Jump to content
Thoradrim

Woran erkenne ich die Version des Autos?

Recommended Posts

Ich zitiere mich mal selber aus Facebook (Dezember 2019):
 
Grundsätzlich sind alle von Sturmkind angebotenen Racer ab Werk Gymkhana fähig mit Ausnahme der beiden Sport Editionen. Und hier kommt es leider zu den meisten Missverständnissen. Die ersten Racer die es zu kaufen gab waren der Turbo (rot) und der V8 (grau). Heute first Edition genannt. Zu Anfang gab es noch gar kein Gymkhana und mit erscheinen dieses Modus im Dezember 2018 gab es für alle bis dahin verkauften Exemplare ein kostenloses Software Update damit man mit ihnen auch Gymkhana spielen konnte. Allerdings musste man sich die entsprechenden Targets dazukaufen.
 
Danach, zur EMS im Dezember 18, kamen die Gymkhana Versionen auf den Markt (blau – Turbo und gelb – V8). Diese werden direkt mit den Targets ausgeliefert. Gleichzeitig wurden die „first Editions“ (rot und grau) zu Sport Editionen degradiert. Das heißt die Technik der Mechanik ist absolut die gleiche aber der Gymkana Modus ist nicht enthalten (kann aber nachgekauft werden) und es werden keine Targets mitgeliefert (auch die kann man kaufen oder sich selber ausdrucken).
 
Wenn man also gebrauchte Racer kauft und diese vor ca. mitte/ende Dezember 2018 gekauft wurden, können sie auch den Gymknana Modus. Auf der beiliegenden Karte sieht man das leider nicht, da steht auf beiden „first Edition“ drauf. Aber außen auf dem Karton sollte man es sehen (siehe Bild).
 
Am besten kann man es in der App sehen, wenn der Racer verbunden ist. Dort gibt es mehrere Möglichkeiten das zu erkennen.
  1.  Im Menue oben links (Sammelkarten) dort steht auf der Karte tatsächlich „Sport Edition“
  2. Im Menue unten links (Schraubenschlüssel/Tuning Menue) Wenn man es anklickt erscheinen die Leistungsstufen und bei den Tuningstufen steht „Upgrade“ Klickt man darauf wird man in der App aufgefordert die Vollversion zu holen.
  3. Im Menue unten rechts (Flaggensymbol) Klickt man hier und wählt dann Gymkhana und versucht den Start Knopf zu drücken landet man auch auf der Update Seite.
Die Sport Editionen sollen den Einstieg in Drift attraktiver machen, man kann zu einem günstigeren Preis erstmal reinschuppern. Fahrtechnisch kann man mit den Sportis alle machen was man auch mit den teureren Versionen machen kann. Also Setup Einstellungen vornehmen (Race/Drift, Nass/Trocken, usw) und Rennen fahren (Ziellinie liegt bei). Was nicht geht ist der Gymkhana Modus und damit auch das Motorentuning. Wenn einem das Konzept Drift gefällt, kann man seinem Sport Racer diese Funktionen durch ein Software Update dazukaufen. Und auch nur dann muss man es tun!
 
Man kann auch mit einer Sport Edition eine Menge Spaß haben. Im übrigen kostet eine Sport Edition mit nachträglichem Kauf der Target und zubuchen der Gymkhana Version in etwas das gleiche wie eine Gymkhana Version. Ist also NICHT deutlich teurer. Man hat halt nochmal Portokosten wenn man die Targets kauft.
 
Please log in to see the attachements
 
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin, 

Wenn ich ein Gymkhana Edition Racer habe (Yellow Beast) und ich mir einen Sport Edition Racer kaufe, benötige ich dann trotzdem nochmal das Gymkhana Upgrade, oder brauch man es nur einmal?? 

Gruß 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please log in to see the link
 du benötigst es für jedes Auto! Es ist wie ein Upgrade das nur auf die "Fahrgestell-Nr. / MAC ID" des Fahrzeuges gebucht wird. Wenn das Fahrzeug dann verkauft wird, verkaufst du das Upgrade auch mit. Ist also im Grunde eine Wertsteigerung.

Der Yellow Beast hat die Freischaltung ja schon ab Werk und die Sport Edition muss einmalig auf dem Racer freigeschaltet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Darkman_RS:

Please log in to see the link
 du benötigst es für jedes Auto! Es ist wie ein Upgrade das nur auf die "Fahrgestell-Nr. / MAC ID" des Fahrzeuges gebucht wird. Wenn das Fahrzeug dann verkauft wird, verkaufst du das Upgrade auch mit. Ist also im Grunde eine Wertsteigerung.

Der Yellow Beast hat die Freischaltung ja schon ab Werk und die Sport Edition muss einmalig auf dem Racer freigeschaltet werden.

Ahhh ok, danke für die schnelle Antwort👍🏼🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy