Jump to content
Sign in to follow this  
gweep

Front Antrieb DR!FT Racer

Recommended Posts

Ich wollte es jetzt nicht in einen der Themen reinwerfen, da es nicht unbedingt ein Problem ist. Ich habe mir den Front Antrieb freigekauft, einfach weil es mich interessierte und ich kein Gymkhana aktuell habe. Und ich habe festgestellt, das der Front Antrieb gerade für den Anfang viel mehr Spaß macht und viel einfacher zu fahren ist. Daher stellt sich für mich irgendwie die Frage, warum dieser nicht von Werk aus Freigeschalten ist? Ich verstehe das man Spannung schaffen will indem man Sachen freischalten muss, aber ohne Gymkhana dauert das ewig und die Sticker sind nicht überall dabei. Allerdings: Wenn das gleich Freigeschalten ist, kann jeder mit sienen Freunden und Bekannten gleich loslegen, weil der Front Antrieb viel leichter zu erlernen und fahren ist (Gas, Lenkung und Handbremse). Und wenn der Spaßfaktor da ist, dann verkaufen sich auch die Autos besser. Der Heck Antrieb ist gerade am Anfang eher bitter.

Ich denke die Verkaufszahlen wären besser, wenn beide Antriebe verfügbar wären. Zudem würden dann einige wohl auch nicht so schnell aufgeben.

Das ist jetzt meine Meinung ... ich weiß nicht wie ihr das seht.

Edited by gweep
fehler und doppelte aussage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.4.2021 um 06:00 schrieb gweep:

Ich wollte es jetzt nicht in einen der Themen reinwerfen, da es nicht unbedingt ein Problem ist. Ich habe mir den Front Antrieb freigekauft, einfach weil es mich interessierte und ich kein Gymkhana aktuell habe. Und ich habe festgestellt, das der Front Antrieb gerade für den Anfang viel mehr Spaß macht und viel einfacher zu fahren ist. Daher stellt sich für mich irgendwie die Frage, warum dieser nicht von Werk aus Freigeschalten ist? Ich verstehe das man Spannung schaffen will indem man Sachen freischalten muss, aber ohne Gymkhana dauert das ewig und die Sticker sind nicht überall dabei. Allerdings: Wenn das gleich Freigeschalten ist, kann jeder mit sienen Freunden und Bekannten gleich loslegen, weil der Front Antrieb viel leichter zu erlernen und fahren ist (Gas, Lenkung und Handbremse). Und wenn der Spaßfaktor da ist, dann verkaufen sich auch die Autos besser. Der Heck Antrieb ist gerade am Anfang eher bitter.

Ich denke die Verkaufszahlen wären besser, wenn beide Antriebe verfügbar wären. Zudem würden dann einige wohl auch nicht so schnell aufgeben.

Das ist jetzt meine Meinung ... ich weiß nicht wie ihr das seht.

Würde aber nicht zum Thema Dr!ft passen den der Frontantrieb wird meist nur im Rennen genutzt

Gymkana ist aber das Ausschlaggebende

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich war Gymkhana auch nie wichtig. Ich hab es nicht zum Driften vorbestellt, sondern als Rennsimulation.

Finde den Frontantrieb auch Mega Spaßig, da machen Kleinigkeiten den Unterschied. Ich hab immer gesagt, wenn wir in der Gruppe hintereinander gefahren bin, dass ich den Windschatten richtig spüren kann 😁

3 Münzen sind auch meiner Meinung nach schnell erspielt, sofern man hat die Vollversion. Ansonsten probier doch mal das Clubsport-Setup. Das lässt sich auch wirklich super und Anfängerfreundlich fahren für das Racing. Das ist inklusive.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, Club Sport ... das hab ich nie probiert.

Mein kleiner Sohn tat sich mit dem Front Antrieb wesentlich leichter als mit dem Heck. Im Grunde, wäre es mein Produkt, würde ich die erste Phase von Front, Heck und 4 WD offen lassen, so das man nur die Leistungspakete freischalten muss. Aber ja ... ist ja nicht mein Produkt 😄

Werde das mal probieren, im Moment ist das so der Show Stopper für mich. Einfach wenn ich Kollegen, Freunde oder vielleicht sogar einem Kunden das in die Hand drücke und fahren will ... dann wäre das schon vor vorteil wenns einfacher ginge. ABer wie gesagt, Club Sport hab ich noch nicht probiert, den hab ich ganz vergessen. Muss ich mal testen. Danke für den Tipp!

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb B-Unit:

Ansonsten probier doch mal das Clubsport-Setup. Das lässt sich auch wirklich super und Anfängerfreundlich fahren für das Racing. Das ist inklusive.

Kann ich nur bestätigen. Bin auch noch ziemlicher Anfänger, und muss sagen, der Clubsport Modus ist sehr gut zum üben. *hust* fahre den Modus immer noch am liebsten 😄

Hab letzte Woche einen technisch sehr unversierten Menschen fahren lassen. Dort ging es wieder tendenziell mehr ums driften, aber Clubsport Modus und auch Eis + Rally Reifen funktioniert traumhaft um über eine langsame Geschwindigkeit die Steuerung und Senilität zu lernen. Ist jetzt weniger an dich gerichtet

Please log in to see the link
 aber wollte das mal in die Runde werfen. 😄

LG

Max 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Clubsport heute auch ausprobiert ist wirklich wesentlich einfacher. Jetzt verstehe ich das auch was Martin in einem YouTube Video meinte, mit den max. 30 Minuten bis man drin ist. Ich habe vorhin meinen 17 jährigen Sohn das Smartphone in die Hand gedrückt, der ist erstmalig damit gefahren, nach kurzer Zeit gings dann.

Jetzt muss ich mir noch überlegen welche Strecke ich mir nehme, da bin ich noch unschlüssig. Ich finde die Rennstecke super, aber man ist dann irgendwie schon festgelegt ... ob da die Docks nicht besser währen, weil es vom Design her Flexibler ist. 

Bei der Rennstrecke sind zwei Aufkleber dabei, Start/Ziel. Ist das 2x der gleiche Aufkleber, also der, der auch bei den Autos dabei ist?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gweep:

Jetzt muss ich mir noch überlegen welche Strecke ich mir nehme, da bin ich noch unschlüssig. Ich finde die Rennstecke super, aber man ist dann irgendwie schon festgelegt ... ob da die Docks nicht besser währen, weil es vom Design her Flexibler ist. 

Puhh, ich persönlich hab mich für eine flexible Variante entschieden. Finde es aber auch gut, wenn Kurven vorgezeichnet sind, da man die dann nutzen kann, auch wenn man quer nochmal mixt.

^^ vor 2 Wochen hatte ich hier auf dem Laminat ne "Panzertape" Strecke... das hat auch ganz gut funktioniert, Racer werden auf dem Tape langsamer. 

Aber auf ner schönen Matte zu fahren, ist schon schön. 

Also so aus der Pistole, mach dir bisschen Gedanken, was du lieber haben magst. Guck dir am Handy bisschen die Strecke an und überleg wie du sie nutzen würdest. Und dann Go. 😄

Das ganze lebt so sehr von der Immersion und dem Feeling, da kann man auch mal in sich hören 😛❤️

vor 2 Stunden schrieb gweep:

Bei der Rennstrecke sind zwei Aufkleber dabei, Start/Ziel. Ist das 2x der gleiche Aufkleber, also der, der auch bei den Autos dabei ist?

 2x Start/Ziel nehme ich auch an. Also der gleiche wie bei den Autos.

Edited by MaxMinded
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gweep:

Ich habe den Clubsport heute auch ausprobiert ist wirklich wesentlich einfacher. Jetzt verstehe ich das auch was Martin in einem YouTube Video meinte, mit den max. 30 Minuten bis man drin ist. Ich habe vorhin meinen 17 jährigen Sohn das Smartphone in die Hand gedrückt, der ist erstmalig damit gefahren, nach kurzer Zeit gings dann.

Jetzt muss ich mir noch überlegen welche Strecke ich mir nehme, da bin ich noch unschlüssig. Ich finde die Rennstecke super, aber man ist dann irgendwie schon festgelegt ... ob da die Docks nicht besser währen, weil es vom Design her Flexibler ist. 

Bei der Rennstrecke sind zwei Aufkleber dabei, Start/Ziel. Ist das 2x der gleiche Aufkleber, also der, der auch bei den Autos dabei ist?

Ich habe ebenfalls mit einem Hafendock angefangen, da es einfach flexibler ist als eine feste Strecke. Außerdem sind vorgebene Strecken echt nicht einfach als Anfänger zu fahren. Da ist schnell der Frust groß, wenn man nicht auf der Strecke bleibt. Spätestens mit festen Banden 😉

Was natürlich auch spitze ist, ist die ICE Land. Dort ist  die Variation sehr hoch als Strecke und natürlich mit freier Fläche. 

Möchtest du eine Sturmkind Strecke oder eine PVC Plane?

Zu dem Thema Mororsetup wurde ja schon alles gesagt. CLUBSPORT ist genau richtig dafür. 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin jetzt ne ganze Akku Ladung (zum ersten Mal bis das Ding still stand) nur im Rennmodus mit dem Dots gefahren (die Bierdeckel :D), macht echt Spaß. Also Rennen ist schon fast eher mein Ding als Drift. 

Also mein Grundidee ist die Docks + das Kit mit der Brücke usw. Rennstrecke würde ich auch gerne haben, weil ich halt gerne Rennen fahre ...

Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich finde den Clubsport Modus sogar besser. Ich hab gleich mal Sturmkind gesponsert und sowohl de V8 als auch den V12 freigeschalten im Spiel 🙂 Jetzt kann ich nicht mehr sagen was ich besser finde, weil ich den Sound von allen geil finde 😄

Auf alle Fälle warte ich mal was heute so im Livestream neues kommt, wenn nichts kommt, werde ich wohl heute noch bestellen. Glaub jetzt wirds teuer für mich 🙂

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gweep:

Bin jetzt ne ganze Akku Ladung (zum ersten Mal bis das Ding still stand) nur im Rennmodus mit dem Dots gefahren (die Bierdeckel :D), macht echt Spaß. Also Rennen ist schon fast eher mein Ding als Drift. 

Also mein Grundidee ist die Docks + das Kit mit der Brücke usw. Rennstrecke würde ich auch gerne haben, weil ich halt gerne Rennen fahre ...

Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich finde den Clubsport Modus sogar besser. Ich hab gleich mal Sturmkind gesponsert und sowohl de V8 als auch den V12 freigeschalten im Spiel 🙂 Jetzt kann ich nicht mehr sagen was ich besser finde, weil ich den Sound von allen geil finde 😄

Auf alle Fälle warte ich mal was heute so im Livestream neues kommt, wenn nichts kommt, werde ich wohl heute noch bestellen. Glaub jetzt wirds teuer für mich 🙂

Die Motoren unterscheiden sich schon ziemlich stark.

Sobald du bei den Online Games teilnimmt, wirst du schnell deinen Liebling feststellen. 

Na dann viel Spaß weiterhin. Wir sehen uns bei den Online Games und im Stream😎👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke 🙂 Online Games wird noch dauern ... mal schauen wie sich das entwickelt mit freien Wohnzimmer und so 😄

Nachtrag: Das mit dem Motoren ist mir bekannt, hab ich aber noch nicht genug getestet. Bisher nur Race auf kurze Strecken, da ist der V8 am interessantesten, der V12 braucht zu lange um auf Touren zu kommen, der V6 mit den Turbo kommt beim Driften ganz gut, geht aber auch in den Rennen ... aber das ist ohne Zeitmessung, also rein vom Gefühl her. 

Sry das ich so lästig bin. Braucht man nach dem Kit (Brücke, Banden, Startlinien und Container) noch weitere Banden? Oder reicht das vollkommen aus? Ich hab gesehen da sind 2x grau dabei, sprich 2x 256cm (also 2x 64 Stk) länge und dann noch 2x die rot weißen für Kurven usw mit je 32 Stk. Teile?

Nachtrag: Hat sich erledigt, hab gerade bestellt. Habe aber den Racetrack genommen, wenn ich noch Teile brauche, bestelle ich sie beim nächsten mal mit. 
Danke für eure Hilfe!

Edited by gweep

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gweep:

Danke 🙂 Online Games wird noch dauern ... mal schauen wie sich das entwickelt mit freien Wohnzimmer und so 😄

Nachtrag: Das mit dem Motoren ist mir bekannt, hab ich aber noch nicht genug getestet. Bisher nur Race auf kurze Strecken, da ist der V8 am interessantesten, der V12 braucht zu lange um auf Touren zu kommen, der V6 mit den Turbo kommt beim Driften ganz gut, geht aber auch in den Rennen ... aber das ist ohne Zeitmessung, also rein vom Gefühl her. 

Sry das ich so lästig bin. Braucht man nach dem Kit (Brücke, Banden, Startlinien und Container) noch weitere Banden? Oder reicht das vollkommen aus? Ich hab gesehen da sind 2x grau dabei, sprich 2x 256cm (also 2x 64 Stk) länge und dann noch 2x die rot weißen für Kurven usw mit je 32 Stk. Teile?

Nachtrag: Hat sich erledigt, hab gerade bestellt. Habe aber den Racetrack genommen, wenn ich noch Teile brauche, bestelle ich sie beim nächsten mal mit. 
Danke für eure Hilfe!

Das DOG Set ist ausreichend.  Da ist alles drin, was verwendet werden kann. Na dann viel Spaß. 

Glaub mir einfach mitmachen. Da erlernst du viel Gefühl über deinen Racer. Auch wenn es ab und zu echt schwer ist 👍😉

Ach ja lästig ist hier niemand 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann parallel mit fahren und wenn die Zeiten und Punkte an die aktuellen ran kommen, kann ich mich mal melden und qualifizieren. Dann bin ich bei der nächsten Saison vielleicht dabei 🙂 Schauen wir mal wie ich das mit der Zeit überhaupt hinbekomme, mit dem Job usw. 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst ja einfach mal eine der Strecken da aufbauen und ausprobieren. Alleine mal verschiedene Streckenideen auszuprobieren macht schon Spaß. Ich fahr zwar "richtig" mit, aber ganz ehrlich, bin viel zu schlecht, als dass sich das lohnen würde. Am Ende der Saison 3-4 Medallien zu bekommen steht in keinem Verhältnis zum Aufwand (Ich fahr im Gymkhana an einem Abend ein vielfaches an Medallien davon ein). Der Lohnt sich nur, weil es mit den abwechselnden Strecken einfach Spaß macht und man jedes Mal sieht, wie man sich nach und nach an die Strecke gewöhnt und immer besser wird. Denn wenn man immer nur eine Strecke fährt, dann ist man nachher so auf die eingeschossen das man kaum noch andere fahren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy