Jump to content
20200527_113039.jpg
 
© Zisch2020
Image Tools

20200527_113039.jpg

Copyright

© Zisch2020
  • Like 1

From the album:

Dr!fthaus und A77

  • 27 images
  • 6 comments
  • 75 image comments

Photo Information for 20200527_113039.jpg

Taken with samsung SM-G965F

  • 4.3 mm
  • 1/32
  • f f/2.4
  • ISO 250
View all photo EXIF information

Recommended Comments

Alter nice, fährst du da tokyodrift style hoch und runter?😂😂😂😂😂

Share this comment


Link to comment

Ja, genau. Demnächst kann man auch rein- und rausfahren, um das Teil in die Rennstrecke zu integrieren 🚘

Share this comment


Link to comment
Aldrift

Posted (edited)

Wirklich einfach geil hat Dir Dr!ft endlich ein Angebot gemacht? (Spaß mit einem Funken Ernst  😍 )

Mich würde mal interessieren wie der Drifter auf dem "Gitterboden" fährt; das kein Problem, aber haste bestimmt auch etwas getestet bis das lief oder?

Wenn Dir mal langweilig ist: ich wäre mal an einer "Entstehungsgeschichte" interessiert, würde mich super interessieren welche Hürden Du meistern musstest etc. 🙂

Wirklich absolute Overkill Top Arbeit!

Edited by Aldrift

Share this comment


Link to comment

Nee, bisher nicht 🤔 aber egal, hab ich ja für mich gebaut...

Das fährt sich gut, außer man fährt sehr langsam, dann wackelt der Racer ein wenig. Klar habe ich das ausprobiert, herausgekommen ist ,noch gut fahrbar' bei möglichst kurzer Druckzeit und geringer Materialeinsatz bei ausreichender Stabilität. Und mehere Etagen durchgucken können muss man auch noch. Und es sollte möglichst realistisch aussehen ohne die Strecke zu schmal werden zu lassen, es sind jetzt 30cm Fahrbahnbreite, der Mittelteil mit Stellplätzen auf beiden Seiten ist breiter.

Langweilig ist mir eigentlich nie, aber die Idee finde ich gut, mal sehen. Auf jeden Fall werde ich noch ein richtiges Video machen, wo man das Teil in Action sehen wird, das ist sicher. Auf das Ergebnis bin ich selbst sehr gespannt 😃 Bis dahin gibts leider nur das gif

Und Danke für das schöne Feedback!

LG Jörg

VID-20200201-WA0009_1.gif

Share this comment


Link to comment

Im Grunde kann man fast alles drucken, man braucht dazu ein Modell, selbst gemacht oder auf entsprechenden Seiten runtergeladen,  und dann gehts los. Aber Karos hab ich selbst noch nicht gedruckt, ich würde wahrscheinlich eher eine fertige aus Resin kaufen und anpassen

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy