Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tuning'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • DR!FT News
    • News
    • Infos
  • The DR!FT-Racer
    • DR!FT Talk
    • Tuning & Costumizing
    • Tracks
    • Technical Questions
    • Marketplace
  • Contest
    • gamescom DR!FT Cup 2019
    • DR!FT Challenge
  • Events
    • STURMKIND Events
    • Community Events
  • Clubs & Members
    • Meetings & Clubs
    • Off Topic
  • Crowdfunding
    • Back on Kickstarter
  • Über dieses Forum
    • Community Help & Feedback/Forum
  • Wellcome in the community
  • Off Topic
  • STURMKIND Premium's Forum

Calendars

  • Community Calendar
  • STURMKIND
  • STURMKIND Premium's Termine

Product Groups

There are no results to display.

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • by Sturmkind
  • DR!FT
  • Gymkhana
  • Events
  • Tutorials

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me

Found 5 results

  1. Hallo zusammen, durch was genau erhält man tuning Punkte ? Bekommt man auch durch frei fahren und driften tuning Punkte ? Danke vorab für eure Antworten
  2. Hallo Community, ich habe meinen Wagen seit ein paar Tagen und wollte dementsprechend auch Tunen. Bin etz heute 3 Tankladungen in dem Gymkhana gefahren, mit durchschnittlich 2500 Punkten. Aber die Medallien füllen sich kein Millimeter. Es gibt ja einige Beiträge darüber aber irgendwie werd ich nicht schlau daraus, also was tun? Danke schon mal voraus
  3. So, um hier mal ein bisschen Leben in die Bude zu bringen, stelle ich euch meinen "Blue Discount" vor. Discount fand ich recht passend, da ich den ehemals grauen V8 als Schnäppchen bekommen habe. Verwendetes Material war folgendes: Lack: Tamiya TS-55 (Dark Blue) (Sprühfarbe) Klarlack: Tamiya TS-79 (Semi Gloss Clear) (Sprühfarbe) Rückleuchten: Tamiya PS-37 (Translucent Red) (Sprühfarbe) Decals: Interdecal RA01-43 (Nassschieber) Felgen: Citadel "White-Scar" (Pinsel) Schleifpapier: Tamiya Sanding Sponge Sheet 2000 Außerdem wurde ich jetzt schon häufig auf das "Audi-Emblem" auf dem Grill angesprochen. Das ist tatsächlich ultra simpel: Ich habe einfach mit einem sehr feinen Detail-Brush aus dem Modellbau und silberner Citadel-Farbe die vier "zentralen" Rauten auf dem Kühlergrill silber angepinselt. Mehr nicht. Kleine Aktion -> Große Wirkung. Auf die Rückleuchten wurde ich ebenfalls angesprochen: Ja, die funktionieren noch und leuchten super! Der Tamiya PS-37 ist ein transparenter Lack der extra für Modellbau-/RC-Rückleuchten gedacht ist. Daher sind die Rückleuchten jetzt im ausgeschalteten Zustand rot, leuchten aber weiterhin im eingeschalteten Zustand schön hell. (Mit dem entsprechenden Smoke-Lack von Tamiya sollte man also auch schwarze Rückleuchten bzw. schwarze Scheinwerfer hinbekommen.) Bei weiteren Fragen, einfach fragen. ;D
  4. Peter

    ESSEN MOTOR SHOW 2018

    until
    Besucht uns gleich an mehreren Ständen auf der Essen Motor Show 2018. 1. Stand: MUSTANG OWNER CLUB Halle 5 Stand 5C24 2. Stand: riiide Halle 8 Stand 8D24 3. Stand: -folgt- Wir freuen uns auf Euch!
×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy