Jump to content

GEKLÄRT Silver V8 macht was er will?


Recommended Posts

Hallo Community,

Habe die letzten Abende damit verbracht Videos zu schauen und mich hier durchzulesen. Es gibt hier schon mehrere Beiträge zu dem Thema, leider war da nichts dabei was mir geholfen hätte 😕 und schon mal Sorry, weils wohl n bisschen mehr wird 😅 

Habe mir zwar erst vor kurzem meinen ersten Racer zugelegt (gebraucht von nem Bekannten mit ca. 240km drauf) aber bin inzwischen gefühlt schon durch sämtliche Anfängerfehler gegangen die man machen kann. Hab auch schon ein paar erfolgreiche Fahrten hinter mich gebracht, doch seit neustem hat der Racer so kurze Aussetzer, wo er plötzlich in der Kurve mal kurz in die andere Richtung lenkt oder mitten unterm fahren einfach mal für ne halbe Sek. stehenbleibt oder er auch gerne mal 1-2 Pirouetten dreht und dann in irgend eine Richtung losschießt. Einmal kams auch vor, dass er nur noch im Kreis gefahren ist und ich gar keine Kontrolle mehr hatte. App lief noch, Eingaben hat sie auch noch erkannt, aber letztendlich musste ich den Kleinen einfangen und abschalten weil er nicht mehr zu stoppen war. Habe daraufhin eben angefangen nachzuforschen, das Teil (mehrfach) zu zerlegen und habe alles Mögliche probiert und umgesetzt was ich aus Foren & Videos erfahren konnte. Hat alles nichts gebracht, aber mir ist aufgefallen, dass das Problem bei sinkendem Akkustand schlimmer wird. Wenn der Racer voll geladen ist kann man problemlos fahren, aber sobald ca 1/3 des Akkus verbraucht ist, kann man die ersten Schlenkerer feststellen. Fährt sich dann in etwa so, als würde dir immer wieder unerwartet jemand ins Lenkrad fummeln. Im letzten Drittel ist er dann schon fast unfahrbar, zumindest nicht ohne einen gewissen Frustfaktor da man nie so wirklich nen gewissen flow reinbekommt wenn das Ding alle paar Meter wieder irgwo gegenklatscht. Einen Eingabefehler oder ne blöde Fahrweise kann ich an der Stelle ausschließen, soviel Gefühl hab ich inzwischen schon entwickelt um zu wissen, dass diese Eingaben bestimmt nicht von mir kommen 😅 

Bin im Modellbau & RC Bereich zwar kein Profi, aber auch nicht unerfahren und hab über die letzte Zeit viel angeschaut & ausprobiert aber kann mir nicht erklären was das Problem sein könnte. Hab eig alles beachtet was es zu beachten gibt. Es sind keine anderen Geräte verbunden oder in der Nähe, Gps & BT ist aktiv (habs mit und ohne Wlan versucht, macht keinen Unterschied), Racer ist sauber und korrekt verschraubt, Antenne is noch dran & kuckt oben raus, Antriebseinheit blockiert nicht (an dieser Zentralschraube hab ich auch schon rumgestellt, macht keinen Unterschied). Eig ist alles wie es sein sollte und wie gesagt, wenn der Racer frisch geladen ist funktioniert alles einwandfrei, deshalb schließe ich das Handy (CAT S62 Pro) oder meine Fahrweise als Problem mal aus. Aber es fühlt sich so an als würde man mehr und mehr die Kontrolle über den Racer verlieren, je leerer der Akku wird. Kann ihn deshalb auch nie so wirklich leerfahren weils mir irgwann zu doof wird. 🙄 auch weil der Rückwärtsgang so toll funktioniert 😂 Ich hoffe das ist ein Problem das man selbst behoben bekommt, denn Einschicken oder wieder zurückgeben wollt ich eig vermeiden, da mich dieses Ding schon bei der ersten Fahrt gecatcht hat und jetz will ich natürlich rumdüsen 😄 

Danke schon mal an alle die bis hier durchgehalten haben, hoffe es hat jemand noch nen Tipp für mich parat. 😊

MfG Pat

Edited by PaDaBoOm
Link to comment
Share on other sites

Bitte melde dich an um den Link zu sehen.

hab alles gelesen 😬

Dreht er auf der Stelle die Kreise oder eiert er die Kreise?

bei 2tem könnte einer der Motoren nach einer gewissen Zeit oder nachlassendem Akku streiken. In dem Fall die Motoren mal umtauschen und schauen ob der Racer entgegengesetzte Kreise zieht.

Edited by Shiver-blitz
Link to comment
Share on other sites

Ok, hoff es war nicht allzu schlimm 😄

Das is immer unterschiedlich, aber wenn ers tut dann auf der Stelle, als würde eines der beiden Antriebsräder komplett stillstehen. Kurz darauf geht aber wieder alles. Also fahren kann man in dem Sinne schon, aber er hat eben immer wieder mal nen kurzen Aussetzer. Kann auch sein, das er auf der Geraden plötzlich 90° abbiegt oder mitten im Drift mal kurz in die andere Richtung lenkt. Sowas hat er anfangs eig gar nicht, aber je länger man fährt umso häufiger kommt es dann vor. Zum Ende hin dann eben so oft, dass man keine 2m mehr fahren kann ohne das er wieder irgein haarsträubendes Manöver hinlegt. 😕

Link to comment
Share on other sites

Gerade nochmal bisschen gefahren, Akku ist bei knapp nem Viertel. 3x stehengeblieben, 2x links weggedreht und zum Schluss noch 1x nach rechts raus. Hab dann plötzlich die Verbindung zum Auto verloren, was bisher noch nie passiert ist, aber das hat sich nach mehrmaligen Neustarten von App und Handy wieder eingekriegt 😩 Bin mir allerdings nicht ganz sicher ob das ungewollte Lenken durch eines von den Rädern, oder durch die ganze Antriebseinheit verursacht wird weil manchmal dreht er so abrupt zur Seite als hätte kurz eins von den Antriebsrädern blockiert, manchmal fährt er aber auch schräg zur Seite weg als hätte sich die ganze Unit verdreht. 😵 aber wie gesagt, er hats auch manchmal dass er einfach mal kurz komplett stehen bleibt für nen kurzen Moment. 

Bin morgen/heute bei nem Kollegen der ne große Bahn und n paar Racer hat, vll kann ich da einfach mal ne andere Unit ausprobieren, oder n anderes Handy, mehr Ideen hätt ich da jetzt auch nicht mehr 🤷‍♂️

Link to comment
Share on other sites

Moin

Bitte melde dich an um den Link zu sehen.

,

ich hab' gelesen/überflogen und alles, was Du so an Fehlverhalten Deines Racers erzählst, klingt für mich nach genau dem Fahr(Fehl)verhalten meines "Ltd. White" neulich. Schau' Dir gerne mal mein DOG-Video von Season IV - Lauf 2 an (Link hier unten), da sind am Ende Outtakes. Vielleicht erkennst Du das Fahr(Fehl)verhalten ja wieder. Und bei mir war's definitiv "nur" lange unentdeckter Dreck. ...und das is' auch derzeit immernoch mein Tipp für Dein Problem.

Viel Erfolg! 🙂🤙

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bitte melde dich an um den Link zu sehen.

 ne, da ist absolut nichts in der Nähe. Nachdem ich erst eingezogen bin gibt´s hier außer PC und Handy noch nichts. PC ist aber nicht im Wlan o. BT bzw. ganz aus und Handy ist bisher auch nur meines hier, drum is aktuell n bisschen schwierig Beweisvideos unterm Fahren zu machen. 😄 Smartwatches, BT-Kopfhörer oder sonstige Kleingeräte hab ich hier nichts. 

Bitte melde dich an um den Link zu sehen.

 Jup, das sieht exakt so aus wie bei mir. bis auf diese eine Querfahrt über die komplette Strecke, das hatte ich bisher noch nicht. 😲 aber alles andere kommt mir bekannt vor. Also das empfohlene Standartprozedere was die Reinigung angeht hab ich schon mehrfach durch und oben hatte ich jetz auch schon 2x offen, also ich kann mir nicht erklären wo da noch Dreck sein könnte. 🤔 aber ich werds nochmal nachprüfen. Evtl kann ich heute Abend mal ne andere Antriebseinheit probieren, dann lässt sich das Ganze vll n bisschen eingrenzen. 👍

Danke für die ganzen Antworten, ich werd heute auf jeden Fall nochmal Feedback geben, was rausgekommen ist. 🙂

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb THR3360:

Dreht er immer zur gleichen Seite?

Beobachte das mal. Wenn das der Fall ist könnte ein gequetsches Kabel des entsprechenden Antriebsmotor die Ursache sein.

Genau das hatte ich tatsächlich auch neulich. Egal in welchen Racer ich diese eine AE geschraubt habe, es ging kreuz und quer. Und es war ein gequetschtes Kabel eines Motors. Danach lief die AE wie neu 😉

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Bitte melde dich an um den Link zu sehen.

 ok, du hattest scheinbar Recht. 😅 hab mich heute Nachmittag noch bis ins "Innere" vorgewagt und den Racer komplett in alle Einzelteile zerlegt und tatsächlich im inneren der AE, unter einem der Motoren noch einen kleinen Fussel entdeckt. An den Antrieb hab ich mich anfangs noch nicht so rangetraut, weil ich erfahrungsgemäß großen Respekt vor diesen Plastikklipsen hab (kann gar nich mehr sagen wieviele ich von solchen Dingern schon abgebrochen hab) Ich hab sie halt so gut es ging ausgepustet/gepinselt aber war scheinbar doch noch nicht genug. 😥

Jedenfalls bin ich jetzt den Abend 3 Akkuladungen ohne Probleme gefahren. Paar kleine Ruckler gabs hin und wieder, aber das kann auch an der Strecke gelegen haben. Mich wunderts zwar noch n bissl, da das Problem ja nicht permanent da war, sondern sich eher im Laufe der Fahrt "aufgebaut" hat aber jetzt scheint es weg zu sein. 🤷‍♂️ würde den Beitrag an der Stelle auf "geklärt" stellen und bedanke mich für die ganzen und vor allem schnellen Antworten. Bisher hat mich nicht nur der Racer, sondern auch die Community beeindruckt. 😊👍 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Muss das Thema leider doch nochmal aufmachen. Probleme waren erst weg, sind jetzt aber verstärkt wieder da. 😤 bleibt ständig stehen, zappelt durch die Gegend und fährt sich in etwa so kontrolliert wie ne Seifenkiste mit 300PS. Kann mir vorstellen dass es schon auch mit Dreck im Haushalt zusammenhängt, aber ich hab ihn seither mehrfach komplett zerlegt und es war aber nie wirklich Dreck drin. Nervt mich langsam n bisschen, vll hab ich auch einfach nur ein Montagsmodell erwischt, aber ich denke ich werd ums einschicken nicht drum rum kommen. 😪 ich wüsste zumindest nicht was ich noch versuchen soll. 😐

Link to comment
Share on other sites

Leider nein, ist mein erster und einziger Drifter,  drum hab ich  eig versucht mich ums hergeben zu winden. 😄  Hab leider aktuell auch kein 2tes Handy oder irgwas zum filmen da,  aber ich schau mal was ich machen kann, notfalls muss ich meinen alten Camcorder ausgraben.  

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy