Jump to content

Recommended Posts

Ich bin die "Schnarchnase" aus Berlin und freue mich schon riesig auf meinen ersten Dritter, einen M3, der mich morgen erreichen soll. Da ich gesehen habe , dass sowohl Fahr-, als auch Ladezeit ca. 30 min. betragen gleich mal eine Frage in die Runde. Ist der als Zubehör  erhältliche Akku schnell einbaubar bzw. dafür gedacht, so dass die Fahrzeit auf 60 min. ausgedehnt werden kann? Ich kann mir gut vorstellen, dass gerade am Anfang sich ein ein Lernerfolg erst bei längeren Stints einstellt.

Also nochmal Hallo an alle und Danke für die Antwort

HG aus Berlin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

die Akkus sind nicht zum schnellen auswechseln gedacht. 30min sind aber sehr ausreichend um zusammenhängend zu fahren. 

Grüße Toni 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy