Jump to content
M6 Norta

Gymkhama Targets für Strecken

Recommended Posts

Hallo Community, 

da ich noch keinen Beitrag dazu gefunden habe, stelle ich meine Frage hier. 

Wie befestigt Ihr eure Gymkhana Targets auf einer Originalen Sturmkind matte? (In meinem Fall (Hafen Dock)). 

Ich habe 2x die originalen Targets. Keines davon hält mehr ohne Hilfe. Mit Wasser abgewaschen. Keine Chance. 

Auf Laminat oder Tischen kleben die Dinger 1a. 

Kann ich das irgendwie verbessern? Danke für eure Hilfe. 

Ps: Ich möchte sie nicht für immer befestigen. Da wir unsere Strecke oft variieren. 

 

Gruß Norta 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb Ritchy 61:

Kannst ja mal versuchen sie anzufeuchten und dann direkt aufzulegen.

Stichwort: Adhäsionskraft

Ein Versuch wärs wert.

Ritchy

Danke für deinen Tipp Ritchy, 

leider keine Besserung. Man kann die Targets einfach weg pusten. 😞

Auf jeder anderen Oberfläche halten sie ohne Probleme. 

Norta

Ich bin zu einer simplen Lösung gekommen. 

Einfach die Targets links und rechts mit kleinen Tesa-Streifen befestigen. 

Die Tesa-Streifen lassen sich ohne Rückstände wieder entfernen. 

Hoffe kann damit jedem helfen der auch dieses Problem hat. 

 

Gruß Norta

Edited by M6 Norta
Doppelt geschrieben
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab auch das Hafendock und befestige sie gar nicht, sondern lege sie einfach nur hin. Funktioniert bestens! Weggerutscht ist mir bisher noch keines 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb JayBee:

Also ich hab auch das Hafendock und befestige sie gar nicht, sondern lege sie einfach nur hin. Funktioniert bestens! Weggerutscht ist mir bisher noch keines 😉

Freut mich das es bei dir ohne weiteres funktioniert. Bei mir sieht es wie folgt aus, (Siehe Bild) wenn ich gar nichts verwende. 

Problemlösung : Tesa-Streifen an beiden enden. Woala 🙂

Please log in to see the attachements

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sehen ja recht verbogen aus, ich hab da mal Google gefragt, ich weiß aber nicht wie die Targets darauf ansprechen, aber vielleicht hilft dir das.

https://de.wikihow.com/Papier-glätten

Ansonsten kann ich noch die druckbaren aus der Facebook Gruppe empfehlen. Den Link zur Gruppe findest du bei driftsturmkind Facebook links unter dem Logo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Targets lauwarm abgewaschen (dabei mit den Fingern unterm Wasser die Targets auf der Klebeseite rubbeln), anschließend mit einem nicht fusseligen Tuch gut abtupfen/abtrocknen  und in die andere Richtung richtig klein und fest aufgerollt (Biegung sieht anschließend genau anders rum aus wie auf Deinem Bild aus),  danach haben sie wieder gut gehalten.

Wasch auch mal die Stellen an denen Du sie platzieren willst und poliere dort mit einem Tuch die Stellen kurz trocken.

Hab allerdings eine andere Strecke..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Tipps ihr lieben, ich werde mich mal an eure Tipps wagen und euch dann davon berichten.

Ansonsten bleibe ich bei der Tesa-Streifen an beiden Enden Variante, da es einwandfrei funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider fällt mir auch nur die Lösung mit Tesa-Streifen am Rand.

Man kann die Targets im den vorgesehenen "Kasten" lassen (ich nenne es mal so) und dann die kompletten Targets auseinander zu schneiden, also so wie es bei den Ziel-Linien auch schon ist mit der Umrandung. Und dann so komplett abzulegen ohne Festkleben, die sind darin meistens glatt wenn man es ordentlich lagert. Kann aber je nach Drift auch mal verrutschen, womit man im Endeffekt wieder bei der Tesa-Lösung wären.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 12.3.2019 um 14:17 schrieb M6 Norta:

Freut mich das es bei dir ohne weiteres funktioniert. Bei mir sieht es wie folgt aus, (Siehe Bild) wenn ich gar nichts verwende. 

Problemlösung : Tesa-Streifen an beiden enden. Woala 🙂

Please log in to see the attachements

 

Hallo M6 Norta,

hatte ich auch. Drehe das Target auf's Gesicht, ziehe von einer Seite her ca. 1/3 der Trägerfolie ab und streiche sie wieder fest. Das ganze dann von der anderen Seite her. Umdrehen. Nun sollte das Teil leicht andersrum gewölbt sein, bzw. Plan liegen.

Edited by Actros
Textergänzung
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.3.2019 um 02:26 schrieb Actros:

 

Hallo M6 Norta,

hatte ich auch. Drehe das Target auf's Gesicht, ziehe von einer Seite her ca. 1/3 der Trägerfolie ab und streiche sie wieder fest. Das ganze dann von der anderen Seite her. Umdrehen. Nun sollte das Teil leicht andersrum gewölbt sein, bzw. Plan liegen.

Danke funktioniert 1a. Bei manchen muss ich trotzdem noch mit tesa nach helfen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 19.5.2019 um 19:17 schrieb THR3360:

Am besten die Linien erst gar nicht abziehen, sondern auf der Trägerfolie lassen.

Hallo,

danke,

dein Tipp ist der hilfreichste hier von allen!

 

Habe auch so einen Tipp!

Delle im Auto, was tun?  Auto einfach in der Schachtel lassen!

 

LUL

Edited by M6 Norta
könnte falsch aufgenommen werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb M6 Norta:

Hallo,

danke,

dein Tipp ist der hilfreichste hier von allen!

 

Habe auch so einen Tipp!

Delle im Auto, was tun?  Auto einfach in der Schachtel lassen!

 

LUL

Der Tip soll ja auch nicht dir gelten, sondern allen anderen eine WARNUNG sein, eben NICHT die Trägerfolie zu entfernen...

 

Edited by THR3360

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy