Jump to content
Magic Hotti

DR!FT Challenges - Diskussions Thread

Recommended Posts

Am ‎28‎.‎11‎.‎2018 um 05:40 schrieb hobscotch:

………………………………... 

Gibt es schon Pläne für die Dezember Strecke? Möchte auch nal mit mischen. 

Misch mit !!! 

JEDER kann eine Strecke einstellen.  Wie Wubi 81 Schon geschrieben hat.

Sollte bis Samstagabend, den 1.12 noch keiner eine Strecke vorgeschlagen haben, stelle Ich eine rein.  

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt Leute, gebt euch nen Ruck.    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2021158267924043&id=100000896695280

Der Spaß steht im Vordergrund.

Die Strecke für Monat Dezember ist flüssig/einfach zu fahren

 

Please log in to see the attachements

Please log in to see the attachements

Edited by Magic Hotti
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir die Strecke heute auch mal aufgebaut. Musste die größere Plane erstmal verkleinern und dann ging es los.

Please log in to see the attachements

Erstmal 20 Runden Race Modus mit dem V8. 16,750 im Race Modus, 17,500 im Drift-Modus.

Bestzeit folgte dann mit dem Turbo:

Please log in to see the attachements

Im Driften kam ich mit dem Turbo gar nicht klar. Unkontrollierbar, nur 20,800 Bestzeit

Gibt es Richtzeiten in der Gruppe? Bestzeiten oder Durchschnitt von der Mehrheit fände ich interessant. Es geht schon noch schneller nur im Race-Modus stört der 2. Kreisel, da schleiche ich meist langsam umher. Den ersten kompensiere ich mit der Handbremse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb B-Unit:

...

Gibt es Richtzeiten in der Gruppe? Bestzeiten oder Durchschnitt von der Mehrheit fände ich interessant. Es geht schon noch schneller nur im Race-Modus stört der 2. Kreisel, da schleiche ich meist langsam umher. Den ersten kompensiere ich mit der Handbremse.

Mehr Schwung und eventuell mal mehr Handbremse probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎11‎.‎12‎.‎2018 um 19:09 schrieb B-Unit:

Habe mir die Strecke heute auch mal aufgebaut. Musste die größere Plane erstmal verkleinern und dann ging es los.

Please log in to see the attachements

Erstmal 20 Runden Race Modus mit dem V8. 16,750 im Race Modus, 17,500 im Drift-Modus.

Bestzeit folgte dann mit dem Turbo:

Please log in to see the attachements

Im Driften kam ich mit dem Turbo gar nicht klar. Unkontrollierbar, nur 20,800 Bestzeit

Gibt es Richtzeiten in der Gruppe? Bestzeiten oder Durchschnitt von der Mehrheit fände ich interessant. Es geht schon noch schneller nur im Race-Modus stört der 2. Kreisel, da schleiche ich meist langsam umher. Den ersten kompensiere ich mit der Handbremse.

Momentaner Stand Dezember. Einstellungen: Dr!ft, Pro, trocken, sind Pflicht!!! Hilfen nach eigenem Ermessen.  

Please log in to see the attachements

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Übersicht!

Da bin ich mit meiner 15,440 von heute morgen noch weit entfernt😫  Leider musste ich die Strecke eben erstmal wieder abbauen. Mal schauen, ob ich nochmal dazu komme die Zeit zu verbessern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Kann einer vieleicht ein Video reinstellen.

Ich hab erst seit vier tagen ein Racer, aber ich komm nicht mal annähernd flüssig da durch.

Ich komm beim driften immer zu weit raus und nach so 180grad bleib ich dann stehen.

Benützt ihr immer die Handbremse oder nur an manchen kurven?

MfG   Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist leider abgebaut. Die erste Kurve nehme ich persönlich weit außen um dann ins den Slalom reinzukommen, ohne dabei viel Lenken zu müssen. Mit Gefühl kommt man da ganz gut durch. Denke aber die meisten Driften da eng um die 180°. Also in meinen Fall: Ohne Handbremse, nur Gas und Bremse. Braucht aber Übung und da ist der Vorteil von der Einstellung der größeren Lenkradien. Bei mir sind es 80°.

Dafür ist das wieder unpraktischer bei den 360° Umdrehungen. Die werden meist im größeren Bogen gefahren, was bisschen Zeit kostet. Die fahre ich generell mit Handbremse um den Schwung mitzunehmen und direkt zum nächsten Kreisel zu kommen, da hakt es bei mir. Würde ich gerne auch mit Handbremse fahren, aber meistens fehlt der Schwung  um damit Zeit zu gewinnen. Also fahre ich mehr den großen Bogen und nehme Tempo auf. Blieb mit der Aktion aber auch öfter an der Wand hängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy