Jump to content

Vorschläge fürs Marketing


XTllGhost
 Share

Recommended Posts

Ich würde mir ein Team für Marketing im Osten wünschen die Sturmkind vertreten und sich auf Events zeigen. Zb Iron Drift King Stadtfeste etc 

 

Desweiteren wäre eine Förderung von Vereinen zb Jugendclubs wünschenswert zb mit Racer um einfach die Community weiter auszubauen und die Jugend anzusprechen wie man es früher mit RC macht hat .

vor 1 Minute schrieb joelcux:

die sport edition auf 99 euro senken, um es "preiswerter" für die nichtstammkunden macht, welche es so zu teuer finden

Da müsste man aber auch schauen das es preislich noch machbar für die Firma ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb XTllGhost:

Ich würde mir ein Team für Marketing im Osten wünschen die Sturmkind vertreten und sich auf Events zeigen. Zb Iron Drift King Stadtfeste etc 

 

Desweiteren wäre eine Förderung von Vereinen zb Jugendclubs wünschenswert zb mit Racer um einfach die Community weiter auszubauen und die Jugend anzusprechen wie man es früher mit RC macht hat .

Da müsste man aber auch schauen das es preislich noch machbar für die Firma ist.

Eben... wenn die das für 110 produzieren und dann bei 99 verkaufen verlieren sie ja direkt an kapital

Link to comment
Share on other sites

Beste Werbung ist natürlich unter die Leute zu gehen und evtll. ausprobieren lassen. Funktioniert jedoch nicht ohne Eigeninitative, andere haben es schon super vorgemacht. Stadtfeste sind super, Kinder lieben es den Driftern zuzuschauen. Gut wäre es zumindest Promomaterial für den Ansprechpartner bereitzustellen wie z.B. die Flyer bei der DTM. Vielleicht nen kleinen Sticker dazu als Erinnerungsstütze.

Für Sturmkind könnte ich mir gut im Umkreis eine Kooperation mit dem Technik Museum vorstellen. Allein der Empfangsbereich in Sinsheim wäre Groß genug um eine Strecke zu installieren. Wäre ein Super Treffpunkt auch für Drifter aus dem Umkreis.

In Gießen macht die Bastlerzentrale auch immer Zentral im Kaufhaus Events mit Carrera, RC Meisterschaften... wäre auch passend umsetzbar. Oder der Männerabend.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

In erster Linie sollten die, die aktiv fahren und Treffen organisieren weiter machen und ausbauen, das passiert ja schon Recht gut, wer lokal eine Veranstaltung hat kann sich mit den Veranstaltern in Verbindung setzten so das man als ne Strecke zum testen mit aufbauen kann, Stadtfeste bieten sich da ja auch sehr gut an. Wenn das organisiert ist dann mit Sturmkind in Verbindung treten zwecks Flyer oder Werbemittel. Autos Sponsern gut und schön, aber es s immer noch ein Startup. 

Das Produkt muss halt vorgeführt und gezeigt werden. Nur Flyer alleine bringt nicht viel. Vielleicht kann sogar von Sturmkind einer rum fahren wenn solche Veranstaltungen statt finden und die Clubs unterstützen. Da denke ich an YouTube Videos, Fotos machen, ne Art Blog schreiben usw. 

Ich denke wir alle können Drift unterstützen. Mundpropaganda ist immer noch die beste Werbung. Der Preis für die Autos würde ich da mal ganz nebensächlich sehen. Wenn das Produkt gefällt und der Funke übergesprungen ist, ist egal was es kostet. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir Vorstellen das wenn man sich jeweils mit einer Drift und Race Strecke in einem Einkaufszentrum positioniert und mit Freunden zusammen mit den Drift Racern fährt. Das man so in kurzer Zeit einige neu Intressenten findet. Mit genügend Intressenten würde ich mich gerne zu Verfügung stellen. Ev dann vor Ort Drift Racer Strecken, Fahrzeuge ect. Verkaufen und oder an den nächsten Vertrieb verweisen. Die Idee ist sicher noch ausbaufähig.

Link to comment
Share on other sites

Hat mal jemand an drift shops oder so gedacht? Viele kaufe nicht im internet ein oder bemerken es nicht. 90 der potenziellen interessentn wissen wahrscheinlich nicht mal von dr!ft. Also ab in die regale von marktkauf, real... aber immer ein stück teurer als im original shop, damit ihr immer noch am meisten macht.wenn es mehr auswahl gäbe könnte es ganze geschäfte geben wo auch tuning teile von zweit herstellern vertrieben wird. Es muss einfach immer und überall gesehen werden, nicht nur auf events und im internet. Je mehr es unter die leute kommt, desto mehr leute kaufen es

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy