Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi Drifter,

 

gibt es denn auch Drift-Freunde aus Norddeutschland?

Ich komme aus dem Bereich Hamburg! Bin neu hier und seit Weihnachten im Drift-Fieber. Habe derzeit 2 Fahrzeuge, die ich auch pimpe und mit Decals versehe, damit sie wie richtige Racer aussehen. Jahrelang habe ich mich in der slotcar-szene herumgetrieben, 24h-Rennen, LeMans-Races usw. im Bereich 1:24 gefahren. Jetzt will ich mal den Erfahrungsaustausch im Bereicht drift machen.

Vielleicht finden sich Racer auch in Norddeutschland zum gemeinsamen driften.

Also auf geht´s in 2019 und immer den richtigen grip!

Nach meinem Motto: " Weck das Tier in dir und zeig´ der Rennkatze den Asphalt!"

 

mfG Masro

www.masro.de

 

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rennkatze, hallo liebe DR!FT Community,

ich darf mich seit Kurzem als stolzen Besitzer eines DR!FT Racers bezeichnen und muss noch fleissig üben, damit der kleine Wiesel das tut, was ich mir vorstelle und freue mich schon darauf dies hoffentlich demnächst auch halbwegs hinzubekommen 😉

Hamburg ist ja nun denn doch leider etwas weit für gelegentliches gemeinsames Driften, aber gibt es evtl. im Raum Bremen oder Oldenburg zufällig noch weitere DR!FT Verrückte?

Würde mich freuen, hier auch weitere Begeisterte aus HB / OL zu treffen.

 

bearbeitet von laju

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seit 3 Tagen neu dabei: 2 Lübecker ausn Norden.. wir testen fleißig rum und versuchen weitere Freunde anzufixen, mitzuwirken.

Planungen für eigene Strecken und bei mehr teilnahme auch race events sind schon jetzt im vollen gange - wird aber noch etwas zeit in anspruch nehmen... wer also aus dem raum Lübeck kommt, darf gerne mal dabei sein, wenn wir kleine rennen fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.1.2019 um 13:34 schrieb Rennkatze:

Hi Drifter,

 

gibt es denn auch Drift-Freunde aus Norddeutschland?

Ich komme aus dem Bereich Hamburg! Bin neu hier und seit Weihnachten im Drift-Fieber. Habe derzeit 2 Fahrzeuge, die ich auch pimpe und mit Decals versehe, damit sie wie richtige Racer aussehen. Jahrelang habe ich mich in der slotcar-szene herumgetrieben, 24h-Rennen, LeMans-Races usw. im Bereich 1:24 gefahren. Jetzt will ich mal den Erfahrungsaustausch im Bereicht drift machen.

Vielleicht finden sich Racer auch in Norddeutschland zum gemeinsamen driften.

Also auf geht´s in 2019 und immer den richtigen grip!

Nach meinem Motto: " Weck das Tier in dir und zeig´ der Rennkatze den Asphalt!"

 

mfG Masro

www.masro.de

 

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

Bitte melden dich an um den Anhänge zu sehen.

laut PLZ bist du dicht an reinfeld dran, oder? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp ! Wo kommst du her? Bin aber NewComer!

Am 17.1.2019 um 14:12 schrieb lasinr:

seit 3 Tagen neu dabei: 2 Lübecker ausn Norden.. wir testen fleißig rum und versuchen weitere Freunde anzufixen, mitzuwirken.

Planungen für eigene Strecken und bei mehr teilnahme auch race events sind schon jetzt im vollen gange - wird aber noch etwas zeit in anspruch nehmen... wer also aus dem raum Lübeck kommt, darf gerne mal dabei sein, wenn wir kleine rennen fahren

Wann und wo fahrt Ihr dann Rennen? Meldet Euch gern, wenn´s bei mir passt, bin ich dabei mit meinen Boliden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komm aus Schwartau, Kollege aus Lübeck.. fahren aktuell in Lübeck.. Mittwoch holen wir pvc plane und basteln jeder an Strecken, die schon teils auf anderen Materialien ausgeklügelt wurden.. 

fahren immer Mittwoch Abends ab 20 Uhr 3min von Innenstadt Lübeck entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rennkatze, ich komme aus Itzehoe und bin seit 8 März dabei (also heute) und schon fleißig am üben. Habe meinen Dr!ft Racer Red Turbo gebraucht gekauft und vermisse leider die Gebrauchsanleitung. Aber ok das meiste ist ja praktisch selbsterklärend ! Nach ein paar quälenden Stunden habe ich nun auf nasse Fahrbahn und Pro umgestellt, muss sagen so lässt es sich wesentlich angenehmer driften als Anfänger. Hast du eventuell noch ein paar Tipps für einen Anfänger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Grrody,

 

ja und erst einmal herzlichst Willkommen im Norden. Der Norden ist sozusagen aufgewacht. wir haben hier in Lübeck eine kleine Drift-Grupe gegründet. Es werden immer mehr Leute, die sich zum Driften treffen. In den nächsten Monaten haben wir Großes vor. Wir besitzen derzeit 3 unterschiedliche Strecken/Bahnen. Dort werden dann sog. Interne Meisterschaften gefahren. Erst eine über mehrere Wochen gehende Quali, dann ab Mai die Races. So kann sich jeder an die Strecken gewöhnen und dann im Frühjahr bereits ein zum Race-Drift. In der Regel fahren wir aber im sog. Rennmodus. Das macht mehr Spaß und ist für uns realistischer auf den Rennstrecken. Öffentliche Auftritte hier im Norden sind auch schon in der Pipeline.

Dazu dann aber zum richtigen Zeitpunkt. Alles will gut vorbereitet sein.

 

So und nun zum Driften mit Anhänger. Diese Art Modelle gibt es bei Modellherstellern M 1:43, Wohnwagen, Anhänger etc. Es ist aber leider nicht einfach und nur als Jokw zu sehen mit einem Anhänger zu fahren, zu driften. Mal so als Spaß für 10 Minuten zwischen durch.

 

Bis bald hier in diesen  Kanal!

 

LG masro

Das Modell-Auto-Studio

www.masro.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung