist durchaus möglich. Wikipedia verbietet ja in seinen Richtlinien "Werbung" & wenn Sturmkind (als Firma) einen Artikel über sich selbst erstellt, ist der Gedanke / die Annahme zumindest nicht ausgeschlossen.

Ich weiß aber auch, daß es in großen Firmen Leute gibt, die zimindest eingereichten Inhalte, welche die Firma betreffen, prüfen & ggf. korrigieren. Dieser Vorgang zählt dann wieder nicht als Werbung, sondern Richtigstellung von Inhalten.

Alles gar nicht so leicht & einfach...

Falls aber

Please log in to see the link
 oder auch sonst wer Unterstützung brauchen sollte, bin ich gern bereit zu helfen. Einfach melden...

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Manuel_F4:

Super... da hat meine Frage ja was ins Rollen gebracht 😃 Finde ich wirklich interessant, welche Modelle es bisher gab.... 

Als ich meine Sammlung angefangen hatte, war mein Vorteil, dass im Shop (bis auf den Beta so meine Vermutung) alle anderen noch aufgeführt waren. Wenn auch zum Teil mit dem Hinweis ausverkauft. (Okay und die First Edition Red Turbo und Silver V8 waren nicht drin, sondern nur mehr die Sport.) Aber als die Ausverkauften nicht mehr im Shop angezeigt wurden, war die Frage, welche es bisher gab naheliegend.

Das deine Frage hier einiges ins Rollen gebracht hat ist korrekt. Aber ich bin auch begeistert, wie sich hier einige zusammengefunden haben um hier etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. 

vor 3 Stunden schrieb Steff_AM:

Morgen!

Das ist durchaus möglich. Wikipedia verbietet ja in seinen Richtlinien "Werbung" & wenn Sturmkind (als Firma) einen Artikel über sich selbst erstellt, ist der Gedanke / die Annahme zumindest nicht ausgeschlossen.

Ich weiß aber auch, daß es in großen Firmen Leute gibt, die zimindest eingereichten Inhalte, welche die Firma betreffen, prüfen & ggf. korrigieren. Dieser Vorgang zählt dann wieder nicht als Werbung, sondern Richtigstellung von Inhalten.

Alles gar nicht so leicht & einfach...

Falls aber

Please log in to see the link
 oder auch sonst wer Unterstützung brauchen sollte, bin ich gern bereit zu helfen. Einfach melden...

Hallo Steff,

vielen Dank für dein Angebot zur Unterstützung.

Ich (und jeder der hier Unterstützen möchte ist gerne eingeladen) habe vor, für Sturmkind einen Wikipedia Eintrag zu erstellen. Dazu bin ich gerade dabei, mich durch die Bestimmungen und dem Artikel „Wie lege ich einen Artikel in Wikipedia an“ zu kämpfen.

Sobald ich hier durch bin komme ich gerne auf dich zu.

VG

Bernd

vor 8 Stunden schrieb Steff_AM:

Morgen!

Ich könnte diesbezüglich sicherlich einiges an Wissen beitragen. Ich muß aber auch sagen, daß es für einen Artikel in Wikipeadia nicht ausreichend ist, ein paar Produkte aufzulisten. Da fliegt der Artikel sofort wieder raus, weil dann argumentiert wird, er habe keinen "für die Allgemeinheit nützliche Funktion".

Hauptsächlich würden erst einmal ein paar wichtige & relevanten Firmendaten benötigt. Dazu einiges an Geschichte. Zudem sollte auch etwas im Vordergrund stehen, was die Firma von anderen ab- / hervorhebt. Wenn so ein Grundgerüst aufgebaut & "genehmigt" wurde, dann ist auch dem Weg zur Auflistung von weiteren Details (zB. Produktübersicht, etc.) weniger entgegenzusetzen.

Es sollten aber auch erstmal bei den "Köpfen" von Strumkind angefragt werden, ab so eine Aktion überhaupt gewollt wird & die dafür benötigten Daten & Informationen öffentlich im Inter-Netz preisgegeben werden dürfen.

Hab den vorhin nicht gleich gesehen. Wie du schon schreibst, muss erst ein entsprechendes Firmengerüst aufgebaut werden, bevor man darauf aufbauen kann. Da bin ich eben noch am abklären, was so ein Artikel in Wiki alles benötigt, das er als Gerüst „stand hält“. 
Wenn du hier schon Infos hast, sollten wir uns überlegen wo und wie wir das am besten konsolidieren können. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.1.2021 um 11:20 schrieb Ulf Bohlender:

Richtig!
Kurz zum Hintergrund, den ich übrigens aus der Community aus einem alten Beitrag herauskopiert habe:

Norman (Drift_like_schlabschy) und ich wurden vom Lion's Run nach Italien auf deren Tour eingeladen. Sturmkind hat dazu 5 Racer (White Ltd.) gesponsort die in einem Lion's Run/Skate Aid Design gebrandet wurden. Diese wurden zugunsten der Skate Aid Stiftung von Titus Dittmann dort auf einer Gala versteigert. Der Erlös (irgendwas um die 18.000€) wurde der Stiftung gespendet und jemand tut weltweit den Kindern damit etwas gutes!
Weiterhin wurde gewünscht das wir weitere 50 Racer mit Dr!ft/Lion's Run Decals mitbringen, die dann ganz regulär (etwas teurer) verkauft wurden. Diese 50 Stk. wurden in die "neue" Verpackung (schwarzes Inlay mit Umverpackung White Ltd. und Lion's Run Siegel) von Norman und mir umgepackt, Decalbögen dazu erstellt und dann an Lion's Run übergeben.
Genaugenommen hat Sturmkind damit nichts direkt zu tun, außer das sie uns die 50 Racer in kommision übergeben haben. Sturmkind kann genaugenommen hier auch nicht direkt in Verbindung gebracht werden da eine Lion's Run Edition eine neue Artikelnummer und andere Dinge wie z.B. CE-Genemigungen zu dieser Edition benötigen würden.

Ergänzend ist zu sagen: die 5 Racer im Lion's Run/Skate Aid Design entsprechen nicht den 50 Racern im Dr!ft/Lion's Run Design, die in Italien und dann später auch teilweise noch auf der EMS 2019 auf dem Lion's Run Stand verkauft wurden.
 
Viele Grüße
Ulf

Vielen Dank für die Ausführungen! Auf die Idee die einfach mal die Suche zu benutzen bin ich gar nicht gekommen...

Ich hoffe du hast keine Einwände wenn diese Infos in Form eines Wiki-Beitrags oder PDFs weiter genutzt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Spriti:

Vielen Dank für die Ausführungen! Auf die Idee die einfach mal die Suche zu benutzen bin ich gar nicht gekommen...

Ich hoffe du hast keine Einwände wenn diese Infos in Form eines Wiki-Beitrags oder PDFs weiter genutzt werden.

mach ruhig.
Wäre toll wenn Du uns auch richtig einbettest und auch Lion's Run richtig verlinkst.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb bstrelz:

... Aber ich bin auch begeistert, wie sich hier einige zusammengefunden haben um hier etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. 

...

Genau - ist echt top 👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy