Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'customization'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Willkommen in der Community
    • Willkommen & News (bitte lesen)
    • Hilfe & Feedback zur Community
  • DR!FT
    • News
    • DR!FT Talk
    • Treffen & Vereine
    • Tuning & Umbauten
    • Strecken
    • Technische Fragen
    • Marktplatz
  • Off Topic
    • Off Topic
    • Tuning & Cars
    • Games
    • Gadgets
  • STURMKIND Premium's Premium Support

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • by Sturmkind
  • DR!FT
  • Gymkhana
  • Events
  • Tutorials

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


1 Ergebnis gefunden

  1. Ex4mp1e

    Blue Discount

    So, um hier mal ein bisschen Leben in die Bude zu bringen, stelle ich euch meinen "Blue Discount" vor. Discount fand ich recht passend, da ich den ehemals grauen V8 als Schnäppchen bekommen habe. Verwendetes Material war folgendes: Lack: Tamiya TS-55 (Dark Blue) (Sprühfarbe) Klarlack: Tamiya TS-79 (Semi Gloss Clear) (Sprühfarbe) Rückleuchten: Tamiya PS-37 (Translucent Red) (Sprühfarbe) Decals: Interdecal RA01-43 (Nassschieber) Felgen: Citadel "White-Scar" (Pinsel) Schleifpapier: Tamiya Sanding Sponge Sheet 2000 Außerdem wurde ich jetzt schon häufig auf das "Audi-Emblem" auf dem Grill angesprochen. Das ist tatsächlich ultra simpel: Ich habe einfach mit einem sehr feinen Detail-Brush aus dem Modellbau und silberner Citadel-Farbe die vier "zentralen" Rauten auf dem Kühlergrill silber angepinselt. Mehr nicht. Kleine Aktion -> Große Wirkung. Auf die Rückleuchten wurde ich ebenfalls angesprochen: Ja, die funktionieren noch und leuchten super! Der Tamiya PS-37 ist ein transparenter Lack der extra für Modellbau-/RC-Rückleuchten gedacht ist. Daher sind die Rückleuchten jetzt im ausgeschalteten Zustand rot, leuchten aber weiterhin im eingeschalteten Zustand schön hell. (Mit dem entsprechenden Smoke-Lack von Tamiya sollte man also auch schwarze Rückleuchten bzw. schwarze Scheinwerfer hinbekommen.) Bei weiteren Fragen, einfach fragen. ;D
×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung