Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,  

 

ich habe mich mal an einem Umbau versucht. Ich dachte es ist ganz cool einen VW T1 als Karosserie zu nutzen. Gedacht,  Getan haha. 

Ich habe die Karosserie an den Radläufen mit Spachtel verbreitert da die Spur des Drifters etwas breiter ist. Die Türen an der Seite musste ich ohne schaniere kleben, die Schaniere zum öffnen musste ich entfernen das sie der Antriebseinheit im weg waren. Ansonsten hat eigentlich alles dann gepasst. 

Hier mal Bilder. 

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke 😁

 

Habe Ihn mittlerweile noch etwas näher am Boden 🙂 Hab die Antriebseinheit weiter in die Karosserie gesetzt, so liegt er nun schön tief am Boden und fährt sich klasse. Kippt nicht um und die Gewichtsverteilung ist mir erstaunlicher Weise auch sehr gut gelungen haha 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung