Jump to content
JayBee

Idee! Prüfstand für Racer

Recommended Posts

Die Idee,

ein Prüfstand für den Driftracer bauen, wo man drauf Fährt und über zwei walzen von den Antriebsrädern die Geschwindigkeit abgenommen wird und auf einem kleinen Display u.a. die Geschwindigkeit angezeigt wird.

Problem dabei, das sich die Antriebseinheit beim Lenken dreht. Die Aufnahme für die Antriebseinheit müsste dann komplett drehbar um sich selbst sein, damit sie sich bei Lenkbewegungen mitdreht + eine Welle in der Mitte die sich ebenfalls dreht um dort die Geschwindigkeit abzunehmen. Sonst Fliegt der Racer u.U. durchs Wohnzimmer, wenn er bei 200 rausspringt 😄 

Nach dem Parkhaus evtl. die nächste Bastelei. Könnte mir nur Vorstellen, dass der Widerstand der Getriebe die es benötigt zu hoch ist, sollte schon sehr leichtläufig sein. Muss ich mal testen.

Hab mal gekritzelt, so in etwa...  Wenn ich Zeit habe, konstruiere ich mal am Rechner 😉 

Please log in to see the attachements

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Peter:

Na den leihe ich mir dann doch mal für den nächsten großen Wettbewerb aus! 😅 

Ja gerne, sollte er Fertig sein, bring ich ihn mit 😉 Aber erst muss das Parkhaus fertig werden 🙂 Wann ist den immer ein Großer Wettbewerb, also die DDM?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb JayBee:

Ja gerne, sollte er Fertig sein, bring ich ihn mit 😉 Aber erst muss das Parkhaus fertig werden 🙂 Wann ist den immer ein Großer Wettbewerb, also die DDM?

Die ersten Infos sind bisher nur bei den News und die bekam ich auch vom Sascha am Sonntag bestätigt. Ist aber noch in der Planung wie das genau aussehen soll. Ende August Gamescom, Sim Racimg Expo und Essen Motorshow vermutlich als Finale.

Aber die Idee mit dem Prüfstand ist witzig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah Ok, Danke für die Info.

Ja, ist zwar vollkommen Nutzlos, aber Lustig. Hab da was in groß gefunden, wobei es da aufgrund der nicht vorhandenen Antriebseinheit einfacher ist, aber so in etwa. Müsste dann mit Rampe zum hoch und runter Fahren sein, ein kleiner Hebel um die walzen zu sperren, damit man nach dem Tüv wieder Runter kommt 😄 Die Mechanik ist soweit klar, die bekomme ich hin. Die Abnahme der Geschwindigkeit oder auch der Beschleunigung von 0 auf 100, das berechnen des Bremswegs von 100 auf 0 z.B. wären so paar Standardsachen die ich gerne drin hätte... Da habe ich aber noch keinen Plan wie man das lösen könnte. Geschwindigkeitssensor aus dem Modellbau gekoppelt mit nem Rasperry Pi und irgendwas Softwaretechnisches mit drei Modis (Bremstest, Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung), das mir dann auf dem Display die korrekten Infos dazu ausspuckt, könnte ich mir Vorstellen. Da hab ich aber noch null Plan von und ob das geht🤔.

Wenn dann jemand auf meiner Matte fahren will, muss er erstmal zum Tüv und wenn das Tuning nicht eingetragen ist, wird er Still gelegt 😄 😄 😄 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy