Jump to content

D1 fährt leichte Linkskurve bei gerader AE


sMER
 Share

Recommended Posts

Der Racer fuhr ewig problemlos, bis er heute auf einmal leichte Zicken hatte. Diese sind jetzt eigentlich weg, aber er fährt seit dem eine konstante leichte Linkskurve. Die Antriebseinheit ist die ganze Zeit gerade. Er fährt halt auch nicht schräg, sondern macht eine Kurve. Hab die Ritzel getauscht, Antriebsräder getauscht, alles ohne Erfolg. Die Pins sind schon gut runter, aber glaub nicht, dass es daran liegt. Hab mehrfach alles sauber gemacht und alle Ritzel auf Schäden überprüft.

Habt Ihr eine Idee?

Link to comment
Share on other sites

evtl. ein gequetschtes Kabel oder defekter Motor in der AE. 🤔 

hatte mal das Problem, dass sich die Zahnräder in der AE bei ca jeder 10ten Umdrehung der Räder auf einer Seite kurz "verhakt" haben, wodurch das Auto selbstständig die Richtung gewechselt hat. War aber eher abrupt und weniger konstant. Jedenfalls hab ich die Zahnräder n paar mal rausgenommen und immer n paar Zähne weitergedreht, dass hat zumindest dieses Problem behoben.  😅

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb PaDaBoOm:

evtl. ein gequetschtes Kabel oder defekter Motor in der AE. 🤔 

hatte mal das Problem, dass sich die Zahnräder in der AE bei ca jeder 10ten Umdrehung der Räder auf einer Seite kurz "verhakt" haben, wodurch das Auto selbstständig die Richtung gewechselt hat. War aber eher abrupt und weniger konstant. Jedenfalls hab ich die Zahnräder n paar mal rausgenommen und immer n paar Zähne weitergedreht, dass hat zumindest dieses Problem behoben.  😅

ah besten dank. habe aber gerade mal die AE in ein ganz andern racer eingebaut. und er fuhr gerade. echt komisch. kann nicht an der AE liegen. unfahrbar leider. dann vll doch die pins.

habs nochmal probiert. hab die AE paa mal runtergedrückt, um die pins gängig zu machen. fährt wieder gerade im moment

Edited by sMER
Link to comment
Share on other sites

ich versteh´ die Dinger auch nicht. hab leider nur einen, drum kann ich nicht viel austauschen. Aber der hat Tage, da fährt er ohne Probleme aber auch welche wo er nur Zicken macht. 🤷‍♂️  egal ob ich ihn saubergemacht hab oder nicht. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb aldervadda:

Du kannst die Position der Motoren tauschen, wenn er dann nach rechts zieht wars wohl der Motor.

meistens sind es die Zahnräder in der AE ! Jedes Einzelne Prüfen Irgend eins wird zum nächst greifenden haken 100% ig. Meistens das vom Motor!  (Dreck dazwischen oder kaputt) ! Und Zahnräder nur neu ersetzen bringt in der Regel klar was, aber Mann sollte beachten das nicht jedes Zahnrad zum Gehäuse Passt 😉 

Option 2. Die Antriebsräder falsch aufgezogen ! Oder nicht gleichmäßig ! 

Option 3. AE Platine sitzt nicht richtig im Gehäuse !

Option 4. Messingscheibe passt nicht zu groß oder zu flach.

Option 5. Ehr selten Motoren defekt.

 

Lg.

 

 

vor 17 Stunden schrieb sMER:

ah besten dank. habe aber gerade mal die AE in ein ganz andern racer eingebaut. und er fuhr gerade. echt komisch. kann nicht an der AE liegen. unfahrbar leider. dann vll doch die pins.

habs nochmal probiert. hab die AE paa mal runtergedrückt, um die pins gängig zu machen. fährt wieder gerade im moment

Entweder haste die Platine jetzt wieder richtig gesetzt durch das drücken auf die Pins ! Was man so nicht machen sollte !

Oder es war ein Dreck Korn oder Haar zwischen den Zahnrädern was sich selbst wieder frei gespielt hat ! 

 

Werkstatt Erfahrung !

Please log in to see the images

Edited by Yellow-Henry
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Yellow-Henry:

meistens sind es die Zahnräder in der AE ! Jedes Einzelne Prüfen Irgend eins wird zum nächst greifenden haken 100% ig. Meistens das vom Motor!  (Dreck dazwischen oder kaputt) ! 

Option 2. Die Antriebsräder falsch aufgezogen ! Oder nicht gleichmäßig ! 

Option 3. AE Platine sitzt nicht richtig im Gehäuse !

Option 4. Messingscheibe passt nicht zu groß oder zu flach.

Option 5. Ehr selten Motoren defekt.

 

Lg.

 

 

Entweder haste die Platine jetzt wieder richtig gesetzt durch das drücken auf die Pins ! Was man so nicht machen sollte !

Oder es war ein Dreck Korn oder Haar zwischen den Zahnrädern was sich selbst wieder frei gespielt hat ! 

 

Werkstatt Erfahrung !

Please log in to see the images

Besten Dank. Falls der wieder krumm fährt, geh ich die Schritte mal durch. Meistens hatte ich Probleme mit der durchdrehenden Schraube für die Antriebseinheit. Aber das muss was anderes gewesen sein. Selbe AE fuhr ja auch grade auf anderem Racer. Also eher Pins oder Platine oder AE nicht richtig platziert. Ich halt euch auf dem Laufenden, wenns wieder auftritt 😉

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy