Jump to content
Peter

FRAGEN Eure Fragen zu den DR!FT Online-Games

Recommended Posts

Ihr habt Fragen zum Wettbewerb?
Ihr habt Vorschläge für eine Herausforderung oder generell zum Wettbewerb?
Ihr habt Fragen zum erstellen der Videos?

 

Für dies und alles andere rund um die DR!FT Online-Games, nutzt gerne diesen Thread.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.5.2020 um 10:58 schrieb Peter:

Please log in to see the link


Ja, es ist beides OK. Solange du im Drift Modus fährst und unsere Container verwendest und diese nicht fixiert runterfallen können.

Ich habe leider nur marmeladengläser aufgestellt, aber wenn man offensichtlich sehen kann das es nich berührt wird oder  nur sanft betätschelt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich verstehe das ganze nicht richtig.

Wie beginne ich - mir stellen sich folgende Fragen:

Wenn ich das erste Mal teilnehme fahre ich los und poste das ganze per Video, wenn dann die 15% werde ich automatisch in die PRO Klasse auf die Rangliste ansonsten stehe ich auf der SPORT Klassen Rangliste;

so ist es bei jeder neuen Challenge erneut oder?

Ich sehe aber bei den PROs oft einfach nur einen Screenshot der Punkte in den Beiträgen aber kein Video;

daher bin ich etwas verwirrt wann ich ein Video machen muss und wann nicht?

Weiterhin die Frage nach der Strecke; leider habe ich den Track nicht und fahre auf einem Tisch mit 230/140cm; d.h. bei der DR!FT Online-Games - Season 20.2 - Lauf 1 hätte ich gar nicht teilnehmen können, aber bei z.B. DR!FT Online-Games - 17.04.2020 wäre es möglich weil das letzte Hinderniss bei 210cm steht; habe dann eben den Nachteil das ich weniger Platz habe, aber es wäre OK oder?

Weiterhin die Frage da es ja ein Tunier ist, was ist mit Quereinstieg und ggf. wenn ich wie im Beispiel oben nur ab und wann mitfahre oder mitfahren kannIch vermute mal dann ist eben das Tunierranking eher nichtig aber die Einzelrennen sind somit interessant?

Besten Dank für die Infos, ich hoffe ich kapiere es bald 😄

 

 

Edited by Aldrift

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langfristig wird es auch in der Sport-Klasse den Videobeweis geben. Die Belohnung ist Grund genug dafür. Das immer nur mit Screenshot würde nicht funktionieren. Bei der aktuellen Challenge hat es bisher auch so gut funktioniert und wurde immer eingehalten. Zur Not wurde nachgefragt, ob es auch ein Video dazu gibt.

Natürlich kannst du immer teilnehmen. Es besteht kein Zwang, nur soll das ganze auch anderen zeigen, wie hoch das Level sein kann. Besonders in so Fällen wo Leute sich fragen, ob man mit dem Handy so genau steuern kann. Ausprobieren, gute Nerven und Geduld mitbringen und teilnehmen.

Mit den Maßen muss ich leider passen. Wird halt nur schnell unübersichtlich, wenn der nächste nur 2,50 Länge hat. Aber das muss der Challenge-Chef entscheiden.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please log in to see the link

Wenn ihr keine Container habt, nutzt bitte etwas eckiges im möglichst gleichen Format.
kleiner Container: 14,5 x 6,1 cm
großer Container: 26,6 x 6,1 cm

Erkennbare Berührungen sind bei allen anderen Hindernissen ein Fehler. 

 

Please log in to see the link

Hier ist es so, dass er ausreicht einmal im 15% Bereich zu fahren (mit Video), um dauerhaft in der Pro Klasse zu sein.
Die Videobeweise sind in der Pro Klasse ab dem ersten gewerteten Lauf nötig.

Quereinsteiger sind in einer Season eben Quereinsteiger. Spätestens in der der nächsten Season (alle 3 Monate) sind sie dann jedoch voll dabei.

Gewertet werden die 3 besten Läufe innerhalb einer Season. Da eine Season aus ~6 Rennen besteht, muss man auch hierfür nicht an jeder Runde teilnehmen. Man darf es aber gerne. ^^  

Die Grundfläche für die Aufgaben wird i.d.R. 2,7 x 1,4 m sein. In der Regel sollte es aber auch auf bedingt kleineren Strecken gehen. Es schmälert in dem Fall halt die zur Verfügung stehende Streckenbreite.

   

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb Peter:

Please log in to see the link

Wenn ihr keine Container habt, nutzt bitte etwas eckiges im möglichst gleichen Format.
kleiner Container: 14,5 x 6,1 cm
großer Container: 26,6 x 6,1 cm

Erkennbare Berührungen sind bei allen anderen Hindernissen ein Fehler. 

 

Please log in to see the link

Hier ist es so, dass er ausreicht einmal im 15% Bereich zu fahren (mit Video), um dauerhaft in der Pro Klasse zu sein.
Die Videobeweise sind in der Pro Klasse ab dem ersten gewerteten Lauf nötig.

Quereinsteiger sind in einer Season eben Quereinsteiger. Spätestens in der der nächsten Season (alle 3 Monate) sind sie dann jedoch voll dabei.

Gewertet werden die 3 besten Läufe innerhalb einer Season. Da eine Season aus ~6 Rennen besteht, muss man auch hierfür nicht an jeder Runde teilnehmen. Man darf es aber gerne. ^^  

Die Grundfläche für die Aufgaben wird immer 2,7 x 1,4 m sein. In der Regel sollte es aber auch auf bedingt kleineren Strecken gehen. Es schmälert in dem Fall halt die zur Verfügung stehende Streckenbreite.

   

Dank Dir Peter, aber da  bin ich weiterhin verwirrt mit auch neuen Fragen 😄

Darf ich so oft wie ich möchte erneut posten bei einer Verbesserung?

Auch nochmal zum Quereinstieg; das heißt pro Quartal = 1 Season

ich sehe viele machen ja die Challenges heute noch vom 20.02, das wird weiterhin gewertet bis X/Jahresende? Wann wird "abgerechnet"?

Jetzt sehe ich aber in Q1 zwei:

DR!FT Online-Games - Season 20.2 - Lauf 1

DR!FT Online-Games - 22.03.2020

in Q2 auch zwei:

DR!FT Online-Games - 05.04.2020

DR!FT Online-Games - 17.04.2020

Du sagst es gibt aber 6 Stück in einer Season/Quartal...

Vielleicht steh ich auf der Leitung aber irgendwie sehr verwirrend alles, auch das passt irgendwie derzeit nicht in mein Verständnis Im zweiwöchigen Rhythmus starten unsere Rennen.

Verstehe ich vielleicht noch nicht was Unterschiede zw. Lauf, Rennen Season, Runde etc. ist, oder habe ich ein Listing aller Rennen aus 2020 noch nicht gefunden oder sowas, hmmm..?

die DR!FT Challenges haben doch mit den Online Games nichts zu tun oder doch?

Ich glaub auf Grund von "Schwer von Begriff" meinerseits, bleibe ich vielleicht lieber beim normalen Gymkhana Highscores 😄  aber vielleicht kommt ja noch die Erleuchtung.

 

 

Edited by Aldrift

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • Es gibt 4 Seasons pro Jahr (1.1.-31.3 / 1.4.-30.6. / 1.7.-30.9. / 1.10.-31.12.)
  • Jede Season geht über  ~6 Läufe die aufgeteilt je Freitags alle 2 Wochen starten.
  • In diesen 2 Wochen kann jeder so oft seine Zeit verbessern wie er möchte.
  • Nach 2 Wochen wird der aktuelle Lauf beendet und nicht weiter gewertet.
  • DR!FT Online-Games - Season 20.2 - Lauf 1 ist der erste offizielle Lauf für die erste offizielle Season-Wertung. 
    Die 3 Läufe zuvor fallen noch unter Testphase.
  • Da die erste Season nicht zum 1.4. startete, wird diese nur 4 Läufe haben: 8.5. / 22.5. / 5.6. / 19.6.
    Season 20.3 startet dann am 3.7. mit Lauf 1
  • Alle weiteren Termine stehen auch im Kalender.
  • Korrekt: DR!FT Challenges und DR!FT Online-Games sind zwei unabhängige Wettbewerbe. 
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok Danke ich glaube ich habe einfach 20.2 falsch eingeordnet, es ist kein Datum sondern 2020 / Q2 bzw. Season 2 gemeint , ich glaube nun hab ich es 😄

Kurz alle im Forum stehenden Online-Games mit DATUM 22.03.2020, 05.04.2020 und 17.04.2020 sind also nur Testläufe nichts weiter!

Season 20.1 wird es also auch diese Jahr nicht geben, da später angefangen wurde.

Derzeit gibt es also nur DR!FT Online-Games - Season 20.2 - Lauf 1

Dieser läuft noch bis 22.05, dann kommt Lauf 2 für 20.2 am 22.05 etc.

Gut ich nehme an ich habe es nun begriffen 💡 Besten Dank!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Aldrift:

Ok Danke ich glaube ich habe einfach 20.2 falsch eingeordnet, es ist kein Datum sondern 2020 / Q2 bzw. Season 2 gemeint , ich glaube nun hab ich es 😄

Kurz alle im Forum stehenden Online-Games mit DATUM 22.03.2020, 05.04.2020 und 17.04.2020 sind also nur Testläufe nichts weiter!

Season 20.1 wird es also auch diese Jahr nicht geben, da später angefangen wurde.

Derzeit gibt es also nur DR!FT Online-Games - Season 20.2 - Lauf 1

Dieser läuft noch bis 22.05, dann kommt Lauf 2 für 20.2 am 22.05 etc.

Gut ich nehme an ich habe es nun begriffen 💡 Besten Dank!

Um dich vollends zu verwirren, ich, wie auch so manch anderer, nennen Season 20.2 die 1. Season, die Rennen davor sind Pre-Season... 😄😂

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Zitat

🇩🇪DR!FT ONLINE-GAMES🏁 [...]

Kommen wir zur aktuelle Herausforderung. Wir bleiben im Rennmodus, fahren dieses Mal jedoch im drift Setup. 

Wie wird eigentlich im Zweifelsfall sichergestellt, dass im Drift gefahren wurde? Man erkennt es zwar meist an der Art, wie sich das Auto bewegt - aber so richtig eindeutig ist das nicht in jedem Fall aus den Videos. Wäre es nicht eine sinnvolle Regel, dass diese Einstellung auch im Video gezeigt werden muss ? Die meisten machen das ja auch schon, aber nicht alle. 🙂  

 

Was ich dazu auch gerne vorschlagen würde: Nennt bitte die vorgeschriebenen Einstellungen nicht nur im Text sondern auch als getrennte Aufzählung und vielleicht sogar mit Screenshots aus der App. Die Formulierung "Rennmodus im drift Setup" ist nicht leicht zu entschlüsseln ... vor allem nicht für Anfänger. 👍

Edited by Foox
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

erstmal großes Lob: Ich finde es sehr cool, dass ihr jetzt auch Challenges macht. Auch wenn ich jetzt Zeitprobleme bekomme, sowohl bei euch als auch bei Björn Wobedo mitzufahren.   😉

Eine Unterscheidung in Pro und Sport finde ich auch sehr gut. Dann trauen sich auch mehr Anfänger etc. rein.

Ich hätte da aber eine Anmerkung zur Regelung für den Aufstieg in die Pro-Klasse: Irgendeine Grenze einzuführen ist erstmal ein guter Ansatz und mit irgendeiner Regelung muss man starten. Wenn ich mir die aktuellen Zeiten anschauen, ist eine starre 15%-Grenze aber vielleicht nicht ideal. Nach jetzigem Stand würde ein Großteil der Teilnehmer zu den Pros aufsteigen. Dadurch wären dort jetzt deutlich mehr Fahrer als Plätze mit Belohnungen während in der Sport-Klasse nur noch eine Handvoll Teilnehmer wären.

Stand jetzt würde z.B. auch ich zu den Pros aufsteigen, obwohl ich mich jetzt nicht zu den besten Fahrern zählen würde. Ich würde dann immer auf den hinteren Plätzen rumdümpeln und hätte keine realistische Chance auf Medaillen, da mir einfach die Zeit fehlt, mehr zu üben um mich deutlich zu verbessern. Die 15% könnte ich aber in der Regel schaffen. Anderen würde es sicherlich ähnlich gehen.

Vielleicht wäre eine flexiblere Regelung hier besser. Ich habe hier jetzt selbst keine Ideallösung.

Ich wollte einfach mal einen Denkanstoß geben, z.B.:

Eventuell könnte man ja hingehen und die 15% als Mindestanforderung sehen. Wer langsamer ist, bleibt auf jeden Fall noch in der Sport-Klasse bis er besser wird. Aufsteigen können aber nur so viele auf Teilnehmer, dass in beiden Klassen die gleiche Anzahl der Fahrer ist. Oder aber die %-Grenze ist je nach Challenge oder Teilnehmerzahl unterschiedlich...

Bitte diesen Beitrag nicht als Nörgeln oder Jammern ansehen sondern wirklich einfach nur als Denkanstoß, wie mehr Leute Spaß an den Herausforderungen haben könnten. Wenn man bei den Pros immer auf den letzten Plätzen rumfährt, könnte das etwas frustrierend werden.

Gruß ans gesamte Team, macht weiter so und bleibt gesund!

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please log in to see the link

In der Regel kann man den Drift-Modus schon sehr gut erkennen.
Wobei man sagen muss, dass das System, auch abseits des Modus, natürlich von der Fairness aller Teilnehmer abhängt.

Und die Beschreibungen versuchen wir gerne zu verbessern.

 

Please log in to see the link

Die Quoten sind noch nicht in Stein gemeiselt. Wir müssen hier ja auch noch lernen.
Wir schauen hier gerne nochmals drüber. Den Aufstieg ansonsten aber bitte nicht als Frust sondern Herausforderung sehen.

Denn gerade die Sportklasse ist ja für Einsteiger, für die es genau so eine Herausforderung und kein Frust sein soll.


Genörgel in Form von sachlicher Kritik ist jedenfalls immer gerne gesehen. 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.5.2020 um 22:34 schrieb MarBun:

Hallo Peter,

erstmal großes Lob: Ich finde es sehr cool, dass ihr jetzt auch Challenges macht. Auch wenn ich jetzt Zeitprobleme bekomme, sowohl bei euch als auch bei Björn Wobedo mitzufahren.   😉

Eine Unterscheidung in Pro und Sport finde ich auch sehr gut. Dann trauen sich auch mehr Anfänger etc. rein.

Ich hätte da aber eine Anmerkung zur Regelung für den Aufstieg in die Pro-Klasse: Irgendeine Grenze einzuführen ist erstmal ein guter Ansatz und mit irgendeiner Regelung muss man starten. Wenn ich mir die aktuellen Zeiten anschauen, ist eine starre 15%-Grenze aber vielleicht nicht ideal. Nach jetzigem Stand würde ein Großteil der Teilnehmer zu den Pros aufsteigen. Dadurch wären dort jetzt deutlich mehr Fahrer als Plätze mit Belohnungen während in der Sport-Klasse nur noch eine Handvoll Teilnehmer wären.

Stand jetzt würde z.B. auch ich zu den Pros aufsteigen, obwohl ich mich jetzt nicht zu den besten Fahrern zählen würde. Ich würde dann immer auf den hinteren Plätzen rumdümpeln und hätte keine realistische Chance auf Medaillen, da mir einfach die Zeit fehlt, mehr zu üben um mich deutlich zu verbessern. Die 15% könnte ich aber in der Regel schaffen. Anderen würde es sicherlich ähnlich gehen.

Vielleicht wäre eine flexiblere Regelung hier besser. Ich habe hier jetzt selbst keine Ideallösung.

Ich wollte einfach mal einen Denkanstoß geben, z.B.:

Eventuell könnte man ja hingehen und die 15% als Mindestanforderung sehen. Wer langsamer ist, bleibt auf jeden Fall noch in der Sport-Klasse bis er besser wird. Aufsteigen können aber nur so viele auf Teilnehmer, dass in beiden Klassen die gleiche Anzahl der Fahrer ist. Oder aber die %-Grenze ist je nach Challenge oder Teilnehmerzahl unterschiedlich...

Bitte diesen Beitrag nicht als Nörgeln oder Jammern ansehen sondern wirklich einfach nur als Denkanstoß, wie mehr Leute Spaß an den Herausforderungen haben könnten. Wenn man bei den Pros immer auf den letzten Plätzen rumfährt, könnte das etwas frustrierend werden.

Gruß ans gesamte Team, macht weiter so und bleibt gesund!

Marco


Das hab ich mir auch schon überlegt. Kann man es nicht in verschiedenen Liegen gestalten mit Auf- und Abstiegen? Natürlich sollten die Prämien in der besten Liga auch „höherwertiger“ sein, als in den unteren Liegen. Ein Formel 2 -Weltmeister is ja auch „mehr“ wert als ein Formel 3 -Meister und weniger als ein Formel1-Weltmeister. Auf und Abstieg könnte wie im Fussball die besten und die letzten drei sein... 

Nur mal so als Idee 🤔

Grüße an alle Männer an diesem Tag 😎

Ranti

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Prämien sind für die Pro-Fahrer meistens eh zweitrangig. Klar, man findet bei vielen Fahrzeugen eine Verwendung dafür, aber sonst? Man machts schon für sich selbst.

Bei Abstieg hätten wir doch jetzt 5 Fahrer ohne Zeit. Was machen wir damit? Man kann das höchstens nach einer Saison, wenn jemand als keine Zeiten fährt oder alles nach Platz 25 (für den Anfang, kann man erweitern mit der Zeit) um einen Ansporn zu schaffen. So nach dem Motto: ich will unbedingt Pro-Fahrer in der App stehen haben. Das würde allein schon Dynamik reinbringen und mehr bringen als Medallien.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb B-Unit:

Die Prämien sind für die Pro-Fahrer meistens eh zweitrangig. Klar, man findet bei vielen Fahrzeugen eine Verwendung dafür, aber sonst? Man machts schon für sich selbst.

Bei Abstieg hätten wir doch jetzt 5 Fahrer ohne Zeit. Was machen wir damit? Man kann das höchstens nach einer Saison, wenn jemand als keine Zeiten fährt oder alles nach Platz 25 (für den Anfang, kann man erweitern mit der Zeit) um einen Ansporn zu schaffen. So nach dem Motto: ich will unbedingt Pro-Fahrer in der App stehen haben. Das würde allein schon Dynamik reinbringen und mehr bringen als Medallien.

Ja, natürlich nach einer Saison. So dachte ich auch. Sonst ist es nicht sinnvoll.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×

Important Information

In order to optimize our website for you and to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you consent to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy Policy