Jump to content

FEATURE Frage zu "total_driven_distance"


Recommended Posts

Guten Morgen Zusammen,

wir sind gestern zusammen wieder etwas gefahren und haben dabei fleißig, die Werte aus der App an meine Datenbank schicken lassen. Ich habe bei 10 Runden bei mir auf der Strecke meistens eine Gesamtdistanz von 3.000 - 3.200 Metern. Bisher hatte ich dem nicht viel Beachtung geschenkt. Der zweite Fahrer hatte aber gestern bei 10 Runden eine Gesamtdistanz von 2.700 - 2.900 Metern. Dem wollten wir auf den Grund gehen. Unterschiedliche Linien / Autos / Setups vieles getestet. Ab jetzt ging es nicht mehr um Rundenzeit, sondern nur noch um die "kürzeste Distanz", jeder immer eine Runde gefahren, langsam, ganz eng um die Kurven, alles versucht. Vermeintlich gleiche Linie, direkt hintereinander gefahren, hatten wir aber eine Angabe von 255 Meter beim einen und 270 Meter beim zweiten Fahrer.  Jetzt wollten wir wissen, wie lange denn die Bahn ist. Mit einem flexiblem Maßband gemessen und wir sind auf knapp 10 "echte" Meter gekommen. -> Würde aber bedeuten, dass wir hier nicht ein Verhältnis von 1:43 sondern von 1:25 bzw. 1:27 in der Distanz haben. Start und Ziellinie mit einer Distanz von einem Meter aufgebaut, gefahren und er hat dabei 27m übertragen. 

Könnt ihr dieses Verhalten nachstellen, bzw. ist es bekannt oder sogar gewollt, dass bei der Distanz wahrscheinlich ein Verhältnis von 1:27 gerechnet wird?

Grüße Jan

PS: Das war gestern auch eine Neue, aber richtig gute Rennidee --> wer fährt die kürzestes (Distanz) Runde.

Edited by Decrayer
Link to comment
Share on other sites

Servus Jan,

das ist eine sehr interessante Frage, die du da aufwirfst.

Ich habe nämlich im Dr!ft Racingserver (Thread: [Tester gesucht] Dr!ft Racing Server (mit Online Datenbank, Lobbies und Spielmodi)) auch die Distanz in die Statistiken mitaufgenommen und es gibt auch bereits eine Extra-Medaille für die kürzeste Distanz. Und ja, bei meine ersten Versuchen mit Targets, die in einer Reihe und ziemlich eng aneinander lagen kamen mir die Werte auch etwas seltsam vor.

Ich bin dann mit einem Racer mal solange gefahren, bis der Kilometerstand sich um eins erhöht hat und daraufhin habe ich eine Messung getartet und habe versucht langsam exakt so lange zu fahren, bis der Kilometerstand erneut um 1km erhöht wurde. Das kam ungefähr hin.

Zu einem Test, mit einer gewissen abgemessenen echten Distanz und der Bestimmung des Verhältnis bin ich noch nicht gekommen. Evtl. sollten wir dem mal nachgehen.

Grüße

Spider

Link to comment
Share on other sites

Hallo Spider,
das mit der Medaille für die kürzeste Strecke klingt interessant, aber da musst Du das von Atomregen auch bedenken. Wer driftet bzw. mit durchdrehenden Rädern fährt hat eine längere Strecke, obwohl das Auto eigentlich den gleichen Weg zurück gelegt hat. Kannst mit einem Kreis einfach nachstellen. Im Kreis driften ein paar Runden oder schön langsam innen vorbei... macht einen Unterschied.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb --Jan--:

Hallo Spider,
das mit der Medaille für die kürzeste Strecke klingt interessant, aber da musst Du das von Atomregen auch bedenken. Wer driftet bzw. mit durchdrehenden Rädern fährt hat eine längere Strecke, obwohl das Auto eigentlich den gleichen Weg zurück gelegt hat. Kannst mit einem Kreis einfach nachstellen. Im Kreis driften ein paar Runden oder schön langsam innen vorbei... macht einen Unterschied.

Gruß

Ja, logisch. Aber das stört m.E. aktuell eig. eher nicht. Zumal jeder wohl eher auf Platz eins aus ist, anstelle hier die Medaille zu bekommen. Und selbst wenn,... so be it 😄

Um das hier konsequent anders umzusetzen, müssten mehr Daten von der Sturmkind App kommen 🙂

Evtl. erstmal tatsächlich wichtiger, ob die distance Daten L (float) wirklich die gefahrene Strecke in Meter mit korrekt 1zu43 entsprechen. 

Grüße 

Spider

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich muss mich hier auch Mal melden. Ich habe 3 Fahrzeuge (D1 Silver, blue und yellow) die selbe Strecke fahren lassen. Nur gerade aus, von Start zum Ziel und die Werte schwanken immer mit +-15 Meter bei ca. gefahrenen 500 Metern. Das geht eigentlich noch.

Auch die Werte aus der API kommen ganz gut hin wenn ich unsere Rennrunden betrachte. Aber dennoch gibt es einige Ausreißer die ich mir nicht erklären kann.

Viel wichtiger wäre für mich hier der Maßstab der für die Berechnung zu Grunde gelegt wird. Da kann man noch etwas mehr Statistik betreiben. 😉

Gruß 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy