Jump to content
Peter

BEENDET DR!FT Online-Games - Season II - Lauf 4 - Die Abkürzung

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb Fearscream4:

Hey Leute bin wieder im Lande und habe mich heute an die neue Aufgabe gemacht. Videos folgen (neue Kamera ist unterwegs) Zusätzlich habe ich mir noch die originale Strecke gekauft. Zu der Strecke: es mir ein Rätsel, warum die Targets nicht kleben. Was auch für die Brückenkleber gilt. Jetzt muss ich wieder mit Tesafilm arbeiten, was sehr ärgerlich ist. Ich habe eigentlich erwartet, dass die Sturmkind Komponenten mit einander kompatibel sind.  Das war die erste Enttäuschung.  Mit dem D1 geht die neue Aufgabe ganz gut aber mit meinen Metall Modellen, habe ich echt Probleme. Zumal ich die letzten Rennen das Gefühl habe, dass mit den basis Motoren die Metaller im Nachteil sind. Zudem biegt sich die Brücke hin und wieder bei den Metallern, was nicht so toll ist. Habt ihr die raue oder glatte Seite nach oben gemacht? Aber trotzdem macht die Aufgabe sau viel Spaß und ich bin mega Happy, dass es die online games gibt. Ohne die hätte ich evtl. Gar nicht erst angefangen zu fahren. Bitte versteht meine Kritik nicht falsch. Man kann aber nur besser werden, wenn man die Fehler anspricht, um sie ggf. zu verbessern. 

Also bei mir ist es umgekehrt, ich komme mit meinem M3 besser zurecht.  Das Yellow Beast hat bei der aktuellen Aufgabe Schwierigkeiten bei der Brückenauffahrt bei etwas weniger Gas hoch zu kommen und driftet , wenn man mit Vollgas hoch fährt, dann öfters auf der durchsichtigen überfahrt unkontrolliert weg. . Trotzdem muss ich mich deiner Meinung anschliessen, dass die Metaller im Vergleich iwie langsamer wirken. Vlt liegt es  auch daran, dass die Racer individuell unterschiedliche Leistung bringen und unterschiedliches Fahrverhalten an den Tag legen, wie mir ein "Drifter" mit mehr als 10 Autos mal erläutert hat.  Ich habe nur 2, wenn ich mal mehr habe, kann ich auch mal vergleichen. 

Ich habe die glatte Seite oben, ich probiers mal mit der rauhen Seite nach oben aus, vlt gehts da besser.

 

Edited by PARTY-PETER

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb PARTY-PETER:

 

Ich habe die glatte Seite oben, ich probiers mal mit der rauhen Seite nach oben aus, vlt gehts da besser.

 

Lt. Beschreibung soll ja die glatte Seite nach oben. Hab mich auch schon gefragt warum. Wenn's aber so richtig ist, wird's wohl Sinn machen. Berichte, ob es mit der rauhen besser ist. 

Grüße aus Frankenthal 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb PARTY-PETER:

Also bei mir ist es umgekehrt, ich komme mit meinem M3 besser zurecht.  Das Yellow Beast hat bei der aktuellen Aufgabe Schwierigkeiten bei der Brückenauffahrt bei etwas weniger Gas hoch zu kommen und driftet , wenn man mit Vollgas hoch fährt, dann öfters auf der durchsichtigen überfahrt unkontrolliert weg. . Trotzdem muss ich mich deiner Meinung anschliessen, dass die Metaller im Vergleich iwie langsamer wirken. Vlt liegt es  auch daran, dass die Racer individuell unterschiedliche Leistung bringen und unterschiedliches Fahrverhalten an den Tag legen, wie mir ein "Drifter" mit mehr als 10 Autos mal erläutert hat.  Ich habe nur 2, wenn ich mal mehr habe, kann ich auch mal vergleichen. 

Ich habe die glatte Seite oben, ich probiers mal mit der rauhen Seite nach oben aus, vlt gehts da besser.

 

Ich habe 4 Autos zwei aus Metall und zwei aus Plastik. Mit Metallern packe ich nie so gute Zeiten, wie mit dem D1. Zumindest mit den vorgeschriebenen Motoren. Wenn man man sich die Rankings anschaut geht es wohl nicht nur mir so. Ich denke in den Vorgabe muss man etwas präziser werden und die Metaller mit anderen Motoren ausstatten lassen, damit sie mithalten können bei den top Zeiten. Bin auf deinen Test gespannt mit der rauen Seite habe auch die glatte Seite oben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Fearscream4:

Ich habe 4 Autos zwei aus Metall und zwei aus Plastik. Mit Metallern packe ich nie so gute Zeiten, wie mit dem D1. Zumindest mit den vorgeschriebenen Motoren. Wenn man man sich die Rankings anschaut geht es wohl nicht nur mir so. Ich denke in den Vorgabe muss man etwas präziser werden und die Metaller mit anderen Motoren ausstatten lassen, damit sie mithalten können bei den top Zeiten. Bin auf deinen Test gespannt mit der rauen Seite habe auch die glatte Seite oben. 

ich weiss auch nicht, vlt ist mein Yellow Beast ein sogenanntes "Montagsauto"🤣

auch

Please log in to see the link
 bzgl. Brücke habe ich so den Eindruck, dass die rauhe Seite oben besseren Grip hat, ist ja eigentlich logisch so

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Fearscream4:

Hey Leute bin wieder im Lande und habe mich heute an die neue Aufgabe gemacht. Videos folgen (neue Kamera ist unterwegs) Zusätzlich habe ich mir noch die originale Strecke gekauft. Zu der Strecke: es mir ein Rätsel, warum die Targets nicht kleben. Was auch für die Brückenkleber gilt. Jetzt muss ich wieder mit Tesafilm arbeiten, was sehr ärgerlich ist. Ich habe eigentlich erwartet, dass die Sturmkind Komponenten mit einander kompatibel sind.  Das war die erste Enttäuschung.  Mit dem D1 geht die neue Aufgabe ganz gut aber mit meinen Metall Modellen, habe ich echt Probleme. Zumal ich die letzten Rennen das Gefühl habe, dass mit den basis Motoren die Metaller im Nachteil sind. Zudem biegt sich die Brücke hin und wieder bei den Metallern, was nicht so toll ist. Habt ihr die raue oder glatte Seite nach oben gemacht? Aber trotzdem macht die Aufgabe sau viel Spaß und ich bin mega Happy, dass es die online games gibt. Ohne die hätte ich evtl. Gar nicht erst angefangen zu fahren. Bitte versteht meine Kritik nicht falsch. Man kann aber nur besser werden, wenn man die Fehler anspricht, um sie ggf. zu verbessern. 

Ich habe für die Rennen auf jeden Fall einen Lieblingsracer, der sich aus mein Sicht am besten steuern lässt. Beim Gymkhana ist es auch so, ein Racer eignet sich am besten. Grundsätzlich fahre ich auch lieber D1, wenn es um die schnellste Runde geht.

Die Sturmkind Targets habe ich auf eine Laminierfolie geklebt. Das Target klebt auf der Außenseite, so dass der Klebefilm unten ist und ohne zusätzliche Fixierung haftet. Kann ich nur empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin ihr Irren Dr!fter !

Ich sitze hier jetzt seit 2 Tagen und habe noch nicht ein vernünftiges 2 Runden Rennen hinbekommen. Ich fahre bei 80° Lenkwinkel ohne Hilfen. Darf ich mal fragen, wie ihr fahrt ? Irgendwas mache ich doch falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb PARTY-PETER:

ich weiss auch nicht, vlt ist mein Yellow Beast ein sogenanntes "Montagsauto"🤣

auch

Please log in to see the link
 bzgl. Brücke habe ich so den Eindruck, dass die rauhe Seite oben besseren Grip hat, ist ja eigentlich logisch so

Hallo Party-Peter, mein yellow Beast, mit dem ich sonst super zufrieden bin, hat das gleiche Problem. Auf der Brücke gerät es immer mal wieder ins Rutschen, kracht gegen die Bande und fällt danach aufs Dach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb AdleraugeTom:

Moin ihr Irren Dr!fter !

Ich sitze hier jetzt seit 2 Tagen und habe noch nicht ein vernünftiges 2 Runden Rennen hinbekommen. Ich fahre bei 80° Lenkwinkel ohne Hilfen. Darf ich mal fragen, wie ihr fahrt ? Irgendwas mache ich doch falsch.

Ich fahre mit den gleichen Einstellungen. Wenn Du auf der Geraden bzw. Brücke auch nur ganz leicht korrigieren musst, hast Du verloren bzw. musst kurz vom Gas.

Edited by Stewie24

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AdleraugeTom:

Moin ihr Irren Dr!fter !

Ich sitze hier jetzt seit 2 Tagen und habe noch nicht ein vernünftiges 2 Runden Rennen hinbekommen. Ich fahre bei 80° Lenkwinkel ohne Hilfen. Darf ich mal fragen, wie ihr fahrt ? Irgendwas mache ich doch falsch.

Haha, hi, mach mal driftassi auf an, sonst hast du Glatteis auf der Brücke. (Mein Empfinden)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb AdleraugeTom:

Moin ihr Irren Dr!fter !

Ich sitze hier jetzt seit 2 Tagen und habe noch nicht ein vernünftiges 2 Runden Rennen hinbekommen. Ich fahre bei 80° Lenkwinkel ohne Hilfen. Darf ich mal fragen, wie ihr fahrt ? Irgendwas mache ich doch falsch.

ich versuch mit Vollgas rauf  zu kommen und geh kurz vom Gas, bevor ich auf die durchsichtge Seite  komme, aber  meine vorangegangenen  51.660  schaff ich im mom iwie nicht mehr.

Laut Simon& Garfunkel gibts ne "Bridge over troubled water", denk eher "Troubled Bridge over water"  😂🤣

Edited by PARTY-PETER

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Euch für die Hilfe.

Please log in to see the link
 jetzt weiss ich wenigsten, dass mein Problem zwischen den Ohren liegt. Vielleicht ist mein Problem, dass ich immer Vollgas fahre, krieg das irgendwie nicht hin, mit dem Gas zu spielen. Und ich Bremse, wenn überhaupt, nur mit der Handbremse. Die andere Bremse ist mir auch suspekt. 🙄

 

@ Actros  Hab vorhin mal den Dr!ftassi ausprobiert und danach das Softstearing, aber das funktioniert sehr schlecht. Hab ich aber auch noch nie angehabt.

 

@ Party-Peter   richte den Wagen vor der Brücke gerade aus. Jede Lenkbewegung wird ein geeiere.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb AdleraugeTom:

Danke Euch für die Hilfe.

Please log in to see the link
 jetzt weiss ich wenigsten, dass mein Problem zwischen den Ohren liegt. Vielleicht ist mein Problem, dass ich immer Vollgas fahre, krieg das irgendwie nicht hin, mit dem Gas zu spielen. Und ich Bremse, wenn überhaupt, nur mit der Handbremse. Die andere Bremse ist mir auch suspekt. 🙄

 

@ Actros  Hab vorhin mal den Dr!ftassi ausprobiert und danach das Softstearing, aber das funktioniert sehr schlecht. Hab ich aber auch noch nie angehabt.

 

@ Party-Peter   richte den Wagen vor der Brücke gerade aus. Jede Lenkbewegung wird ein geeiere.  

danke, ja mach ich...wenn man nur ein wenig schräg fährt, wirds oft unkontrolliert

Share this post


Link to post
Share on other sites

51:100 sec  doch mal bisschen verbessert

 

aber komisch, postet keiner Zeiten, ist doch WE...?!?!?

Please log in to see the link
ist das gewollt, dass bei der Brücke die Überfahrt so kleinen Bogen nach oben macht, also gewölbt ist??

würde mal vorschlagen, dass die Brücke aus Kunststoff oder Holz gefertigt wird und einen rauen Belag erhält...zahl da gern paar Euronen mehr, dafür  hat man dann was kompaktes und nicht so schwammiges, wie die jetzige Ausführung der Brücke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb AdleraugeTom:

Danke Euch für die Hilfe.

Please log in to see the link
 jetzt weiss ich wenigsten, dass mein Problem zwischen den Ohren liegt. Vielleicht ist mein Problem, dass ich immer Vollgas fahre, krieg das irgendwie nicht hin, mit dem Gas zu spielen. Und ich Bremse, wenn überhaupt, nur mit der Handbremse. Die andere Bremse ist mir auch suspekt. 🙄

 

@ Actros  Hab vorhin mal den Dr!ftassi ausprobiert und danach das Softstearing, aber das funktioniert sehr schlecht. Hab ich aber auch noch nie angehabt.

 

@ Party-Peter   richte den Wagen vor der Brücke gerade aus. Jede Lenkbewegung wird ein geeiere.  

Ich gehöre auch zu den Fahrern, die selbst im Rennmodus fast ausschließlich mit der Handbremse bremsen. Gasstellung, immer Vollgas, dafür halt mit Stottergas. Bei der Brückendurchfahrt bleibe ich auf dem Gas und aktiviere zwischendurch die Handbremse um im Bogen um die Kreisel zu driften.

Ich glaube dass hier jeder so seinen eigenen Stil entwickelt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy