Jump to content

Recommended Posts

Daniel hat ja schon ein tolles Video zum reinigen der Antriebseinheit gemacht.

Da ich für unser morgiges Drittreffen dringend meine Racer reinigen musste, habe ich auch einfach mal die Handycam mitlaufen lassen. Ich bin leider nicht der VIdeoprofi, daher habt Nachsicht mit mir. Als Ergänzung zu Daniels Video hilft es aber vielleicht dem einen oder andern, die Angst vor dem zerlegen zu besiegen.

 

Edit: Ulf hat mich heute richtigerweise drauf hingewiesen, dass ich vielleicht noch einen Hinweis hinzufügen sollte. Die Pinzette, die ich im Video benutze, ist natürlich aus Kuststoff. Bitte auf keinen Fall bei angestecktem Akku mit einer Metallpinzette auf der Platine rumstochern und versuchen Haare zu entfernen. Das könnte nämlich schief gehen. Daher auch noch eine Warnung von mir: Wenn ihr euren Racer öffnet und auseinander nehmt, macht ihr das natürlich auf eigene Gefahr

 

 

Teil 1: 

 

 

Teil 2:

 

  • Like 9
  • Thanks 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Video, ich hoffe nur das es zu keinen problemen kommt wenns mal um Garantieansprüche geht. Mein V8 liest momentan nur noch Quatsch aus beim Gymkhana fahren.
Das Reinigen habe ich natürlich gemacht, aber leider ohne Erfolg. Warte jetzt auf einen Retourenschein von Sturmkind zwecks Rep. oder Austausch. Bin gespannt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr hilfreiches und informatives Video. Das wird heute Abend gleich in die Tat umgesetzt... Danke fürs Teilen !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

So können Getriebe übrigens auch ausehen und trotzdem noch funktionieren. Der lief bis zum Schluss eigentlich relativ normal. Ist übrigens  der gleiche Antrieb wie auch oben im Video. In der Zwischenzeit mit knapp 2100km auf dem Tacho.

Gelaufen ist er etwa zwei Akkuladungen auf einer Plane die zwei Tage bei uns im Wohnzimmer lag... 🤭

So ist das wenn man Hunde hat 😁

Please log in to see the attachements
Please log in to see the attachements

Edited by der_michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank Michel, mir hat das Video auch sehr geholfen beim ersten Reinigen 👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Video. Sehr lehrreich! Klasse. Das ist aber genau das, was hier in der Community noch fehlt, oder? Oder habe ich das noch nicht gefunden?

Wie gesagt, ich stehe noch ganz am Anfang, aber ich bin von dem Projekt total infiziert. Auch wenn ich gerade etwas "endtäuscht" bin, weil mein erster Racer nicht das macht, was er soll. ABER! Ich bin bereits mit Denis in Kontakt und mein Racer wieder zurück auf den Weg zum Service. Und so wie sich Herr Müller auf Facebook äußert, bin ich mir sicher, dass ich bald zu den glücklichen Racern gehören werde. Es ist halt ein junges, kleines Unternehmen mit einer genialen Idee!!

Aber wieder zum Thema. Ich fände, dass eine eigene Rubrik für Tutorials hier hingehört. Wo man alles schön gesammelt an einem Ort hat und die Macher als Unterstützung im Rücken hat. Gerade für Neueinsteiger wie mich. Ich suche schon immer bei Youtube nach allen möglichen Themen. Dort habe ich auch schon einges gefunden, aber vieles ist halt auch schon ein Jahr alt und nicht mehr aktuell oder nicht zu finden.

Was meint ihr dazu? Biete auch gerne meine Unterstützung an.

Gruß Andreas

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Blumen. Ja, das Video ist schon etwas älter aber es hat sich ja grundsätzlich nichts verändert. Vielleicht würde ich heuet noch die eine oder andere Sache zusätzlich ansprechen. Aber das wichtigste ist ja erstmal drin.

Grundsätzlich ist es halt immer auch eine Grauzone den Racer zu öffnen und an den Innereien rumzufummeln. Die Drift Racer sind aber kein Spielzeug wie eine Eisenbahn, die man auf Schinen stell und die dann immer im Kreis fährt. Es gibt hier halt auch immer mal etwas zu richten, einzustellen oder sauber zu machen. Das wissen die Jungs und Mädel von Sturmkind natürlich auch und daher werden solche Sachen durchaus geduldet und nicht sofort mit Garantieentzug bestraft. Es wird aber sicher kein Aufruf vom Team kommen, dass jeder seinen Racer aufschrauben und selber Hand anlegen soll. Und jedem der es trotzdem macht muss klar sein, dass es Geld kosten wird wenn man dabei etwas zerstört, abbricht oder sonstwie beschädigt. Auf der anderen Seite sind die Dinger tatsächlich sehr robust und man muss schon ein ziemlicher Grobmotoriker sein, wenn man da etwas zerstören will.

Das du einfach Pech gehabt hast tut mir leid und ich kann deine Entäuschung  verstehen, aber es wird dir ja jetzt geholfen. Ich bin mir sicher dass du deinen Racer mit voller Funktion zurück bekommen wirst. Wie du schon schreibst, Sturmkind ist immer noch ein kleines Unternehmen und gerade im Moment kommt viel zusammen. Die neuen Modelle, bei denen man durch die Karosserien auch  noch von einem Vorlieferant abhängig ist, damit verbunden das App Update und zeitgleich auch noch EMS, Black Friday Woche und Vorweihnachtszeit.

Trotzdem sind sie immer hilfsbereit und ganz nah an der Community dran.  Ich kann dir nur raten einmal ein Event zu besuchen , bei dem Sturmkind vor Ort ist. Bring deinen Racer mit und du wirst dort immer freundlich aufgenommen, kannst mit dem Team sprechen und mitdriften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Micha. Ich bin zwar "enttäuscht", aber das Projekt Dr!ft hat mich trotzdem fest im Griff  😉 und freue mich nun schon darauf, endlich loslegen zu können. Eigentlich sollte der Blue Blizzard (und wird er auch), unterm Weihnachtsbaum liegen, aber als er dann kam, wollte ich doch zumindest schnell mal ´ne Probefahrt machen. Hatte mir schon zuvor die alten Legosteine vom Dachboden geholt und den Parkour für die Dezember Rookie Challenge aufgebaut und dann, ..., funktioniert der Racer nicht. Aber jetzt sprenge ich diesen Chat mit meinen persönlichen Problemen. Sorry!

Und naklar!! Als ich erfuhr, dass Sturmkind in Essen auf der Motorshow ist, musste ich da natürlich hin und konnte dort meine ersten Runden drehen. Die Anwesenden Mitglieder standen ganz tapfer Rede und Antwort und einer hat mir sogar seinen Racer anvertraut. Weis aber nicht mehr wer das war. Er steht auf schwarze Racer! Ich glaube, wir beide haben sogar auch gesprochen. Hatte dich glaube ich gefragt, ob dein roter Racer im Wassertransferdruckverfahren bedruck ist.  Apropos Events und Medallien. Letzte Frage 😉 . Medallien kann man nur auf Events erhalten um sich Tuning freizuschalten? Ich dachte, dass man auch Medallien für seine erfahrenen Punkte erhält, oder wenn man an einer Challenge teilnimmt, oder wenn man 1.000, 2.500, ..., km gefahren ist?

So, jetzt ist aber genug. Ich werde mal schauen, ob es zu meinen Fragen bereits einen Chat gibt. Ich danke Dir schon mal ganz herzlich für deine aufmunternden Worte und freue mich schon riesig mit euch zu Racen und einige von euch kennenzulernen!!

Lieben Dank

Andreas

Please log in to see the attachements

Please log in to see the attachements

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein Medaillen kannst du jederzeit im Gymkhana Modus erspielen und für Tuning einlösen. Bei Events wird es dann eher virtuelle Pokale und Teilnahmeurkunden geben, die in der App und hier im Forum angezeigt werden. 

Viel mehr wurde da bisher nicht zu kommuniziert. Es ist aber durchaus auch vorstellbar, dass man sich auf Events Medaillen oder sonstige Belohnungen verdienen könnte. Da sind für die Zukunft ja zig Möglichkeiten offen. 

Hm, warst du auch Montag auf der EMS? Sorry, kann mich nicht erinnern 😲

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb der_michel:

Nein Medaillen kannst du jederzeit im Gymkhana Modus erspielen und für Tuning einlösen. Bei Events wird es dann eher virtuelle Pokale und Teilnahmeurkunden geben, die in der App und hier im Forum angezeigt werden. 

Viel mehr wurde da bisher nicht zu kommuniziert. Es ist aber durchaus auch vorstellbar, dass man sich auf Events Medaillen oder sonstige Belohnungen verdienen könnte. Da sind für die Zukunft ja zig Möglichkeiten offen. 

Hm, warst du auch Montag auf der EMS? Sorry, kann mich nicht erinnern 😲

ja, habe mich ne ganze weile bei euch aufgehalten! 🤗 habe mich lange mit ??? unterhalten (hätte mich echt mal besser vorstellen sollen, war mir aber irgendwie zu blöd). Ein richtiger Bastler. Er hat nicht nur tolle Racer gebaut, hatte auch ein selbsgebautes Lenkrad für sein Smartphone. Egal. Nächstes mal mache ich es besser und bringe meinen eigenen Racer mit!!!!🏎️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy