Jump to content

Hallo aus "The Länd" bei Tübingen


iko_man
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin der Heiko, Baujahr 88, komme ursprünglich aus dem Kfz-Handwerk und lebe nahe Tübingen.

Ich habe vor etlichen Jahren viel Gran Tourismo 5/6 gespielt, hatte auch einen Race-Seat mit Force-Feedback Lenkrad und hatte dort schon sehr spaß am Driftmodus. 

Da ich aber seit ein paar Jahren den Werkzeugwagen gegen den Schreibtisch getauscht habe und so täglich in den Bildschirm glotze, ist mir nicht mehr nach Playstation.

Zu meinen Hobbys gehören u.a. Bouldern und Klemmbausteine.

 

Bei Dr1ft bin ich schon mehrmals stecken geblieben und habe es immer wieder vertagt und verworfen, da ich mit Touchscreen-Spielen nicht so richtig warm werde. Nun habe ich mir aber doch kurzerhand als "vorweihnachtliches Selbstgeschenk" einen Yellow Beast geordert und habe so sehr meine Freude dran, dass ich mir direkt noch einen GTR in saftigem grün nachgeordert habe.

Grundlegend wäre mir das steuern per z.B. PS3/PS4 Controller wesentlich lieber, aber ich werde mit der Handysteuerung langsam etwas wärmer. Aller Anfang ist schwer, inzwischen trau ich mich aber auch schon etwas auf dem Schreibtisch rumzudriften. Dafür wird er ja quasi auch beworben 😉 😄 

Ich habe allerdings völlig unterschätz, dass der kleine 1:43 Racer beim Driften und v.a. Gymkhana ordentlich platz benötigt. Auf engem Raum zu driften ohne Crash und Absturz (zum Glück doch recht robust 😅) ist schon herausfordernd.

 

Aktuell suche ich noch nach einer abwechslungsreichen Strecke in kompaktem Format um das Rennen fahren auf der Strecke zu üben.

 

Es macht nach dem was ich bisher gelesen habe den Eindruck einer coolen Community hier. 😎

Würde mich freuen hier Anschluss zu finden und ggf. mal den ein oder anderen aus dem Umland zum gemeinsamen Dr1ft zu treffen.

 

Beste Grüße

Heiko

 

 

 

 

 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Hallo Heiko,

ich bin aus Biberach an der Riß. Ist zwar nicht um die Ecke, aber auch nicht so weit weg. Ich musste mit dem Bouldern aufhören ( Knie kaputt ) und habe mit Drift angefangen (Gymkhana Strecke neben dem Krankenbett). 
Aber klettern geht mittlerweile wieder. 
Wenn du fragen hast melde dich gerne bei mir!

Gruß

Tobi

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja Bouldern ist verschleißintensiv... 

Das klingt fies 😕

Hoffe das Gymkhana hat dir etwas die Schmerzen überspielt und es wird wieder besser. 

Ja stimmt, ist nicht übermäßig weit weg. 

Vielen Dank fürs Angebot, komme ich sicher mal drauf zurück. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 2 months later...

Hallo Heiko, ich bin Jürgen aus Filderstadt. Habe jetzt auch mit Drift angefangen und möchte gerne mit netten Leuten driften...

Meine fest aufgebaute Strecke hat Übungsteile und eine große Bahn auf 3x4m in Filderstadt. 

Angebot: komm mal zu mit und ich komme mal zu dir. Immer gerne mit Drift-Freunden.

Mail von  Dir oder anderen Lesern bitte direkt an:- slotff@web.de - INFO kommt - mfg Jürgen

 


 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy